Sonntag, 10. März 2013

Zoya Pixie Dust Haul

Von Zoya gibt es für den Frühling eine Kollektion mit sechs Pixie Dust Nagellacken, das ist ein neues Finish mit "Sandoberfläche" und Glitzer. Sowas in der Art bringen momentan ja einige Lackmarken heraus. Auch wenn ich etwas skeptisch diesem Finish gegenüber bin, fand ich sie doch irgendwie interessant und wollte gern welche ausprobieren. Und ich muss sogar sagen, dass sie mir überraschend gut gefallen! Nyx habe ich schon ausprobiert und finde den echt hübsch, diese rauhe Oberfläche stört mich weniger als gedacht, der Effekt ist durchaus hübsch. Davon werde ich euch bald Tragebilder zeigen.
Im Sommer bringt Zoya nochmal einige Pixie Dust Farben heraus in knalligeren Farben die ich sehr schön finde, davon werde ich mir sicherlich welche holen. Die sind fröhlicher als die gedeckten Pixie Dust Frühlingsfarben.
Kaufen könnt ihr Zoya zum Beispiel bei Salenail für je ca. 7$. Der Preis ist ganz okay, da es Zoya gar nicht überall gibt, ich kaufe sie nur in den USA. Man findet sie hier und da auch mal in deutschen Online-Shops, allerdings teurer.

Vespa (Lindgrün mit silber Glitzer), Nyx (helles Blau-Lila mit silber Glitzer)
c_PixieDustSpring2013Zoyac_PixieDustSpring2013Zoya1
Wie findet ihr dieses Sandfinish bzw. die Zoya Pixie Dust Lacke? Habt ihr schon welche ausprobiert?

Tom Ford Lipglass Sahara Pink

Von der Tom Ford Beauty-Linie gibts seit einer Weile auch Lipglosse, die Lippenstifte mag ich sehr gern daher wollte ich gern eines haben. Ich probierte das Lipgloss in der Farbe Sahara Pink aus. Das ist ein neutrales Puderrosa mit einer leichten bis mittleren Deckkraft. Es ist ganz angenehm zu tragen und trocknet die Lippen nicht aus, minimal klebrig ist es schon. Die Dior Glosse zb. kleben überhaupt nicht, das kann ich von Tom Ford nicht sagen.
Aufgetragen wird es mit einem kleinen Pinsel, selbst bei meinen schmalen Lippen fand ich den eigentlich schon zu klein, dafür kann man die Kontur genau nachmalen. Applikatoren sind mir irgendwie lieber.
Sahara Pink gefällt mir gut, passt zu allen möglichen Make-Ups durch den neutralen Farbton. Tom Ford zählt ja nicht gerade zu den günstigen Marken und so besonders finde ich es eigentlich nicht, vor allem für ein Produkt im obersten High-End Bereich. Ich muss jetzt nicht unbedingt zig Farben davon haben, da gabs schon bessere Glosse von anderen Marken die speziellere Texturen haben. Hübsch ist es natürlich, aber nicht gerade so einzigartig, ein ganz "normales" Lipgloss.
Hier findet ihr ein Make-Up damit.
c_SaharaPinkLipglossTomFord2c_SaharaPinkLipglossTomFord1
c_SaharaPinkLipglossTomFord3c_SaharaPinkLipglossTomFord4
Bezugsquellen
-ausgewählte Parfümerien (zb. KaDeWe Berlin)
Blog Widget by LinkWithin