Montag, 31. Dezember 2012

Lieblinge 2012

Das hier wird mein letzter Post in diesem Jahr sein mit meinen Lieblingen 2012. Dafür wählte ich überwiegend Produkte die ich in diesem Jahr neu für mich entdeckte, neu herauskamen oder besonders viel benutzt wurden. Haar- und Pflegesachen sind wenige dabei, weil ich hier dies und jenes ausprobiere aber kaum DAS eine Produkt gefunden habe das mir gleich in den Sinn kommt. In diesem Bereich bin ich noch auf der Suche. Aber im Bereich von dekorativer Kosmetik waren einige Neuheiten und neue Marken dabei, die ich 2012 immer mehr für mich entdecke. Einige Basisprodukte aus den letzten Jahren blieben gleich, was mir bei meinem Favoriten Post 2011 gefallen hat, benutze ich nach wie vor sehr gerne.

Falls ihr 2012 Lieblingsprodukte hattet oder irgendwelche tollen Produkte entdeckt habt, schreibt doch ein Kommentar, gern mit Link zu eurem Favoriten-Post falls ich einen gemacht habt!
Lieblinge2013
Lips
Bei den Lippen geht es mir weniger um eine bestimmte Farbe, sondern um die Textur. Ich konnte mich nicht für jeweils einen bestimmten Ton entscheiden. Sehr zu empfehlen sind diese vier Lippenprodukte:
-Guerlain Rouge Automatique Review, Swatches.
-YSL Rouge Pur Couture Vernis a Levres Review, Swatches.
-Tom Ford Lipsticks Swatches.
-NARS Velvet Lip Pencil Mexican Rose Review.
c_Lieblinge2013Lips
Eyes
-Guerlain 4 Ecrin Couleurs Les Perles die Guerlain 4er Paletten sind ganz toll, super geschmeidige Textur und schöne Farbkombis! Gerade Les Perles ist ein gutes Basisprodukt wenns nicht zu auffällig sein soll. Review, Swatches.
-Chanel Illusion d'Ombre auch hier kann ich mich nicht für eine Farbe entscheiden, die Konsistenz ist sehr eigen und hält für einen Cremelidschatten erstaunlich gut, außerdem schimmern/glitzern alle Farben. Review.
-MAC Opulash Optimum Black die meist benutzte Mascara 2012. Review.
-MAC Extra Dimension Eyeshadow Review.
c_Lieblinge2013Eyes
Face
-Clinique Airbrush Concealer 04 toll gegen Augenringe. Review.
-Shiseido Radiant Lifting Foundation Review.
-Dior Nude Tan Powder Aurora Review.
-Illamasqua Powder Blush Allure Review.
-MAC Bronzing Powder Golden Review.
-Armani Sheer Blush Tourmaline Pink Review.
-NARS Illuminator Review.
c_Lieblinge2013Face
Nails
Bei Nagellacken könnte ich noch viel mehr Favoriten finden, auch hier begrenzte sich meine Auswahl eher auf neue Farben von 2012, sonst wäre dieser Beitrag allein mit Nagellacken gefüllt worden...
-Essie Butler Please Swatch, Bikini So Teeny Swatch, Play Date Swatch, Big Spender Swatch.
-Dior Saint Tropez Swatch, Lagoon Swatch.
-Zoya Aurora Swatch, Kimber Swatch.
-MAC Everything that Glitters Swatch.
-Orly Passion Fruit Swatch, Preamp Swatch.
-OPI Pedal Faster Suzi Swatch, Golden Eye Swatch kommt noch.
-China Glaze Unpredictable Swatch, Surfin for the Boys Swatch.
-Nubar Baby Sprout, Swatch.
-Jessica Champagne Bubbles Swatch.
c_Lieblinge2013Lacke
Parfum
-Bvlgari Omnia Coral vor allem im Sommer benutzt Review.
-Prada Candy für den Winter Review.

Tools/Skincare
-GHD Kamm verursacht keine abstehenden Haare wegen der Beschichtung Review.
-Clarisonic Review.
-Rubis Pinzette Review.
-Dermalogica Skin Hydrating Booster Review.
-Origins Spot Remover Review.
c_Lieblinge2013Parfumc_Lieblinge2013Tools
Ich hoffe nicht allzu viel vergessen zu haben... da ich gern viele verschiedene Produkte und Farben benutze, ist es wirklich schwer hier nur ein paar Sachen auszusuchen.
Wünsche euch allen einen guten Start ins neue Jahr und viel Spaß heute Abend/Nacht!

China Glaze It’s a Trap-eze

China Glaze It's a Trap-eze wäre sogar eine passende Farben für Silvester, aber ich trug ihn letzte Woche schon. Konnte es nicht mehr erwarten ihn auszuprobierend, da es ein total spannender Lack ist, mal was ganz anderes. Die Basis ist transparent weißlich und leicht blau-gräulich. Darin enthalten sind große und kleinere Glitzerpartikeln in den bunten Farben Grün, Gelb, Weiß, Rot, Pink und Blau. Durch die transparente Grundfarbe entsteht dieser Glitter-Sandwich Effekt wenn mehrere Schichten übereinander aufgetragen werden. Der Glitzer ist schwer gleichmäßig zu verteilen, ich benutzte zwei dickere Schichten.
Ein besonderes Vergnügen ist das Ablackieren... trotz Folientechnick überall dieser Glitzer, es ging zum Glück ganz gut ab. Nur die Hände muss man sich danach gründlich schrubben oder noch besser gleich duschen gehen.
Das Ergebnis ist wirklich interessant und ausgefallen, so noch nicht gesehen!
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats China Glaze It's a Trapeze, 1 Coat Essie Good to Go
c_ItsATrapezeChinaGlaze1c_ItsATrapeze
Bezugsquellen
USA: Salenail.com (ca. 2,5-3€ Versand pro Lack)
Blog Widget by LinkWithin