Dienstag, 7. Mai 2013

MAC Extra Dimension Haul

Meine US-Bestellung mit MAC In Extra Dimension 2013 kam endlich an. In Deutschland gabs die LE schon vor längerer Zeit, in Österreich wurde sie laut MAC Store in der SCS auf Juni verschoben und wird hier in allen eigenständigen MAC Stores erhältlich sein.
Ich bin angenehm überrascht von den Farben. Auf Bildern wirkten die Blushes extrem hell, das kann ich eigentlich gar nicht bestätigen auf meiner hellen Haut sieht man selbst Bareness gut. Auch die Lidschatten kommen im Pfännchen weitaus unspektakulärer rüber als aufgetragen, denn durch Lichteinfall strahlen die Schimmerpartikel richtig toll und intensivieren die Farbe.
c_ExtraDimensionHaulMAC
c_ExtraDimensionHaulMAC1
Brush 235 und 128
c_ExtraDimensionHaulMAC3
Extra Dimension Blush Bareness, At Dusk, Flaming Chic
Extra Dimension Eyeshadow Zestful, Dimensional Blue, Extra Silver, Opalesse, Trimple Impact, Smoky Mauve
c_ExtraDimensionHaulMAC4
Und den Rest von den Paketen gibts auch bald zu sehen:
c_Haul7.5.13MAC1

Dior Vernis Diablotine

Falls ihr den Dior Vernis in Diablotine #643 noch nicht kennen solltet, er unbedingt einen Blick wert! Denn ich finde ihn einfach perfekt. Angefangen bei der Farbe, dieses hübsche Korallrot mit pinken und roten Schimmerpartikeln passt wunderbar zum Sommer. Natürlich sieht er gerade in der Kombi mit dem passenden Lippenstift Addict Extreme Diablotine super aus! Die Schimmerpartikel sind nicht so fein dass man sie beim Ablackieren nicht spürt, man merkt schon dass sie am Wattepad hängen bleiben.
Das beste an Diablotine ist, ich brauchte nur 1 Schicht. Er lässt sich SO toll auftragen, die Textur könnte nicht besser sein. Bei einer Schicht würde ich empfehlen etwas mehr aufzutragen, wobei ich keine maga dicke Schicht brauchte... Zwei dünne Schichten gehen auch, ich fand eine zweite aber nicht mehr notwendig und beließ es dabei.
Der Diablotine Lack war bei der Sortimentserweiterung der Dior Addict Gloss Linie dabei, soweit ich gehört habe sind die Lacke leider limitiert und bleiben nicht wie die anderen Produkte im Sortiment.
Auch wenn Dior-Lacke nicht günstig sind (23,95€ bei Douglas und 19,95€ bei Parfumdreams), ist dieser einer der wenigen High-End-Lacke wo es sich lohnt mehr auszugeben weil einfach alles stimmt. 
1 Coat Sally Hansen Miracle Cure, 1 Coat Essie Beam Up, 1 Coat Dior Diablotine, 1 Coat Dior Top Coat
c_DiablotineVernisDior2c_DiablotineVernisDior1
c_DiablotineVernisDiorc_DiablotineVernisAddictExtremeDior
Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
Blog Widget by LinkWithin