Donnerstag, 17. Januar 2013

Dior Cherie Bow Twin Set Eyeshadow Grey Sigh Review, Swatches

Das vorerst letzte Produkt von Dior Cherie Bow das ich vor dem Release morgen vorstellen möchte, ist der Twin Set Eyeshadow. Müsste eine Neuheit von Dior sein, ich könnte mich jedenfalls spontan nicht daran erinnern dass es sowas schon mal gab. Daher, wie immer, ein etwas ausführlicheres Review dazu.
Wahrscheinlich werde ich mir die neue BB Creme später noch kaufen, also falls ihr euch die holt, wäre super wenn ihr mir kurz berichtet wie ihr sie findet.
3 Gramm Inhalt kosten ca. 29€, erhältlich in 4 Farben.

Beschreibung: "Der unverzichtbare Stift. Inspiriert von der Arbeit der Make-up-Artists im Backstage-Bereich der Modenschauen, die einen glänzenden Lidschatten auftragen und diesen für einen besonders langen Halt mit einem Puder fixieren, ist der neue Twin Set Lidschattenstift das Nonplusultra für den Blick! Auf der einen Seite sorgt eine zartschmelzende Textur für einen dichten, satinierten oder perlmuttartigen Schleier. Auf der anderen Seite bringt ein mit glitzerndem Puder durchzogener Lidschattenapplikator die Farbe zum Glänzen. Eine Nuance, zwei Wirkungen und ein Make-up mit unendlichen Möglichkeiten … Ob leuchtend, smoky oder extrem raffiniert - der Blick erstrahlt."
c_TwinSetGreySighDior
c_TwinSetGreySighDior1
Verpackung / Optik: Der Twin Set Eyeshadow ist ein doppelseitiger Lidschattenstift. Eine Seite mit einem cremigen Eyeliner / einer Lidschattenbasis zum Herausdrehen und die andere mit einem Schwammapplikator der einen transparenten Puderlidschatten mit Schimmerpartikeln enthält. Beide Produkte können miteinander kombiniert oder einzeln benutzt werden, je nach gewünschtem Effekt. Zum Beispiel mit dem Cremelidschatten als Basis und dem Puder darüber zum Verwischen und Fixieren, für einen Smoky-Look.

Anwendung / Textur: Die Seite mit dem cremigen Produkt fand ich wirklich gut, lässt sich durch die weiche Konsistenz einfach auftragen, gleitet gut über die Haut ohne einen großen Aufwand. Finde ich ganz schön um das Auge zu umranden, als sanften Liner, kann anschließend auch verwischt werden.
Der Puderlidschatten gefiel mir nicht so gut, die schimmernde Farbe ist an sich ganz schön und auch zart in der Textur. Aber mit diesem Schwamm konnte ich den Lidschatten nicht auf dem Auge auftragen ohne dass es krümelt und für ein gleichmäßiges Ergebnis musste ich sowieso mit einem Pinsel nachhelfen. Es ist etwas schwer damit exakt zu arbeiten.

Meine Meinung: Den cremigen Stift des Duos mag ich gerne, nur das Puder ist schwierig anzuwenden. Da würde ich die normalen Dior Lidschatten oder die Paletten bevorzugen. Bei einem teureren Produkt ist es dann natürlich schade, wenn man nur eine Seite benutzt.
c_TwinSetGreySighDior3c_TwinSetGreySighDior2
Grey Sigh #060 Aufgetragen auf der Hand / Auf dem Auge.
c_TwinSetGreySighDior5c_TwinSetGreyShighDiorSwatch
Bezugsquellen
-ausgewählte Parfümerien
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).

Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt.

Cherie Bow

Wie ihr sicher schon ahnt, geht es hier um den Dior Cherie Bow Spring Look, ich benutzte alle meine drei Produkte für diesen Look. Darunter der Nagellack in Rosy Bow, Lippenstift in Candide und den Twin Set Eyeshadow Grey Sigh. Außerdem fehlten mir für einen Komplettlook noch ein paar Dinge, für den restlichen Lidschatten und die Wangen benutzte ich zwei Dior Produkte aus der Frühlingskollektion vom letzten Jahr, die Palette in Garden Roses und Diorskin Rosy Glow. Passte farblich wunderbar dazu.
Da Rosa und Grau neben Gold und Orange zu meinen Lieblingskombis gehört, die im Alltag eigentlich immer gehen, fiel es mir nicht schwer mit Cherie Bow ein passendes Make-Up zu schminken. Gold und Orange holen wir dann vielleicht beim Sommerlook nach, mal sehen was sich Dior dafür einfallen lässt.
Ab morgen sollte die Cherie Bow Kollektion dann offiziell verkauft werden, die BB Cremes konnte ich schon bei Parfumdreams gelistet finden, allerdings nur zur Vorbestellung Liefertermin ist der 18.1..
c_ganzCherieBow1c_CherieBow2
c_CherieBow1c_CherieBow5
Augen Make-Up: Auf dem Lid wurden verschiedene Töne von der Garden Roses Palette benutzt (239 Brush). Im Außenwinkel der Puderlidschatten vom Grey Sigh Twin Set. Das Auge wurde mit dem Liner vom Grey Sigh Twin Set umrandet.
c_CherieBow6
c_Candide1c_ganzCherieBow
c_ganzCherieBow2c_ganzCherieBow3
Eyes MAC Opulash Optimum Black / MAC Impeccable Brow Pencil Taupe / MAC Brow Set Clear / MAC Paint Bare Canvas / MAC Khol Fascinating / Dior 5 Couleurs Garden Roses / Dior Twin Set Eyeshadow Grey Sigh
Face Aveda Tinted Moisture 01 / Clinique Airbrush Concealer 04 / MAC Studio Finish Concealer NC15 / MAC Careblend Powder Light / Diorskin Rosy Glow
Lips MAC Prep+Prime / Dior Addict Candide
Nails Dior Rosy Bow
Blog Widget by LinkWithin