Montag, 7. Oktober 2013

Guerlain Tenue de Perfection Timeproof Foundation SPF20 Review

Die neue Guerlain Tenue de Perfection Foundation habe ich euch bereits hier kurz vorgestellt, ich habe mittlerweile auch ein Testmuster davon erhalten und konnte sie ausprobieren. Ich war sehr gespannt darauf, da sie sich im Pressetext sehr gut anhörte, aber jede Haut ist anders und gerade bei meiner trockenen Haut kann ich nicht jede Foundation benutzen.
30ml kosten ca. 50€ / Made in France / Haltbarkeit 9 Monate.
c_TenueDePerfection01BeigeClairGuerlain6c_TenueDePerfection01BeigeClairGuerlain4
c_TenueDePerfection01BeigeClairGuerlain1
Verpackung/Optik: Der Glasflakon ist schlicht mit einem schwarzen Deckel und ähnlich wie andere Guerlain Foundations gestaltet. Die Foundation wird mit einem Pumpspender dosiert, was ganz gut klappt weil nicht zu viel herauskommt, man kann auch kleine Mengen entnehmen. Durch das transparente Glas sieht man den aktuellen Füllstand. Die Formel enthält einen Lichtschutzfaktor 20.

Anwendung/Textur: Die Konsistenz ist erstmal flüssig, aber auf der Haut aufgetragen verflüchtigt sich die Flüssigkeit sofort und es bleibt kein cremiges Gefühl oder ein intensiver Glanz zurück. Ich empfand den Auftrag mit dem Finger als ganz passend, weil sich die Foundation so schneller verteilen lässt bevor sie antrocknet. Das Ergebnis wurde aber auch mit dem MAC 130 Duo Fibre Foundation Brush perfekt, kommt darauf an was man bevorzugt. Die Textur ist federleicht, wenige Sekunden nach dem Auftrag kann man sie weder auf der Haut spüren noch sehen. Sie betont Poren nicht und setzt sich den ganzen Tag über nicht ab. Guerlain wirbt mit einer Haltbarkeit von bis zu 16 Stunden, ich habe mit Foundations generell keine Probleme mit der Haltbarkeit, außer bei leichteren Produkten wie Tinted Moisturizer die zeigen schon irgendwann Abnutzungsspuren. Guerlain verändert sich den ganzen Tag nicht, sie dunkelt auf der Haut direkt nach dem Auftrag nur ein wenig nach, also nicht zu dunkel kaufen sondern tendenziell eher den helleren Ton! Nach 12 Stunden sieht sie noch aus wie frisch aufgetragen, sie trocknet die Haut auch nicht aus oder setzt sich unschön ab, scheint sich gut an den Hauttyp anzupassen.
Obwohl sie auf der Haut relativ schnell antrocknet betont sie bei meiner trockenen Haut Hautschüppchen nicht, was sehr wichtig ist. Sie ist wie eine zweite Haut. Das Finish ist sehr natürlich, weder zu glänzend noch zu matt. Ich benutze nur einen Hauch Puder zum Fixieren.
Die Deckkraft ist für diese unglaublich leichte Textur erstaunlich gut, sie scheint einen guten Weichzeichnereffekt zu haben ohne komplett zu decken. Rötungen und kleinere Unreinheiten verschwinden komplett ohne dass ich einen Concealer benutze. Bei Bedarf kann man auch noch eine zweite Schicht auf bestimmte Stellen auftragen. Aber selbst sehr dünn aufgetragen deckt sie schon mittel bis stark.
Sie ist leicht rosig parfümiert, nicht zu intensiv, ich empfinde es als ganz angenehm.

Meine Meinung: Wer eine Foundation sucht die absolut unsichtbar auf der Haut ist aber Unreinheiten trotzdem gut abdeckt der sollte sich die Tenue de Perfection unbedingt ansehen. Ich kenne sonst keine Foundation die so natürlich wirkt. Am ehesten hat sie mich noch an die Diorskin Nude Fluid erinnert, aber die war mir leider zu matt bei meiner trockenen Haut. Guerlain ist nicht ganz so matt, mehr wie meine eigene Haut ungeschminkt. Weil mir der Farbton 02 nicht perfekt passt gibt es einen kleinen Abzug und ich würde insgesamt eine 1- geben.
Generell kann ich mir die Tenue de Perfection bei allen Hauttypen vorstellen, die Konsistenz ist nicht fettend aber auch nicht trocken.
c_TenueDePerfection01BeigeClairGuerlain5c_TenueDePerfection01BeigeClairGuerlain2
c_TenueDePerfection01BeigeClairGuerlain7c_TenueDePerfection01BeigeClairGuerlain8
02 Beige Clair ist ein heller, leicht bräunlicher neutraler Beigeton. Er ist mir jetzt im Winter einen Tick zu dunkel, wobei ich sagen muss dass es im Tageslicht weniger auffällt, auf Fotos merkt man es mehr. Jedenfalls ist es bisher keinem aufgefallen, ich habe alle gefragt und jeder meinte die Farbe passt perfekt man sieht nichts. Leider war bei Guerlain die 01 als Sample nicht verfügbar. Wer einen NC15 Ton hat sollte sich 01 oder 12 ansehen. 02 geht schon in die Richtung von NC20. Ich werde sie mir daher eher für den Sommer aufheben. Ich denke wenn ich die 01 bekommen hätte wäre ich noch begeisteter, weil wenn die Farbe genau passt ist das Gesamtergebnis natürlich immer besser als wenn der Ton nicht ganz perfekt ist. Mit einem hellen Puder darüber gehts auch jetzt im Winter, nur eben auf Fotos ist es nicht ganz perfekt da manche Stellen dunkler rauskommen. Ich denke man kann das Finish trotzdem gut erkennen auch wenn die Farbe für mich nicht 100%ig passt.
Auf dem Handrücken / Nahaufnahme Wange
c_TenueDePerfection01BeigeClairGuerlain10c_TenueDePerfectionGuerlain1
Tenue de Perfection aufgetragen / Tenue de Perfection mit Puder und Concealer
c_TenueDePerfectionGuerlainc_TenueDePerfectionGuerlainPuder
Vergleiche: Guerlain Tenue Perfection 02, MAC Mineralize Moisture Foundation NC15, Shiseido Radiant Lifting Foundation 100, NARS Tinted Moisturizer Finland, Clinique Age Defense BB Cream 01
c_TenueDePerfection01BeigeClairGuerlain9
Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).

Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Kommentare:

  1. Was ist mit der Farbnummer 31 (amber pale)? Ist die evtl. auch für NC15/NW15 passend? Die 01 wirkt immer etwas rosig, finde ich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre eventuell auch eine Alternative, ich habe aber keine guten Swatches dazu gefunden, daher weiß ich nicht genau ob sie nun heller oder dunkler als 01 ausfällt.

      Löschen
    2. Die 31 unterscheidet sich nur geringfügig von der 01. Sie enthält weniger rosa Pigmente, was mMn sehr schön aussieht, da man nicht zu gelb wird.

      Löschen
    3. Mir hat duie Guerlain Dame gesagt, dass die 31 die aller hellste Nuance ist und das hat mein Swatchen auch bestätigt. Mir ist sie als recht neutral in Erinnerung und definitiv NC/NW 15. Werde sie mir wohl auch zulegen, sobald meine jetzige Foundation aufgebraucht ist.

      Löschen
    4. Klingt gut die 31 muss ich mir auch mal ansehen!

      Löschen
  2. Ich finde das Make-up wirkt etwas maskig auf deinem Gesicht :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ist es aber auf keinen Fall, liegt vielleicht an der Fotoqualität, wird durchs Hochladen ja nochmal schlechter, ist in Echt jedenfalls komplett unsichtbar. Solche Sachen sind auch relativ schwer zu fotografieren.

      Löschen
    2. Vielleicht spielt da auch die etwas zu dunkle Farbe eine Rolle, das kommt auch Bilder nicht ganz so gut raus. Probier sie auf jeden Fall mal auf der Hand aus wenn du sie wo siehst, da merkt man den Effekt eher.

      Löschen
  3. Uhh, dem Vergleich zum Schluss nach zu urteilen, ist MAC ja wirklich perfekt für dich :-)))

    LG
    Ariane

    AntwortenLöschen
  4. Ich sehe den Weichzeichen-Effekt auf jeden Fall. Ich habe bisher nur die Parure Extreme von Guerlain, sie betont ein bisschen Härchen und so. Ansonsten habe ich noch überlegt die Parure Lumiere zu kaufen, die hellste Farbe hat mir perfekt gepasst in Laden.
    Diese klingt aber auch vielversprechend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die anderen hab ich nie ausprobiert weil die Proben leider immer viel zu dunkel waren (die gibts meist ab 03).

      Löschen
  5. hmmm hab mir mal ne probe geholt und die war glaub ich zu dunkel für mich, die 02 wiederum scheint mir zu hell zu sein
    :-( das gefühl auf der haut war gut, angenehme textur, bin am überlegen sie nochmal zu testen. würdest du sie dir kaufen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja auf jeden Fall! Wäre eine Foundation die ich mir auch selbst kaufen würde weil sie für trockene Haut passt, würde dann aber die Farbe 01 nehmen! Momentan hab ich noch genug Foundis die ich aufbrauchen möchte aber ich kann mir gut vorstellen sie in 01 nachzukaufen wenn wieder einiges leer wird.

      Löschen
  6. schade, dass die Foundation viel Alkohol und irritierende Duftstoffe enthält, von deiner Beschreibung her hätte sie mir nämlich sehr gut gefallen :(

    AntwortenLöschen
  7. irgendwann muss ich mir auch mal eine guerlain foundation zulegen. die scheinen wirklich top qualität zu haben! gerade diese hier könnte mir gefallen, da ich vor allem im winter trockenere haut habe und daher auch aufpassen muss bei der wahl meiner foundation. werde mir am counter die farben mal ansehen :) danke fürs vorstellen!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin