Donnerstag, 18. April 2013

YSL Summer Look 2013

YSL Summer Look 2013 Release 26.4.2013

Der Sommerlook von YSL besteht aus Klassikern wie Türkis, Violett, Bronze- und Sandtönen die miteinander kombiniert sehr gut harmonieren.
Mich interessiert vor allem die neue Vernis a Levres Farbe Corail Alla Prima, da ich die sehr gerne mag und tolle neue Farben fast immer kaufe. Von den Bronzern ist der hellste ganz hübsch, allerdings bestellte ich erst heute einen Bronzer und habe noch einen anderen ganz neuen hier liegen, sodass ich den wohl nicht wirklich brauche... Farblich finde ich die Kollektion gut gelungen, mal sehen was letztendlich einziehen darf.
Was sagt ihr zu den Farben? Werdet ihr etwas kaufen?

Bei Douglas AT sind die Produkte schon gelistet.

"Sonnenuntergang. Glutvolle Schattierungen von Violett, Bronze, Korallenrot und Gold überziehen den Himmel mit ihrem Leuchten  Ein glanzvolles Schimmern kündet vom Einbruch der Dämmerung. Wie eine verlockende Muse wird die Silhouette der YSL-Frau von der tiefstehenden Sonne umschmeichelt – und wie ein Halo erstrahlt die goldene Liebkosung auf ihrer gebräunten Haut.  Als die Sonne sich dem Horizont nähert, entzünden die letzten Strahlen ihr ganze, atemberaubende Schönheit: ihren perfekten Teint, ihren Sunset-Blick, ihre sinnlichen Lippen und glitzernden Nägel.  Lustvoll gibt sich die YSL-Frau dem Fieber der anbrechenden Sommernacht hin ... "

Das Model auf dem Werbebild trägt: Le Teint Touche Éclat B30, Touche Éclat N°2, Terre Saharienne N°10 Terre Ambrée , Marrakesh Sunset Palette, Dessin Du Regard Waterproof N°10 Violet Massa, Mascara Volume Effet Faux Cils N°3 , Rouge Pur Couture Golden Lustre N°115 Brun Sultan, La Laque Couture N°36 Vert D’Orient
Summer look 2013

Eyeshadow Palette Marrakesh Sunset 54€
Dessin Du Regard Crayon Yeux Waterproof 10 Violet Massa 22€
Rouge Pure Couture Golden Lustre 114 Rose de Saba, 115 Brun Sultan 33€
Rouge Pur Couture Vernis A Levres N°20 Rouge Enamel (permanent), N°31 Corail Alla Prima 33€
Terre Saharienne Bronzer N°10 Terre Amber, N°20 Terre Ochre, N°30 Terre Tan 48€
La Laque Couture N°36 Vert d’Orient, N°37 Taupe Mauresque 25€
MARRAKESH_SUNSET_PALETTE1MARRAKESH_SUNSET_PALETTECRAYON_DESSIN_DU_REGARD_N_10
RPC_GOLDEN_LUSTRE_N_114RPC_GOLDEN_LUSTRE_N_115
RPC_VERNIS_A_LEVRES_N_20RPC_VERNIS_A_LEVRES_N_31
TERRE_SAHARIENNE_ClosedTERRE_SAHARIENNE_N_10
TERRE_SAHARIENNE_N_20TERRE_SAHARIENNE_N_30
TaupeMauresqueVertDorient
Bildrechte YSL PR

Orly Mash Up

Ich erhielt diese Woche ein kleines Päckchen von Orly mit drei Farben aus der neuen Mash Up Sommerkollektion, insgesamt gibts sechs neue Töne. Mir gefallen alle Farben ganz gut, ist jetzt keine dabei mit der ich gar nichts anfangen könnte... Wegen Pretty Ugly bin ich stark am überlegen ob ich mir den noch zulegen soll, vielleicht hat den jemand von euch und kann etwas dazu sagen? Das Orange sieht ebenfalls ganz gut aus... Jedenfalls wollte ich mir demnächst einige Farben von der Hope and Freedom Fest Kollektion bestellen und da dürfen vielleicht weitere Mash Up Farben mit.
Harmonious Mess hat ein ganz normales Creme-Finish, das Rosa Choreographed Chaos wirkt wegen dem feinen bläulichen Schimmer fast schon ein bisschen neon-mäßig, das kommt auf Fotos leider gar nicht so zur Geltung. Der Glitzer Sparkling Garbage ist transparent, da braucht man mehrere Schichten ohne einen anderen Lack drunter.
Einzel-Swatches folgen wie immer demnächst.
c_MashUpOrly
Harmonious Mess (Pastell-Lila), Choreographed Chaos (Neon-Rosa mit feinem Blauschimmer), Sparkling Garbage (türkisgrüner Glitzer der bunt schillert)
c_MashUpOrly1
Die Namen der Lacke sind irgendwie der Horror, ich vertippe mich dauernd. Welche Farben gefallen euch am besten? Findet ihr andere Mash Up Farben empfehlenswert oder auch welche der Hope and Freedom Fest Farben?
Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt.
Blog Widget by LinkWithin