Mittwoch, 23. Januar 2013

Essie Penny Talk, A Cut Above

Diese Kombination trage ich nun schon seit einigen Tagen, hält wirklich gut, dabei würde ich gerne wieder etwas Neues lackieren, aber es sieht noch so schön aus... Benutzt wurden zwei Lacke von Essie, Penny Talk und der Luxeffects Effektlack A Cut Above.
Penny Talk gabs bei der Mirror Metallics Collection, das ist ein heller metallischer Rosegold- oder Kupferton, harmoniert auch ganz gut mit heller Haut. Die Konsistenz war so wie bei den anderen Mirror Metallics, dickflüssig und in einer Schicht deckend. Diesmal probierte ich zusätzlich über meinem normalen Unterlack (teste gerade den Beam Up), den Orly Bonder aus der eine rauhere Oberfläche hat damit der Lack besser haftet. Aber der Auftrag klappte leider nicht besser als sonst, ich musste sehr schnell arbeiten damit die Farbe nicht antrocknet und in einem Zug sollte es mehr oder weniger passen. Korrekturen sind nicht wirklich möglich. Welchen Basislack benutzt ihr denn dafür?
Da ich später sowieso einen Glitzerlack auftrug, war es es nicht so schlimm wenn das Ergebnis nicht ganz perfekt aussieht. Ich benutzte dafür eine Schicht von A Cut Above mit einer transparenten Basis und rosa Glitzerpartikeln in einer kleinen und größeren sechseckigen Form.
Beide Lacke bekommt ihr noch im Ausland, hier sind sie nicht (mehr) erhältlich.
1 Coat Essie Beam Up, 1 Coat Orly Bonder, 1 Coat Essie Penny Talk, 1 Coat Essie A Cut Above, 1 Coat Essie Good to Go
c_PennyTalkACutAboveEssie2c_PennyTalkACutAboveEssie4
1 Coat Essie Beam Up, 1 Coat Orly Bonder, 1 Coat Essie Penny Talk
c_PennyTalkEssie2c_PennyTalkEssie3
ohne Blitz:
c_PennyTalkACutAboveEssie3c_PennyTalkEssie1
Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien/Drogerien.
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-USA: salenail.com (2-3 Euro Versandkosten pro Lack).

Manhattan Supernova

Die neue Kollektion Supernova von Manhattan ist seit Mitte Januar erhältlich und wird bis ca. März verfügbar sein. Sie besteht aus nur 2 Produktarten, Nagellack und Lidschattenpaletten, die Mascara ist im Sortiment gibts aktuell mit einer gratis Beigabe.
Ich habe euch alles geswatched und war positiv überrascht! Die Lidschatten haben eine zarte Textur und geben gut Farbe ab, auch die metallischen Lackfarben sind echt gut gelungen. Kann euch grundsätzlich alles empfehlen.
c_ManhattanSupernova

Supernova Eyeshadow Palette in 3 Farbkombis, 5,8 Gramm Inhalt, je 4,99€.
Die Textur von allen Farben ist seidig-weich und gibt sofort Farbe ab. Alle Töne enthalten einen Schimmer, aber keinen sichtbar groben oder sogar Glitzer. Für die Swatches wurde keine Base benutzt, die Farben kamen trotzdem gleich strahlend heraus. In Echt sind sie noch etwas kräftiger durch den Schimmer. Preis-Leistung ist hier ganz toll! 5 Euro für 5 Farben, auch die Farbkombis sind gelungen, nicht zu bunt aber mit einigen knalligen Farbtupfern.

1 Galaxy Star enthält ein Hellblau, Dunkelblau, helles Türkisblau, knalliges Türkisblau und ein Grau.
2 Sexy Solar enthält ein Bronze-Braun, Weiß, Hellgrau, knalliges Gelbgrün und Dunkelgrau.
3 Mission to Mars enthält ein Hellrosa, Grau, helles Silber, Beere-Pink und ein Pflaume-Grau.
c_ManhattanSupernova2
c_ManhattanSupernova4

Supernova Nail Polish in 3 Farben, 11ml kosten 4,09€.
Bei der Kollektion sind insgesamt drei metallische Lacke dabei die neben dem Metallic-Finish auch Schimmer enthalten. Der Auftrag wird nicht streifig, die mittlere Textur, nicht zu dünn oder zu dick, deckt mit 2 Schichten. Sehr schöne Farbauswahl wie ich finde! Ich hörte nun schon öfter den Vergleich mit Essie Mirror Metallics, das finde ich nicht so passend. Weil die Manhattan Lacke mehr schimmern während die Essies nur eine metallische Oberfläche haben, auch die Farben und Texturen wirken anders.

1 Metallic Moon ein kühles Silbergrau mit Schimmer.
2 Rising Star neutrales Silber-Platin mit bräunlichen Anteilen und Schimmer.
3 Lacque Hole Ein Kupfer-Bronzeton mit Schimmer.
c_ManhattanSupernova3
c_ManhattanSupernova5
Wie gefällt euch die LE? Seid ihr mit der Qualität auch zufrieden?
Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt.

MAC Nudes and Metallics LE

MAC Nudes and Metallics LE US Release 18.4.2013 (PRO exklusiv)

Diese Kollektion wird aufgeteilt in zwei Farbthemen Nude & Metallic, mit einer Auswahl an dezenten hautfarbenen Produkten und im Gegensatz dazu intensive Farben mit metallic Finish.
Wird es vorerst exklusiv im PRO Sortiment zu kaufen geben, das bekommt ihr in den PRO Stores oder auch bei Mari.
Schade dass es eine PRO LE ist, ich fände die Farben und das Thema auch für eine normale Endverbraucher-Kollektion gut gelungen!

Lipstick 
Angel's Kiss - Sheer soft pinky nude with pearlized pigments (Amplified)
Wholesome - Sheer, warm mid-tone nude (Amplified)
Nearly Nude - Sheer, warm pink nude (Amplified)
Restrained - Sheer, neutral mid-tone nude (Amplified)
Show-All - Heavily metallic deep red (Frost)
Subverted - Metallic brown (Frost)
Pre-Raphaelite - Deep metallic mid-tone berry (Frost)
Dominate - Deep metallic purple (Frost)

Eyeshadow 
Bare Minimum - Sheer soft pinky nude with pearlized pigments (Satin)
Body Conscious - Sheer warm. mid-tone nude (Satin)
Glimpse of Flesh - Sheer warm pink nude (Satin)
Exposed - Sheer neutral mid-tone nude
Loves Lure - Metallic deep red (Veluxe Pearl)
Deep Fixation - Metallic brown (Veluxe Pearl)
Crimson Tryst - Deep metallic mid-tone berry (Veluxe Pearl)
Brazenly - Deep metallic purple (Veluxe Pearl)

Powder Blush
Barefaced - Mid-tone warm pink (Satin)
Stylish Me - Deep mid-tone mauve (Satin) 
NudesAndMetallicsMAC1NudesAndMetallicsMAC
NudesAndMetallicsMAC2
NudesAndMetallicsMAC3
Bildrechte Maccosmetics

MAC Extended Play Gigablack Lash

MAC Extended Play Gigablack Lash US Release 14.3.2013, Europa März 2013
ExtendedPlayGigaBlackLashMACExtendedPlayGigaBlackLashMAC1
MAC mag es ganz gern, einige Zeit nach dem Erscheinen einer neuer Mascara eine weitere Version herauszubringen. Meist handelt es sich dabei um eine extra schwarze Formel, ich sehe da nie einen wirklichen Unterschied... Wahrscheinlich ist auch diese Mascara eine neue Version im intensiv pigmentierten, satten Schwarz, daher "Gigablack".
Ein Review zur Extended Play Lash die letztes Jahr rauskam findet ihr hier.

"Der Mascara mit pflegender und formender Textur und tiefschwarzen Farbpigmenten verleiht den Wimpern einen dramatischen Look und hält bis zu 16 Stunden lang. Das speziell geformte Bürstchen und die Mikrokügelchen sorgen für einen dramatischen Effekt, extraviel Volumen und natürlich definierte Wimpern. Leicht abzuschminken."

Extended Play Gigablack Lash 19€ 
Intense Black
ExtendedPlayGigaBlackLashMAC2
Bildrechte Maccosmetics
Blog Widget by LinkWithin