Mittwoch, 22. August 2012

Sally Hansen Complete Salon Manicure Fotos, Swatches

Die Nagellacke von Sally Hansen sind in den USA sehr beliebt, hier bei uns ist diese Marke noch nicht sooo extrem bekannt. Alle Nagellack-Freaks werden bestimmt schon davon gehört haben oder Sally Hansen sogar benutzen, ich kenne die Produkte vor allem aus US-Blogs aber man sieht sie auch hier und da in Nagellack-Foren. Sally Hansen wird in Deutschland in Müller Filialen verkauft, vielleicht sind sie euch dort aufgefallen.

Kennt ihr Sally Hansen? Wie findet ihr die Lacke?

Seit über 50 Jahren existiert die Marke Sally Hansen, seit kurzem ist ein Sortiment an 36 Farblacken und 10 Pflegeprodukten auch bei uns erhältlich. Die Sally Hansen 5in1 Complete Salon Manicure Nagellacke (Base Coat, Top Coat, Wachstumspflege, Stärkung und intensive Pflege in einem) garantieren einen professionellen Auftrag in Salon-Qualität für zu Hause. Das soll durch folgende Produkteigenschaften besonders gut gelingen:
-Ein breiter abgerundeter Pinsel der sich dem Nagel anpasst.
-Eine patentierte Formel mit Vita-Care Technologie sorgt für langen Halt, Glanz und Pflege (Korall-Kalzium, Meeresmineral-Komplex für starke Nägel, Perlen Protein glättet, Seetang für Glanz).
-Gummi-Gripp an der Kappe für eine gute Pinselführung.

14,7ml Farblack kosten je ca. 8,99€ UVP.

Als ich dieses riesige, gepolsterte Paket heute sah war ich total baff, dachte schon es hätte jemand Spiegel, Bilder oder Möbel bestellt. Aber darin war das Sally Hansen Display mit dem kompletten Sortiment. Das Lackieren wird eine Weile dauern, aber bis dahin hab ich euch wieder viele Fotos und Nail-Wheel Swatches gemacht.
Die erste Reihe besteht im Grunde aus transparenten Tönen für sheere, nude oder french Maniküren. Am Besten decken die Farblacke, hier brauchte ich teilweise nur eine Schicht. Bei den Farben mit Schimmer ist die Konsistenz dünner und deckt weniger gut, hier braucht man zwei Schichten. Meine Favoriten sind alle Pink- und Rottöne, da sind einige tolle dabei, Naturtöne oder sheere Farben trage ich persönlich halt eher selten, darf trotzdem in keinem Sortiment fehlen.

Der breite abgerundete Pinsel erinnert mich an den von Dior-Lacken!


Swatches:

1. 110 Clear'd for Takeoff (farblos)
2. 120 Polar Bare (transparent Weiß)
3. 230 Sheer Me Now (transparent Eierschale)
4. 140 Peachy Keen (transparent Peach)
5. 150 Angel Wings (transparent Weiß, Schimmer)
6. 160 Shell We Dance? (transparent rosa)
7. 170 Pink Slip (transparent weiß-rosa)
8. 210 Naked Ambition (Hellbeige, Schimmer)
9. 220 Cafe au Lait (Hellbeige)
10. 230 Nude Now (mittleres Beige)
11. 240 Choco-Latte (Beige)
12. 250 Mudslide (Beige-Rose)
13. 260 So Much Fawn (Altrosa)
14. 270 Boca Moca (Schokobraun)
15. 310 Gilty Pleasure (Gold, Schimmer)
16. 320 Raisin the Bar (Braun-Rose, Schimmer)
17. 330 Pedal to the Metal (Silbergrau, Schimmer)
18. 350 Gray by Gray (Graublau)




1. 360 Plum's the World (Pflaume)
2. 370 Commander in Chic (Taupe)
3. 489 Greige Gardens (helles Graulila)
4. 440 Calypso Blue (Blau, Schimmer)
5. 470 Purple Pulse (Lila, Schimmer)
6. 510 I Pink I Can (Bonbon-Pink)
7. 520 Shrimply Divine (Korallrosa)
8. 530 Back to Fucshia (Fuchsia-Pink)
9. 540 Frutti Petutie (Korallrot)
10. 550 All Fired Up (Knallrot)
11. 560 Kook-A-Mango (Orangerot)
12. 570 Right Said Red (klassisches Kirschrot)
13. 610 Red Zin (Dunkelrot)
14. 620 Wine Not (Weinrot, Schimmer)
15. 630 Haute Chocolate (Braun, Schimmer)
16. 640 Plum Luck (Dunkellila)
17. Pat on the Black (Schwarz-Lila)
18. Midnight in NY (Schwarz mit Glitzer)





Mehr Fotos:

Marine Ultra

Ein von mir sehr beliebtes und schnelles Make-Up für den Sommer, ist die Kombination aus farbigem Eyeliner und der Rest in nude gehalten. Denn mit anderen intensiven Lidschatten kommen solche Liner gar nicht richtig zur Geltung. Diesmal habe ich ein knalliges Dunkelblau benutzt, den MAC PRO Chromaline in Marine Ultra.
Guckt unbedingt auf die Nägel, die passen zum Kleid :-D.

Augen Make-Up: Auf dem gesamten Lid wurde Paint Stilife als Basis aufgetragen (Finger), in der Lidfalte und auf dem Unterlid etwas Superwatt zum Abdunkeln (231 Brush). Als Liner wurde Chromaline Marine Ultra benutzt (208 Brush).

Eyes
MAC Extended Play Lash
MAC Impeccable Brow Pencil Taupe
MAC Brow Set Clear
MAC Khol Fascinating
MAC Paint Stilife
MAC Chromaline Marine Ultra
MAC Electric Cool e/s Superwatt
Face
Aveda Tinted Moisture 01
MAC Mineralize Concealer NC15
MAC Studio Finish Concealer NC15
MAC Careblend Powder Light
MAC Cremeblend Blush Something Special
Lips
Lipglass Pink Lemonade
Nails: Blau&Orange Flower Nail Design

Haul: Online-Shopping der letzten Wochen

Was sich die letzten Wochen neues an verschiedenen Marken angesammelt hat. Von Chanel gibts eine neue Exklusiv-Kollektion, leider nicht in Österreich erhältlich, hab extra mit dem Parfümerino telefoniert der gleich Bescheid wusste dass sie zu uns nicht kommen wird. Aber eine liebe Beauty war so nett und hat mir den Sky Line im Ausland besorgt. Die Ebay-Preise sind mal wieder furchtbar, Chanel Lacke sind ja so schon teuer genug.
Von NARS ist die neue Herbstkollektion draußen, hier durfte mein Favorit ein Lidschatten-Duo in Vent Glaze mit (bei HQhair.com bestellt). Blöderweise sah ich einen Tag später einen neuen Gutscheincode, doof!
Dann noch eine Creme von Kiehls, die liegt schon eine Weile bei mir rum, hab immer vergessen sie zu "haulen", bis jetzt noch nicht ausprobiert da ich gerade eine andere Creme leermachen will.
Den Nars Pencil und die OPIs gabs als Goodies dazu.

Nars Eyeshadow Duo Vent Glaze, NARS Mini Sample Lip Pencil New Lover, Chanel Le Vernis Sky Line, Kiehl's Creme d'Elegance Rpairateur, OPI Great Britain Nails (Start to Finish, OPI Red, Dating a Royal)
Pro 15er Eyeshadow Paletten (Auf Vorrat bevor die neuen kommen, mehr Infos dazu später auf dem Blog. Die Blush Paletten sind schon ausverkauft, da bestellte ich mir ebenfalls 3 im Ausland.)
Wie siehts bei euch aus, habt ihr euch etwas von der NARS Herbstkollektion gekauft?
Blog Widget by LinkWithin