Dienstag, 12. März 2013

Essie Madison Ave-Hue Haul

Die Tage auf dem Blog sind etwas lack-lastig, es kommen nach und nach die Päckchen mit den Frühlingslacken an. Wie auch die Essie Madison Ave-Hue für Spring 2013, die komplette Kollektion bestehend aus sechs Farben. Ich konnte mich nicht so richtig entscheiden welche ich weglassen soll, ob einer mehr oder weniger machte dann nicht mehr viel Unterschied. Fast alle Nagellacke haben ein normales Creme-Finish bis auf Madison Ave-Hue der etwas Schimmer enthält. Sie decken alle in 2 Schichten.
Da mich einige Töne sehr an andere Essies erinnerten habe ich die mal verglichen, vor allem helle Lilatöne sind bei den Essie Frühlingskollektionen oft dabei. Aber so ähnlich waren sie gar nicht wie ich dachte. Nur Hip-Anema ist sehr austauschbar, cremiges Rot findet man halt einfach zu oft.
Wann die Kollektion bei uns rauskommt kann ich euch leider nicht genau sagen, vermutlich innerhalb der nächsten Wochen. Ich kaufte sie im Ausland in der Salon-Variante mit dünnem Pinsel. Die Essie Kollektion in nächster Zeit für den Sommer werden ganz, ganz toll. Da werde ich viel "brauchen".
c_MadisonAveHueEssie3c_MadisonAveHueEssie2
c_MadisonAveHueEssie
Avenue Maintain (mittleres Blau), Maximillan Strasse Her (helles Grau-Grün), Go Ginza (helles Fliederrosa), Bond With Whomever (helles Flieder-Lila), Madison Ave-Hue (mittleres Pink mit Schimmer), Hip-Anema (knalliges, orangestichiges Rot)
c_MadisonAveHueEssie1

Vergleiche:
Avenue Maintain + Coat Azure, Maximillian Strasse Her + Who is the Boss, Go Ginza + Lilacism
c_AvenueMaintainCoatAzurec_MaximillanStrasseHerWhoIsTheBossc_GoGinzaLilacism
Bond With Whomever + Nice is Nice, Madison Ave-Hue + Splash of Grenadine, Hip-Anema + Escapades
c_BondWithWhomeverNiceisNicec_MadisonAveHueSplashOfGrenadinec_HipAnemaEscapades
Was sagt ihr dazu? Sind euch die Frühlingsfarben mit Creme-Finish vielleicht zu "normal"?
Blog Widget by LinkWithin