Samstag, 5. Januar 2013

OPI OPI Red

Dieser Nagellack von OPI heißt schlicht "OPI Red", bei den sonst außergewöhnlichen Farbnamen dieser Marke sehr ungewohnt. OPI Red ist ein klassisches, mittleres Rot mit einem extrem feinen Pinkschimmer, daher kommt der leichte Pinkstich. Sonst ist der Schimmer kaum wahrzunehmen, nur wenn man ganz genau hinsieht und das Licht richtig fällt.
Die Textur ist perfekt, genau die richtige Mischung aus flüssig und cremig, lässt sich ganz geschmeidig verteilen. Extrem toll daran daran ist, die Farbe deckt nach nur einer dünnen Schicht! Ich glaube von der Konsistenz her ist OPI Red der beste Nagellack den ich je benutzte. Kann nicht generell sagen dass alle OPIs super sind, meistens braucht man schon 2 oder sogar 3 Schichten.
1 Coat OPI Start to Finish, 1 Coat OPI OPI Red, 1 Coat OPI Start to Finish
c_OPIRed2c_OPIRed
Bezugsquellen
-USA: Salenail (ca. 2,5-3€ Versand pro Lack)).
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).

Meist geklickte Posts 2012

Meinen Favoriten-Post für 2012 habt ihr schon gesehen, jetzt möchte ich euch gern die meist geklickten Beiträge im Jahr 2012 vorstellen. Moppi hat mich dazu getagged, danke dafür, hatte eh schon überlegt sowas zu machen! Am größten war euer Interesse an Infos zu neuen Kollektionen, aber auch Swatch-Sammlungen sind sehr beliebt. Das sind im Grunde genau die Posts, die ich mir selbst gern auf anderen Blogs ansehe... Swatches sind immer super.

Platz 1
Der MAC-Le Kalender eine Übersicht über die aktuellen und kommenden Kollektionen, hat sich mit ca. 50.000 Aufrufen nur in diesem Jahr den ersten Platz wirklich verdient und haushoch gewonnen.

Platz 2
Der zweite Platz geht an die große MAC Lipstick Swatch-Sammlung.

Platz 3
Diese Platzierung teilen sich die MAC Kollektionen Hey Sailor und Marilyn Monroe, sie sind fast gleich auf.

Platz 4
Der Ankündigungspost zum MacKarrie Beauty Adventskalender.


Platz 5
Hat wie Platz 4 ebenfalls etwas mit Weihnachten zu tun, Ciate Mini Mani Month.
Ein wenig MAC-lastig! Das sind genau die Posts die auch international angeklickt werden, die Infos interessieren nicht nur deutschsprachige Leser, sowas macht häufig in Foren aus allen möglichen Ländern die Runde. 1000sende Views sind von anderen Beiträgen über einen einzigen Nagellack usw. wirklich schwer zu toppen!

Was vielleicht noch nett ist zu wissen, die Top 5 Länder aus denen meine Besucher kommen. Kooperationspartner sind immer überrascht über meine Zahlen, weil ich selbst Österreicherin bin, aber mehr Aufrufe aus Deutschland habe, viel mehr! Mich überrascht es nicht, die Themen über die ich blogge beziehen sich nicht auf Österreich, die gezeigten Produkte gibts in allen Ländern. Im Gegenteil, wenn dann bekommen wir die exklusiven Kollektionen nicht. Außerdem ist Deutschland nun mal um einiges größer. Durch Bestellmöglichkeiten im Internet und Ausland, sind solche Themen, gerade wenns ums Shopping geht, sowieso international geworden.Ich bestelle ja auch viel zb. in den USA und sehe mir daher sehr gern US-Blogs an.
Blöderweise ist es so, dass man meistens trotzdem mit den Agenturen/PR-Abteilungen in Österreich zu tun hat, was es natürlich schwieriger macht die wichtigen Infos für deutsche Leser zusammenzutragen oder bei Gewinnspielen andere Länder ausgeschlossen werden. Aus Blogsicht ist es daher manchmal ein Nachteil. Einige exklusiven Marken sind in unserem kleinen Land natürlich weniger vertreten und nicht so aktiv. Die Kommunikation zwischen zwei Niederlassungen in beiden Ländern funktioniert selten wegen der Zuständigkeit, das wird überall anders gehandhabt.

Top 5 Länder
Platz 1: Deutschland, Platz 2: Österreich, Platz 3: Schweiz, Platz 4: USA, Platz 5: mit fast gleichen Besucherzahlen Frankreich und Spanien.

Ich gebe den Tag weiter an: Beautyrella und Inlovewith-life  (wer sich noch angesprochen fühlt kann gerne bescheid sagen, ich füge euch dann gern hinzu)

Bildrechte Maccosmetics (3), MacKarrie (3)
Blog Widget by LinkWithin