Donnerstag, 11. Juli 2013

Ciate Corrupted Neon Manicure Magaphone

Von Ciate gibts wieder etwas neues, die Corrupted Neon Manicure, ein Set für im UV-Licht leuchtende Nägel. Es enthält einen ganz normalen Nagellack, einen Neon-Glitter und einen kleinen Neon-Topcoat. Erhältlich sind vier verschiedene Farbkombis, ich habe die Gelbe mit dem Namen Megaphone bekommen.
Beginnen wir mal mit dem "normalen" Nagellack Big Yellow Taxi, der ist auch im Standardsortiment einzeln erhältlich. Ein cremiges Zitronengelb, die ideale Sommerfarbe. Für einen gelben Lack deckt er ganz gut, zwei etwas dickere Schichten reichen. Unabhängig von dem Corruptes Neon Set ist das ein toller Lack.
Wer sich den UV-Effekt wünscht, kann als zusätzlichen Hingucker den Megaphone Neon Glitter anbringen. Das ist ein feiner Glitzerstaub der über den noch feuchten Nagellack gestreut wird. Als Unterlage, um den überschüssigen Glitter aufzufangen, kann die Ciate Plastikverpackung benutzt werden. Am Schluss kommt eine Schicht des Neon-Überlacks drauf damit das Ergebnis im UV-Licht leuchtet. Die Oberfläche mit dem Glitter fühlt sich "sandig" an wie bei diesen Texturlacken.
Im Alltag würde ich Big Yellow Taxi solo tragen, der Neoneffekt ist zwar eine nette Spielerei, zum Beispiel für Partys, aber das Ergebnis bei Tageslicht ist nicht so schön gleichmäßig, hier gehts dann eher um Spcial Effects.
c_CorruptedNeonManicureCiatec_CorruptedNeonManicureCiate3
c_CorruptedNeonManicureCiate2c_CorruptedNeonManicureCiate1
c_CorruptedNeonManicureCiate4
c_CorruptedNeonManicureCiate5 
1 Coat Sally Hansen Miracle Cure, 1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Ciate Big Yellow Taxi
c_BigYellowTaxiCiate4c_BigYellowTaxiCiate1
ohne Blitz:
c_BigYellowTaxiCiate2
1 Coat Sally Hansen Miracle Cure, 1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Ciate Big Yellow Taxi, Ciate Neon Glitter Magephone, 1 Coat Ciate Neon Top Coat
c_MegaphoneCorruptedNeonsCiate2c_MegaphoneCorruptedNeonsCiate1
Im Neon-Licht:
c_MegaphoneCorruptedNeonsCiate3c_MegaphoneCorruptedNeonsCiate7
c_MegaphoneCorruptedNeonsCiate6
Das Bild der Verpackung ändert sich je nach Winkel:

Bezugsquellen
-Deutschland: Karstadt (4,95€ Versandkosten)
-Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ciaté lässt sich wirklich immer wieder tolle Ideen einfallen. Die Verpackung alleine ist schon ein Hingucker.

    xoxoo Paula. :)

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja mal cool! und das gelb knallt voll :))

    AntwortenLöschen
  3. hast du eine schwarzlichlampe zuhause ? kannst du eine empfehlen ? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben eine große UV-Licht Röhre, mit den normalen UV-Birnen hats überhaupt nicht funktioniert die waren zu schwach.

      Löschen
  4. Den Nagellack finde ich ohne den Topcoat irgendwie schöner :)

    AntwortenLöschen
  5. Klar cool - aber irgendwie hatten wir das doch auch schon, oder? kann mich erinnern als ich mal diese Kunstnägel hatte,haben die auch im Club geleuchtet.
    Ich würd es nihct kaufen....

    Muss aber immer wieder deine perfekten Nägel neidisch (hihi) bewundern :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab sowas früher gar nicht gekannt...
      Danke :-)

      Löschen
  6. Der fast farblose Lack "Pro White" von alessandro leuchtet auch im Schwarzlicht, von p2 gibts auch so nen Topcoat.... also wahnsinnig revolutionär ist das jetzt nicht. Die Fusseln sehen auch etwas merkwürdig aus, da gefällt mir das pure Gelb viel besser!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mir gefällts auch ohne das Puder besser, mit Puder kommts im UV Licht halt noch besser Neon raus, aber im Tageslicht ist der gelbe Lack allein schöner.

      Löschen
  7. Das Gelb ist wirklich toll und der Effekt auch, aber die Oberfläche finde ich dann leider nicht schön.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin