Donnerstag, 15. November 2012

Manhattan Yes, We Doll! Swatches

Von Mitte November bis Dezember ist eine neue Manhattan Kollektion erhältlich "Yes, We Doll". Die neuen Blush-Trios und die Mascara werden allerdings im festen Sortiment bleiben. Limitiert sind also nur Glosse und Lidschatten. Ich habe euch mal alle Farben geswatched, fand die Lidschatten qualitativ sehr unterschiedlich, vielleicht hilft euch mein kleiner Bericht bei der Auswahl weiter.
c_YesWeDollManhattan
Trio Effect Blush (neu im Sortiment) 5,99€
Die Blushes bestehen je aus einem Highlighter, Blushfarbe und Bronzer. Für die beiden oberen Farben braucht man einen etwas kleineren Pinsel, da die Farbquadrate doch sehr zierlich ausgefallen sind. Beide Blushes haben eine weiche, seidige Textur mit mittlerer Farbabgabe, kann man nicht meckern!
c_YesWeDollBlushManhattan
949 Cherry Cocktail besteht aus einem hellen, beigen Highlighter mit leichtem Schimmer, einem Blush in Koralle und einem warmen Braunton/Bronzer der keinen sichtbaren Schimmer enthält. Für mich ist es eigentlich mehr ein Sommerprodukt, erinnert mich farblich an Chanel Bronze Corail!
c_TrioEffectBlushCherryCocktailManhattanc_TrioEffectBlushCherryCocktailManhattan1
355 Pink Cupcake ist eher etwas für helle Typen. Der Highlighter ist ein heller Rosaton mit Schimmer, der Blush ein typisches Bubblegumpink und die dritte Farbe wirkt wie ein Pfirsich-Braunton.
c_TrioEffectBlushPinkCupcakeManhattanc_TrioEffectBlushPinkCupcakeManhattan1
Intense Effect Duo Eyeshadow (limitiert) 3,99€
Das sind gebackene Lidschatten Duos, wie der Name schon sagt mit jeweils zwei Farben. Sie werden als stark pigmentiert und "schillernd" beschrieben. Was teilweise zutrifft.
01 Polka Puppet hat eine recht harte Konsistenz, ich muss ganz schön mit dem Finger daran rubbeln um genug Farbe abzubekommen. Die Pigmentierung von den beiden Farben Schwarz und Weiß ist hier leider recht schwach.
03 Mary Marionette hingehen war wirklich toll, sehr gute Pigmentierung, geschmeidige Textur und ein toller Schimmer. Die Farbkombination aus Gold und Royalblau finde ich ebenfalls sehr gelungen.
02 Prima Ballerina besteht aus einem hellen Lavendelton und einem Dunkelgrün. Hier ist die Textur ein Mittelding aus den anderen beiden, nicht so hart wie Polka Puppet aber leider nicht so toll wie bei Mary Marionette. Die Pigmentierung ist auch eher mäßig.
c_YesWeDollEyeshadowManhattan
c_YesWeDollEyeshadowManhattan1
High Shine Lipgloss (limitiert) 3,99€
Die Glossfarben sind wirklich hübsch, vor allem der Schimmer, sie kleben nicht. Aber leider haben sie einen relativ starken Eigengeschmack was ich gar nicht leiden kann. Die Textur ist mir auch etwas zu "wässrig", hat zwar den Vorteil dass sie nicht kleben, aber gerade das Rot lässt sich dadurch nicht so gleichmäßig verteilen.
59S Suprise! ist ein transparentes Beige mit Schimmerpartikeln in Gold und Rosa, sieht sehr hübsch aus. 
44T Play with me ein mittleres Rot mit Pinkschimmer, deckt mittel bis stark.
c_YesWeDollLipglossManhattanc_YesWeDollLipglossManhattan1
Suprise False Lash Look Mascara (bleibt im Sortiment) 6,49€
Das Bürstchen sieht sehr interessant aus, es ist riesig! Ich werde sie bei Gelegenheit noch ausprobieren und euch Bescheid sagen wie sie mir gefällt. Kam bis jetzt leider noch nicht dazu, da ich die Tage ungeschminkt blieb.
c_SupersizeFalseLashLookMascaraManhattanc_SupersizeFalseLashLookMascaraManhattan1
Meine Empfehlung gibts für die Blushes und Mary Marionette Lidschatten. Mit den Glossen konnte  ich irgendwie gar nix anfangen, da ich den Geschmack absolut nicht leiden kann...

Habt ihr die LE in der Drogerie schon gesichtet?
Die Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

China Glaze Red Satin, Pure Joy

Diese beiden Lacke sind aus der China Glaze Holiday Joy Kollektion, sie können super zusammen getragen werden. Red Satin ist ein klassisches Kirschrot mit einer geschmeidigen Konsistenz die sich gut verteilen lässt. Eine Schicht wird bereits schon gut deckend und nicht streifig. Bei meinen längeren Nägeln entschloss ich mich aber doch dazu zwei Schichten aufzutragen, weil einige Stellen noch etwas transparenter waren als andere. Es ist sicherlich keine außergewöhnliche Farbe, aber wer einen schönen Rotton sucht wird damit sicher zufrieden sein.
Der Glitzerlack Pure Joy besteht aus Partikeln in Gold und Rot die sehr schön schimmern, da der Grundton transparent ist würde ich empfehlen ihn über einem Farblack aufzutragen. Gerade zu Rot sieht Pure Joy sehr weihnachtlich aus und der rote Schimmer harmoniert super. Da er etwas schwer abzulackieren ist, war ich froh nur einen Finger damit verschönert zu haben!
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats China Glaze Red Satin, 1 Coat China Glaze Pure Joy (Ringfinger), 1 Coat Essie Good to Go
c_RedSatinPureJoyChinaGlaze2c_RedSatinPureJoyChinaGlaze1
1 Coat China Glaze Strong Adhesion
c_RedSatinChinaGlaze2c_RedSatinChinaGlaze1
Bezugsquellen
USA: Salenail.com (ca. 2,5-3€ Versand pro Lack)
Die Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

MAC By Request Lipglass Swatches, Review

Bei der kommenden MAC By Request LE gibts insgesamt 3 Glosse, Bait hat mir zwar auch recht gut gefallen aber ich hab ihn mir nicht gekauft. Die anderen beiden hatte ich schon von älteren LE's hier, sind ja alles Repromotes.

Update 15.11.2012: Als neulich die By Request Kollektion im MAC Online-Shop erhältlich war, bestellte ich mir noch das Bait Lipglass. Wegen eines Fehlers kostet es nur 15 Euro da konnte ich nicht nein sagen :-). Jetzt kosten sie ja 19 und keiner weiß wieso. Außerdem hat es mir vorher schon gefallen, für den Normalpreis musste ich es aber nicht unbedingt haben da ich nicht der typische Glossträger bin. Die Glosse sind im MAC OS alle noch bestellbar!

Bait ist ein helles Muschelrosa mit Schimmer, für eine helle Farbe deckt es ganz gut, würde die Deckkraft als mittel beschreiben. Die Farbe wirkt etwas milchig und hellt die Lippen auf. Sehr hübsche Farbe passt super zu heller Haut und wirkt nicht zu Barbie. Bait war 2006 bei der Lure LE dabei.
c_BaitLipglassMAC2c_BaitLipglassMAC1c_BaitLipglassMAC3
c_BaitLipglassMACc_BaitLipglassMAC1
Cult of Cherry gab es im Jahr 2008 bei der gleichnamigen Cult of Cherry LE zu kaufen. Es ist ein leicht pinkstichiges klassisches Rot mit einem leichten Schimmer. Das Gloss deckt mittel bis stark, weist noch eine gewisse Transparenz auf die für ein Lipgloss üblich ist und wirkt daher nicht ganz so intensiv wie ein Lippenstift. Sehr schöne Farbe, kein Wunder dass die im Voting vorne mit dabei war!

Flash of Flesh mein Exemplar stammt aus einer Lippenpalette von der Colour Forms LE 2008, ich schenkte diesem Lipgloss eigentlich kaum Beachtung da ich diese Palette so gut wie nie benutzte. Aber der Schimmer ist Wahnsinn! Der Grundton ist transparent, leicht pfirsichfarben-nude, besonders daran ist eigentlich nur der Schimmer in rosa und in einem leichten grünlichen Ton, glitzert stärker als Dazzleglass. Für jemanden der transparente Glosse mit Schimmer gern mag sicher ein guter Kauf. Die Textur bei meinem Exemplar ist angenehm und nicht sehr klebrig.

Bezugsquellen
-maccosmetics.at/maccosmetics.de
Blog Widget by LinkWithin