Freitag, 4. Oktober 2013

Armani Eccentrico Holiday Look 2013

Armani Eccentrico Holiday Look Release Ende Oktober 2013

Armani hat mich mit der Holiday Kollektion sehr überrascht, Orangetöne im Winter sind selten in Weihnachtskollektionen zu finden! Insofern habe ich überhaupt nicht mit diesen Farben und Produkten gerechnet. Aber es ist nicht verkehrt, denn damit grenzt sich Armani von anderen Holiday Collections ab und sorgt für etwas Abwechslung. Die Lidschattenpalette ist jedoch sehr neutral gehalten, ergänzend zu den Lippen- und Nagelfarben passt das ganz gut.

"FARBE UND EXTRAVAGANZ - VON DER ANDEREN SEITE DES SPIEGELS     “Exzentrik war noch nie so stylish.”  Linda Cantello, International Makeup Artist Giorgio Armani.     Ein unerwarteter Mix farbenprächtiger und festlicher Nuancen – diesen Winter bricht Giorgio Armani Beauty alle Konventionen.  Eine noch nie dagewesene Palette frischer und leuchtender Farbtöne,  die einen völligen Bruch mit den traditionellen Codes des Hauses Armani darstellen.     Als Inspiration für diese außergewöhnliche Palette an explosiven Nuancen diente Linda Cantello   Giorgio Armani’s Ausstellung „Eccentrico“, die eine Kollektion von 51 ebenso prunkvollen wie extravaganten Roben   aus der Hand des Maestro präsentiert.  Der Teint strahlt in einem knackig frischen Mix aus zarten Blushes.  Die Lippen und Nägel betören in aufeinander abgestimmten Nuancen,  während ihre matten und glänzenden Texturen kontrastieren.  Die Augen wirken ätherisch – fast völlig nackt.     Eccentrico: ein verwegener Look, ein wahres Füllhorn an intensiven Farben,  eine einzigartig andersartige Vision der festlichsten Zeit des Jahres."       
ARMANI ECCENTRICO5_thumb[2]Palette Blush Eccentrico Collection Giorgio Armani_thumb[2]
Eccentrico Face Palette 80€
In  ihrem  rotlackierten  Etui  birgt  die  Eccentrico  Star  Palette  eine  Harmonie  von  vier  mit  mikronisierten  Pudern  gepressten  Blushes,  deren  leichte  textur zart mit der Haut verschmilzt. Mit einem Pinselstrich vermischen sich die vier Eccentrico Farben zu einem  frischen, raffinierten Blush. Sie Armani Handschrift.

Eyes to Kill Palette #7 59€
Die eyes to Kill Palette #7 schmückt die Augenlider in prächtigen Farben wie  Pink, Koralle, Braun und perliges Rosa. die Farben haben starke Leuchtkraft,  intensivieren den Blick und geben so eine unerwartete Facette der Armani  Frau preis.

Lip Maestro 32€
302, 303, 400 (permanent), 401 (permanent), 505

Nail Lacquer 27€
302, 303, 505
ARMANI ECCENTRICO3_thumb[3]ARMANI ECCENTRICO2_thumb[3]
ARMANI ECCENTRICO_thumb[3]ARMANI ECCENTRICO1_thumb[4]
Bezugsquellen
-Österreich: Wien: Kärntner Straße 17, Salzburg: Getreidegasse 16, Linz: Landstraße 40, Kitzbühel: Vorderstadt 20, Dornbirn: Marktstraße 8
-Deutschland: ausgewählte Parfümerien Store Locator
-Österreich/Deutschland: online bei Douglas


Bildrechte Armani

Kommentare:

  1. Die Farben gefallen mir sehr gut, vor allem die Face Palette, aber ich hoffe, dass das dann erstmal die letzte rote Verpackung war. Die Lippenstifte finde ich ja ziemlich cool so als EyeCatcher, aber als ich gerade die Bilder gesehen habe, dachte ich, dass das ganz schön ramschig aussieht, ähnlich wie die weißen CK oder D&G MakeUp Verpackungen. Das Schwarz passt viel mehr zu Armani und ich hoffe, die zukünftigen LE's werden dann wieder etwas eleganter.

    AntwortenLöschen
  2. Okay, das Puder hat mich. LIEBE!

    ♥ Lu

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das Puder ist der Hammer! Aber der Preis ist schon hefttig....

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin