Donnerstag, 28. Februar 2013

MAC Archies Girls Eyeshadow Quad Spoiled Rich Review, Swatches

Ein Make-Up mit dem MAC Eyeshadow Quad Spoiled Rich aus der Archies Girls LE habe ich euch gestern schon gezeigt. Jetzt möchte ich euch noch etwas zu den Texturen erzählen... und ob es sich lohnt das Quad zu kaufen. Preislich zahlt sich das immer auch, weil die Paletten deutlich günstiger kommen als wenn man Einzellidschatten kauft.
4 Farben mit einem Inhalt von insgesamt 5,6 Gramm kosten ca. 41€.
Bei Douglas AT und in Deutschland bei Ludwig Beck werden die Archies Produkte schon verkauft, ab 1.3. sollten sie überall zu haben sein.

Am besten finde ich Gravel, diese Farbe ist sehr gut pigmentiert und weich. Danach kommt gleich Pin Up Purple. Spoiled Rich und Ron Ron Run sind leider etwas trocken. Sie ließen sich beim Auftrag mit einem Pinsel und über einer Lidschattenbase zwar besser verarbeiten als ich es nach dem Swatchen vermutete, dennoch sind sie nicht so geschmeidig und haften schlechter auf dem Lid. Das ganze Quad würde ich daher als mittelmäßig einstufen, es ist nett zu haben aber kein Must Have.

Anmerkung: Die Palette wird im Rahmen der Kollektion natürlich im weißen Archies Design mit Aufdruck verkauft. Meine ist nur ein "Working-Design" im normalen Quad, die nicht im Handel erhältlich ist (ich hab sie einem Freund zu verdanken, finde das Special Design nämlich eh nicht so toll).
c_SpoiledRichEyeshadowQuadMAC3c_SpoiledRichEyeshadowQuadMAC
c_SpoiledRichEyeshadowQuadMAC1

Pin Up Purple (limitiert, Frost) ist ein helles Flieder-Rosa mit hellen Schimmerpartikeln, deckt mittel bis gut und lässt sich für eine höhere Deckkraft schichten. Die Konsistenz ist relativ fein und krümelt nicht.
c_PinUpPurpleFrostEyeshadowMACc_PinUpPurpleFrostEyeshadowMAC2

Spoiled Rich (limitiert, Frost) ein richtig intensives Violett-Lila, kommt über einer Base knalliger heraus, wenn man sogar eine Base in Lila verwendet poppt die Farbe noch besser. Die Schimmerpartikel die man im Pfännchen sieht, fallen aufgetragen nicht auf, da wirkt das Finish weitgehend matt. Wie schon erwähnt sollte man wegen der trockenen Textur eine gute Lidschattenbase benutzen damit die Farbe gut haftet.
c_SpoiledRichFrostEyeshadowMACc_SpoiledRichFrostEyeshadowMAC2

Ron Ron Run (limitiert, Satin) die Konsistenz ist ähnlich wie bei Spoiled Rich. Es ist ein dunkles Lilablau das aufgetragen matt wirkt.
c_RonRonRunSatinEyeshadowMACc_RonRonRunSatinEyeshadowMAC2

Gravel (repromote, Matte) vielleicht kennt ihr die Farbe noch vom Angel Flame Quad. Die Textur ist schön weich, gut pigmentiert und sehr gleichmäßig im Auftrag. Farblich ist es ein dunkles Asphalt-Grau.
c_GravelMatteEyeshadowMACc_GravelMatteEyeshadowMAC2

Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€)
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland)
Blog Widget by LinkWithin