Dienstag, 22. Oktober 2013

Clarins Extra Comfort

Clarins Extra Comfort

Von Clarins sind ab sofort zwei neue Teint Produkte erhältlich, eine pflegende Foundation im Tiegel und ein Concealer gegen Augenschatten in der Tube. Der Concealer klingt für mich sehr interessant da ich immer Augenringe abdecken muss, da bin ich gespannt was der so kann!

Bestellbar sind die Produkte bereits bei Douglas DE.
Mannequin_Extra_Comfort_SPF_15_thumb
Extra Comfort SPF 15 Foundation ca. 49,50€
103 ivory, 105 nude, 107 beige, 108 sand, 109 wheat, 110 honey, 112 amber, 113 chestnut, 114 cappuccino
Überwinden Sie die Zeichen der Zeit mit der neuen Foundation Extra-Comfort SPF 15 von Clarins: Eine exklusive Formel, die die Haut praller macht, sie mit Feuchtigkeit versorgt und intensiv pflegt. Die ultra-angenehme, pflegende Foundation für einen jugendlichen Teint.
Um einen Mangel an Wohlbefinden und Geschmeidigkeit auszugleichen, haben sich die Laboratoires Clarins für biologisches Arganöl entschieden. Dieser Aktivstoff ist reich an Omega-Fettsäuren: Omega 9 schützt die Haut vor dem Austrocknen und bewahrt ihre Geschmeidigkeit, Omega 6 verfügt über eine restrukturierende, intensiv pflegende Wirkung. Die Haut erscheint unmittelbar zarter und fühlt sich angenehm an.
Der „Global Age-Defying"-Komplex ist die perfekte Verbindung des zum Patent angemeldeten, pflanzlichen Antsemby-Extrakts, exklusiv von Clarins, und einem High Tech Anti-Age Wirkstoff (Tripeptid), der die Haut strafft. Der Antsemby-Extrakt wird erstmals in einer Foundation von Clarins eingesetzt, um die Kollagenfasern in der Dermis zu schützen und die Festigkeit der Haut zu bewahren.
Auf der Ebene der Epidermis macht sich seine Wirkung auf die Lipidproduktion unmittelbar an der Hautoberfläche bemerkbar: Das Gesicht fühlt sich wunderbar angenehm an.
Linien und Fältchen werden geglättet, die Zeichen der Zeit gemildert ... Ihre Haut strahlt!
Der pflanzliche Micropatch, exklusiv von Clarins, reguliert glänzende Haut und bewahrt gleichzeitig die Feuchtigkeitsversorgung der trockenen Hautpartien. In Verbindung mit dem in Extra-Comfort SPF 15 enthaltenen biologischen Arganöl erlebt die Haut ein unvergleichliches, 14 Stunden anhaltendes Wohlgefühl. 
Der Light-Optimizing+-Komplex, der exklusiv von den Laboratoires Clarins entwickelt wurde, besteht aus photochromen und perlmuttartigen Soft-Focus-Pigmenten, die Unregelmäßigkeiten verschwinden lassen und den Teint schöner machen. Die Jugendlichkeit Ihres Gesichts erstrahlt vor aller Augen.
Die Laboratoires Clarins haben einen Anti-Pollution-Komplex mit antioxidativer Wirkung entwickelt, der die pflegende Wirkung verstärkt und gleichzeitig freie Radikale neutralisiert. Ein mineralischer Sonnenfilter SPF 15 schützt die Haut zusätzlich vor negativen UV-Strahlen.

Instant Concealer ca. 24,90€
01 yellowy-beige, 02 pinky-beige, 03 orange-beige, 04 ethnic
Und für einen müden und gestressten Blick hat Clarins den Instant Concealer, ein wirksamer Helfer bei Augenschatten, entwickelt. 
Jugendlichkeit, strahlendes Aussehen und Wohlbefinden.
Belebt und kaschiert Augenschatten. Der Light-Optimizing+-Komplex, exklusiv von den Laboratoires Clarins entwickelt, mit korrigierenden Pigmenten, die speziell entwickelt wurden, um mit der Farbe der Augenschatten zu interagieren, erhellt den Blick. Augenschatten haben keine Chance! Glättet Seine cremige Textur, die mit Aloe-Extrakt angereichert ist, sorgt für eine zarte Haut, die sich wohlfühlt. Die Augenpartie wird geglättet und beruhigt. Mildert Schwellungen. Der Koffein-Extrakt, der für seine entschlackende und stimulierende Wirkung auf die Mikrozirkulation der Haut bekannt ist, korrigiert zuverlässig Anzeichen von Müdigkeit. Augenschatten und Schwellungen werden gemildert.
Nature_Morte_Extra_Comfort_SPF_15_thPack_Instant_Concealer_thumb3
Mannequin_Extra_Comfort_SPF_151_thum
Der Post enthält Affiliate Links.
Bildrechte Clarins

Kommentare:

  1. Nic von den Pixiwoo-Schwestern hat in einem Video bereits gesagt, dass sie die Foundation eher für reifere Haut empfiehlt und dass sie den Concealer mag, ihn aber nicht für die Leute empfehlen kann, die viele Fotos machen, weil das Licht etwas reflektiert wird. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube es kommt auch sehr auf den Hauttyp an. Ich hab zb. die Shiseido Radiant Lifting Foundation die eigentlich auch für ältere Haut ist aber finde die super (leider sind mir viele Foundations für Mischhaut zu trocken). Da bin ich gespannt wegen dem Concealer! Fotos sind bei mir ja auch wichtig, schauen wir mal! Den in Stiftform von Clarins fand ich recht gut.

      Löschen
  2. Natürlich, das verstehe ich. :) Ich habe keine Erfahrungen damit, ich wollte das nur anmerken. ;)
    Foundationsuche gestaltet sich bei mir auch immer schwer. Ich hab' überempfindliche Haut (+ Neurodermitis + Psoriasis) mit Unreinheiten, großen Poren, einer öligen T-Zone und "normalen" Wangen. Allein wegen dem Allergiefaktor finde ich kaum eine Foundation. :/
    Und wegen Concealer: Hast du schon einmal die Camourflage Creme von Catrice versucht? :) Sie ist nicht so trocken (wie z.B. der Studio Finish Concealer von Mac), deckt gut und ist (glaube ich) in drei Nuancen erhältlich. (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Foundation ist immer schwierig! Ich geh aber schon gar nicht mehr danach ob da Anti Aging oder sonst was drauf steht, man muss es immer ausprobieren.
      Immerhin vertrage ich fast alles!
      Nein den kenne ich noch nicht! Bin meistens bei Bipa und da haben die kein Catrice daher geht die Marke immer ein bissl an mit vorbei! Aktuell benutze ich den Clinique Airbrush Concealer, bin auch zufrieden damit, aber probiere trotzdem gern neues aus wenn was leer geht, könnte ja noch besseres geben :-D aber ich kann mir auch vorstellen den Clarins Stift wieder nachzukaufen.

      Löschen
    2. Bei Bipa bin ich auch gern. :) Aber wenn ich was von Catrice brauche, findet man mich im DM oder im Müller. :D
      Ausprobieren ist immer die beste Lösung. :) Leider sind gerade Pafümerien nicht sehr spendabel was Proben betrifft. Ich würde sofort mehr Geld in eine Foundation investieren, wenn ich weiß, dass sie einmal gescheit ist und zu mir passt. (: Meine aktuelle (eine von La Roche Posay) kostet immerhin auch 20€.
      Lustig, beim Probieren bin ich ganz anders als du. :) Ich bin so froh, wenn mir ein Produkt gut gefällt, dass es wahrscheinlich keines vom Thron stoßen kann und ich immer das nachkaufe. :'D

      Löschen
    3. Ja leider und wenn dann gibts Proben meist nur in 1 Farbe :-/ das hält mich dann auch oft ab, weil ich will keine 50€ rausschmeißen wenn sie mir dann doch nicht gefällt. Kiehls BB Cream kann ich sehr empfehlen aber weiß leider nicht ob du die verträgst.
      Bipa ist hier gleich in der Nähe deswegen ist das praktisch :-D.
      Beim Ausprobieren spricht wohl schon der Blogger aus mir, früher hab ich auch nicht so oft gewechselt :-D. Aber man denkt dann immer "knnst dann gleich für den Blog testen".

      Löschen
    4. Ganz genau. :/ Ich hab' beim Marionnaud in Graz eine Probe von einer Givenchy-Foundation in der dunkelsten Farbe bekommen. Was macht man damit? :/
      Lieb, dass du mir helfen willst. :) Hab' gerade gesehen, dass es in Graz beim Kastner&Öhler einen Aufsteller gibt. Vielleicht komm' ich ja in nächster Zeit einmal hin. Danke für den Tipp! :))
      Ich hab' das Glück (bzw. mein Geldtascherl hat das Pech :D), dass es in meiner Nähe sowohl einen DM, als auch zwei (!!!) Bipas, als auch einen neu eröffneten Müller gibt. ;)
      Verstehe. :) Aber immerhin profitieren andere dann von deiner Vielfalt. :D

      Löschen
    5. Euje, ja ein Müller in der Nähe kann teuer werden... Bipa hat ja nicht so viel Auswahl da kauf ich meistens nur Zahnpasta und so :D.
      Das ist immer blöd mit den Proben die kriegen es einfach nicht hin mit hellen Proben :-/. Und in der Parfümerie Foundation ausprobieren ist halt irgendwie auch blöd.

      Löschen
    6. Also ich komm beim Bipa selten an dem Essie-Aufsteller vorbei. :D
      Stimmt ja. :/ Entweder wird man wie wild angestarrt oder man hat eine aufdringliche Verkäuferin neben sich. :D (So geht's mir da halt. :)) Und blöd ist es auch, dass die Lichtverhältnisse im Geschäft meist recht schlecht sind und man eigentlich jedes mal nach draußen gehen müsste, um die Farben einmal richtig zu sehen. ;)

      Löschen
    7. Ja und geschminkt kann man dann auch nicht sein...

      Löschen
    8. Achtung bei empfindlicher Haut, La Roche-Posay schmeißt fast in alle Produkte Alkohol :/

      Löschen
    9. Stimmt, ich hatte schon einmal eine Waschlotion, die ich überhaupt nicht vertragen habe. Aber das Make-Up hab' ich schon ein halbes Jahr und ich vertrage es gut. :) Danke trotzdem für die Warnung, von anderen Produkten halte ich Abstand. (:

      Löschen
  3. Gut, damit kann ich leben, wenn mein Gesicht nicht gerade eine Pickelparty schmeißt. :D

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin