Sonntag, 30. September 2012

MAC September Haul Part 2

Bevor morgen ein neuer Monat beginnt, zeige ich euch noch schnell meine restlichen Einkäufe der MAC September Kollektionen, Teil 1 findet ihr bereits hier. Marilyn ist auch schon dabei, somit kann ich im Oktober eine Haul-Pause einlegen. Es waren überall nur 2-3 Sachen daher lohnte es sich nicht wirklich alles einzeln zu zeigen, obwohl das ein oder andere schon ein paar Tage bei mir liegt.

Marilyn Monroe Lipstick Love Goddess, #35 Lash. Hier waren viele Repromotes oder permanente Farben dabei, davon findet ihr hier Swatches.
c_MarilynMonroeMACHaul
Style Seeker Blush Supercontinental, Hidden Treasure. Hatte die beiden bei Mari bestellt, sie kamen erst letzte Woche an.
c_StyleseekerBlushesMAC2
Cremesheen+Pearl Lipstick Japanese Maple, Pink Pearl Pop, Saigon Summer. Ebenfalls eine Bestellung bei Mari, die sind schon etwas länger hier, Saigon Summer und Japanese Maple habe ich bereits getragen.
c_cremesheenandpearlhaul
Der Nail Lacquer Sparks on Screen, zwar permanent aber exklusiv für den MAC Online-Shop, er war nicht gleich zum Release der Nail Lacquer Kollektion online daher konnte ich ihn erst neulich bestellen.
c_SparksOnScreenNailLacquerMACc_SparksOnScreenNailLacquerMAC1
Reviews und Swatches zu all den neuen Sachen kommen die Tage! Heute benutzte ich gleich die beiden Marilyn Produkte für einen Look, dazu gibts auch bald Fotos.

Chanel Le Vernis Vertigo

Der Chanel Le Vernis in Vertigo #563 ist euch sicherlich ein Begriff, neben Frenzy hat er auf diversen Beauty-Blogs die Runde gemacht. Es ist eine typische Herbstfarbe, kein Wunder dass Vertigo bei der aktuellen Chanel Les Essentiels Fall Kollektion dabei ist. Ich trage zwar selten dunkle Farben, aber irgendwas hat mich daran gereizt. Vielleicht ist es diese spezielle Mischung aus Schwarz, Grau, Braun und etwas Aubergine in Verbindung mit dem rötlichen Schimmer. Leider sieht man diesen, selbst in der Nagellackflasche, nur im direkten Licht und bei sehr genauer Betrachtung. Auf dem Nagel selbst ist kein Schimmer wahrnehmbar, da müsste man schon mit der Lupe auf die Suche danach gehen, aber ich denke dass sich der Schimmer farblich auswirkt und Vertigo daher nicht nur simpel Schwarz wirkt. Durch diesen leichten Touch ins Lila passt er gut zu anderen herbstlichen Farben wie Dunkelpink, Pflaume usw. ist ganz gut kombinierbar. Ich bin froh, dass er bei mir zum Glück nicht Braun herauskommt!
Der Auftrag war okay, zwei normale Schichten reichen für eine gute Deckkraft, ansonsten finde ich die Chanel Lacke was die Anwendung betrifft nie so besonders. Die Haltbarkeit war überraschend gut, nach 3-4 Tagen minmale Abnutzungen an den Spitzen, kein Splittern, für eine so dunkle Farbe ist das wirklich gut! Normal halten Chanel Lacke bei mir nicht so lange. Auch das streifenfreie "gelackte" Finish wirkt schön gleichmäßig. Mit einem matten Topcoat sieht er übrigens Grau aus!
Qualitativ eine der besseren Le Vernis Farben die in letzter Zeit herauskamen, ich kann euch nicht sagen ob es gute Dupes dafür gibt, da ich nicht viele ähnliche Farben besitze, wenn dann nur normales Schwarz. Mir fallen spontan auch keine vergleichbaren Farben ein die ich irgendwo gesehen hätte...
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Chanel Vertigo, 1 Coat Essie Good to Go
c_VertigoLeVernisChanel2c_VertigoLeVernisChanel3
c_VertigoLeVernisChanel5c_VertigoLeVernisChanel4
Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
Blog Widget by LinkWithin