Freitag, 10. Mai 2013

Dior Jelly Lip Pen Gaia Review, Swatches

Bei der Bird of Paradise Sommerkollektion lancierte Dior eine Produktneuheit, den Jelly Lip Pen. Diesen Sommer ist ein gewisser Trend zu spüren was diese Lippen-"Farbstifte" angeht, da gabs von einigen Marken ähnliche Produkte. Ich mag das Prinzip dieser Stifte ganz gern weil sie einfach zu benutzen sind, sich gut zum Mitnehmen eignen und schnell auftragen lassen. 
Erhältlich in 4 Farben / 2,75 Gramm Inhalt kosten 24,95€ bei Douglas / Made in Italy.
c_GaiaJellyLipPenDior1
c_GaiaJellyLipPenDior
Verpackung / Optik: Das Design des Stifts ist typisch für Dior in Dunkelblau und Silber gehalten, ganz schlicht. Für Produktnachschub wird einfach am hinteren, silbernen Teil gedreht, wie bei einem normalen Lippenstift.

Anwendung / Textur: Auf den Lippen fühlt sich der Jelly Lip Pen total angenehm an, wie ein Lip Balm. Ich habe sehr trockene Haut, daher ist das auf jeden Fall ein Pluspunkt... Die Deckkraft entspricht ebenfalls eher einem Lippenbalsam als einem Lippenstift, denn die Farbe ist relativ sheer. Genauso siehts mit der Haltbarkeit aus, aufgrund des pflegenden Tragekomforts hält er nicht lange auf den Lippen, öfter nachschminken ist notwendig, spätestens nachdem man etwas getrunken hat. Bei mir hielt die Farbe ungefähr 1,5 Stunden auf den Lippen.
Mit dem Auftrag kam ich gut zurecht, aufgrund der Stiftform ging das einfach von der Hand.

Meine Meinung: Den Vergleich mit den Clinique Chubby Sticks werdet ihr sicher schon öfter gehört haben... Das Prinzip des Dior Jelly Lip Pens ist das selbe. Es gibt kleine Unterschiede, das Finish von Dior ist glossiger und "geliger", pflegend sind sie beide.
Die glossige, nicht klebrige Konsistenz gefällt mir sehr gut, vor allem jetzt für den Sommer sind solche leichten, glänzenden Lipbalms toll. Für ein unkompliziertes, schnelles Make-Up ideal.
c_GaiaJellyLipPenDior2c_GaiaJellyLipPenDior3
Gaia 656 auf diese Farbe hatte ich auf den Pressebildern bereits ein Auge geworfen, sie war mein Favorit von den vier Tönen und Dior hat mir genau diese ausgesucht, perfekt! Gaia ist ein warmer Rosaton, kommt auf den Lippen etwas zarter heraus als im Stift. Ein frisches Rosa mit leichter Deckkraft... Hier gibts den kompletten Look zu sehen.
c_GaiaJellyLipPenDior2c_GaiaJellyLipPenDior1c_GaiaJellyLipPenDior3
c_ganzGaia
Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt.

MAC Hayley Williams Haul, Swatches

Sorry für den MAC-Spam der letzten Tage, momentan kamen extrem viele neue Kollektionen heraus von denen mir die meisten auch (fast) komplett gefallen haben. Die kleine nur vierteilige Kollektion mit Hayley Williams gabs exklusiv bei MAC online. In Österreich ist noch alles bis auf Lightscpade verfügbar, in Deutschland waren die Sachen schneller weg. Orange scheint dieses Jahr bei MAC beliebt zu sein, die Hayley Williams Farben sind alle in verschiedenen Orange-Abstufungen gehalten, die einzelnen Töne passen trotzdem nicht wirklich zusammen... Der Nagellack ist relativ gelblich-Orange, der Lipstick ein reines Knallorange und der Lidschatten geht schon mehr ins rötliche. Lightscapade dürfte mittlerweile allen ein Begriff sein, der war in letzter Zeit sehr häufig bei LEs dabei, mein Review dazu findet ihr hier. Zu Lippenstift und Nagellack wirds noch Einzelreviews geben, werde dann auch versuchen Dupes dafür zu finden.
Den Lipstick hatte ich vorab von MAC als Sample bekommen, den selbstgekauften werde ich demnächst vielleicht verlosen. Die anderen Sachen hatte ich in den USA bestellt, da konnte ich noch nicht ahnen dass sie im AT-Shop so leicht und lange zu haben sind.
c_HayleyWilliamsMAC2c_HayleyWilliamsMAC
Lipstick Sounds Like Noise, Eyeshadow Daydreaming, Mineralize Skinfinish Lightscapade, Nail Lacquer Riot Gear
c_HayleyWilliamsMAC3c_HayleyWilliamsMAC5

Daydreaming (Veluxe Pearl) ist ein leicht kupfriges Korall-Rot mit Schimmer. Die Veluxe Pearl Textur lässt sich wie immer schön und geschmeidig auftragen. Man möchte vielleicht meinen roter Lidschatten sieht immer "krank" aus, aber durch den Schimmer sieht er in Kombi mit braunen Lidschatten und schwarzem Liner auf dem Lid gar nicht so extrem aus. Er erinnert mich ein bisschen an Hot Hot Hot. Ein Look damit kommt demnächst online.
c_DaydreamingVeluxePearlEyeshadowMACc_DaydreamingVeluxePearlEyeshadowMAC3
c_DaydreamingVeluxePearlEyeshadowMAC1c_DaydreamingVeluxePearlEyeshadowMAC5
Blog Widget by LinkWithin