Samstag, 8. Juni 2013

Leghton Denny Ladies Day & Floral Collection Swatches

Von Leighton Denny sind zwei neue Sets mit je vier Full Size Lacken in einer hübschen Geschenkbox erhältlich. Mein Favorit ist First Past the Post, danach kommen Tulip und Sweet Pea. Meine Traumkombination wäre eigentlich eine Mischung aus beiden Sets! Vielleicht mit den drei Favoriten und Rose als vierte Farbe.
Die Konsistenz der LD Lacke ist eher flüssig und lässt sich gut verteilen, die cremigen Farben decken im der Regel mit zwei Schichten, außer die dezenten sheeren Töne bei denen eine Transparenz gewollt ist. Die Cremefarben lassen sich am besten auftragen.
Ein Set mit 4 Farben kostet 39€, aktuell allerdings im Angebot bei QVC für ca. 32€.
c_LeightonDennyFloralCollectionLadiesDayCollection1
c_LeightonDennyFloralCollectionLadiesDayCollection

Ladies Day Collection
c_LeightonDennyLadiesDayCollection

First Past The Post mein Favorit aus dem Ladies Day Set ist ein wunderschönes Korallpink durchzogen mit einem silbrigen Schimmer. Die ideale Sommerfarbe, ich liebe Koralle im Moment sowieso.
c_FirstPastThePostLeightonDenny2c_FirstPastThePostLeightonDenny

Racing Silks erinnert ein bisschen an Iris aus dem anderen Set, dieses Lila-Mauve wirkt aber etwas heller und rosastichiger. Die Textur war ähnlich wie bei den anderen Cremefarben schön geschmeidig, mit zwei dünnen Schichten deckend und schnell trocknend.
c_RacingSilksLeightonDenny2c_RacingSilksLeightonDenny
 
Fascinate Me der gebrochene Weißton ist wie First Past The Post mit silbernen Schimmerpartikeln durchzogen. Er ist allerdings sheer und deckt selbst nach drei Schichten nicht komplett, man sollte also dezente, transparente Töne mögen.
c_FascinateMeLeightonDenny2c_FascinateMeLeightonDenny

Fancy Your Chances genauso wie Fascinate Me ist auch dieser helle Rosaton transparent und deckt auch nach vielen Schichten nicht ganz. Eignet sich ganz gut als Farbe für French Nails oder andere dezente Maniküren.
c_FancyYourChancesLeightonDenny2c_FancyYourChancesLeightonDenny

Floral Collection
c_LeightonDennyFloralCollection

Rose ist ein wunderschönes dunkles, intensives Rosenrot mit einem feinen silbrig-rosa Schimmer. Durch die Kombination mit diesem besonderen Schimmer ein sehr einzigartiger Ton. Hier empfehle ich zwei normale bis dickere Schichten.
c_RoseLeightonDenny2c_RoseLeightonDenny1

Iris ein cremiger, bräunlicher Plaumenton mit einer geschmeidigen Textur die schon nach zwei dünnen Schichten perfekt deckt.
c_IrisLeightonDenny2c_IrisLeightonDenny1

Tulip eigentlich nach einer Tulpe benannt, erinnert mich dennoch mehr an das strahlende Rot einer Mohnblume. Die Textur ist leicht lichtdurchlässig ohne eine cremige Basis mit einer Art Jelly-Finish, dadurch wirkt der Farbton besonders strahlend und intensiv. Hier decken zwei normale Schichten.
c_TulipLeightonDenny2c_TulipLeightonDenny

Sweet Pea dieser mittlere Blauton mit cremiger Konsistenz und leicht pastelliger Basis deckt mit zwei dünnen Schichten und trocknet schnell.
c_SweetPeaLeightonDenny1c_SweetPeaLeightonDenny
Kennt ihr die Nagellacke von Leighton Denny? Ich habe sie erst durch QVC kennengelernt.

Bezugsquellen
-Deutschland: QVC (5,95 Versandkosten)
Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ich kannte die Marke bisher noch nicht. Die Farben an sich sehen wirklich schön aus, nur fehlt mir so ein bisschen der Wow-Effekt, aber ich denke bei so vielen Nagellacken die es mittlerweile auf dem Markt gibt ist es auch wirklich schwierig etwas "außergewöhnliches", neues zu kreieren. ^-^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist schwierig da noch was neues zu erfinden... First Past The Post finde ich am einzigartigsten durch den Schimmer.

      Löschen
  2. Ich kenne sie nicht, aber die Floral Kollektion ist wirklich sehr schön.

    AntwortenLöschen
  3. Racing Silks sieht Demure vix von ESSIE und Iced Frappé von Ciate ähnlich. Der ESSIE hat nur im Vergleich zum Ciate einen Lila/blauen Schimmer drinnen.
    Sweet Pea gefällt mir sehr gut da ich im Moment sowieso auf Türkis Töne stehe und auch der First Past the Post gefällt mir sehr gut.

    Türkis, Koralle und rosegoldTöne sind im Moment meine Lackfavoriten für den Sommer. Vorgestern habe ich erstmals Pennies for Heaven von Sally Hansen lackiert und bin ganz verliebt in die Farbe da sie so Super zu meinem neuen rosegold Ring von Thomas Sabo passt. Als nächstes werde ich den Türkisen Headliner von Ciate lackieren.

    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin