Mittwoch, 21. August 2013

MAC Brushes Bilder + Review

Das ist ein Beitrag zu den MAC Brushes den ich schon sehr lange im Hinterkopf hatte, aber ich habs bisher immer vor mir hergeschoben, jetzt weiß ich auch wieso, es hat extrem lange gedauert bis der Post fertig war. Da ich alle meine Pinsel vor kurzem gewaschen habe und in letzter Zeit ein paar neue Exemplare dazukamen, war jetzt endlich der richtige Zeitpunkt es endlich anzugehen und Fotos zu machen. Ich habe natürlich nicht alle MAC Pinsel die erhältlich sind, aber viele, von überall etwas sodass man für jede Gelegenheit den passenden Pinsel findet. Es war immer ein Traum von mir irgendwann alle MAC Pinsel zu haben die ich brauche, es fing klein mit einem Pinselset an und wurde nach und nach mehr.
Unbedingt empfehlen kann ich euch die Augenpinsel, günstigere Exemplare sind oft nicht so präzise oder haben abstehende Haare. Bei den großen Puderpinseln könnt ihr allerdings zu günstigeren, wie zum Beispiel von Sigma, greifen die müssen nicht so exakt gebunden sein. Außerdem verliert mein MAC Puderpinsel immer noch Haare und blutet beim Waschen stark aus, selbst nach langer Zeit. Gerade die großen Pinsel sind extrem teuer, das kann man sich sparen wenns nicht unbedingt MAC sein muss. Die Investition lohnt sich für 2-3 gute Lidschattenpinsel, davon hat man am meisten Nutzen.
Von MAC sind immer wieder günstige limitierte Sets mit kleineren SE-Brushes erhältlich, mein Set aus der Tailormade Kollektion ist schon sehr alt, etwa 10 Jahre. Damals fand ich die Qualität okay, so gut dass es mich dazu veranlasste weitere MAC Brushes zu kaufen. Leider variiert die Qualität von den Sets von LE zu LE, manchmal sind sie nicht so exakt gebunden oder haben eine grob andere Form als die Pinsel in Originalgröße. Trotzdem finde ich sie für den Einstieg nicht übel, man muss einfach bedenken dass 5 Pinsel für ca. 50€ echt günstig ist, die würden sonst das zigfache kosten. 
Anders als bei den SE=Special Edition Brushes sind die SH-Short Handle Brushes qualitativ genauso wie die Full Size Brushes, nur dass sie einen kürzeren Stiel haben, was zb. zum Mitnehmen in der Kosmetiktasche ganz praktisch ist (zum Beispiel 129SH). Sets mit Full Size Brushes gibt es nur sehr selten, wie zum Beispiel das Perfect Style Brush Set.
Mit der Zeit geht die Schrift von den meisten Pinseln ab, manche benutzen Klarlack um sie zu erhalten, der Tipp kam bei mir leider zu spät. Das ist vor allem bei den "Made in Japan" Exemplaren  zu beobachten.
Wie man sieht sehen die Pinsel trotz ihres Alters (zum Teil fast 10 Jahre) immer noch ganz schön aus. Bei guter Pflege und Reinigung bleiben sie lange in Form, bisher ging noch keiner von den Full Size Pinseln kaputt.  

Falls ihr sonst noch irgendwelche Fragen habt hinterlasst einfach ein Kommentar, sofern ich die Pinsel selbst habe helfe ich euch gern bei Entscheidungen und Vergleichen. Ich werde aber demnächst noch einen Beitrag über meine Lieblingspinsel machen.
c_MACBrushesKlein
c_BrushesEyesBeschriftet
c_BrushesFaceBeschriftet
c_BrushesSEBeschriftet
Der Beitrag ist extrem bildgewaltig, mehr Fotos und Infos zu den einzelnen Pinseln gibts nach einem Klick.
Blog Widget by LinkWithin