Dienstag, 27. August 2013

Dior Vernis Creoles

Der Dior Vernis in Creoles #678 ist ein tolles, klassisches und kräftiges Pink mit Cremefinish. Ich überlegte eine Weile ob ich diesen Lack kaufen soll, aber auf einen mehr oder weniger kams dann auch nicht mehr an, also nahm ich gleich alle vier aus der Summer Mix Kollektion. Cremiges Pink dürfte relativ leicht zu dupen sein, ich finde die Qualität von den Dior Lacken immer besonders gut, weswegen ich von dieser Marke gern auch klassische Farben kaufen. Ob es die Summer Mix Kollektion mittlerweile in Österreich gibt weiß ich gar nicht, habe bisher nichts mehr davon gehört.
Die Deckkraft ist sehr gut, bereits eine Schicht wird schon gut deckend mit zwei ist das Ergebnis perfekt. Die Farbe lässt sich schön und ebenmäßig verteilen.
1 Coat Sally Hansen Miracle Cure, 1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Dior Creoles, 1 Coat Dior Top Coat
c_CreolesVernisDior2c_CreolesVernisDior1
ohne Blitz:
c_CreolesVernisDior3
c_CreolesLeVernisDior
Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
-UK: Feelunique (kostenloser Versand)

Der Post enthält Affiliate Links.

Bare Minerals Advanced Bare Radiance All-Over Face Color

Von Bare Minerals ist ein neues All Over Face Color Puder Advanced Bare Radiance erhältlich, mit subtilen Schimmerpartikeln die den Teint strahlen lassen. Mein erstes Bare Minerals Puder, ich war gespannt!
4,5 Gramm Inhalt kosten ca. 30€ bei QVC / Made in USA / Haltbarkeit 12 Monate.

Beschreibung:  "Ein Geheimtipp ist der bareMinerals Puder Advanced Bare Radiance. Kolorierte Mineralien für das ganze Gesicht zaubern natürliche, bernsteinfarbene Schimmereffekte auf die Haut. Sie strahlt wie von innen heraus."
c_AdvancedBareRadianceBareMinerals1
Meine Meinung: Für das ganze Gesicht kann ich persönlich es nicht nutzen, weil die Grundfarbe des Puders bräunlich getönt ist und meine Hautfarbe zu hell. Ich trug es daher mit dem Bare Minerals Tapered Brush nur auf den Wangen, Stirn, Kinn und dem Nasenrücken auf. Eigentlich verwandelte es sich aufgrund der Farbe auf meiner Haut schon fast in einen Bronzer. Der rosa Glow gibt eine wunderbare, leichte Frische und Wärme. Ich kann mir diesen Farbton auch ideal für das Dekollete vorstellen.
Bei gebräunter Haut wirkt Advanced Bare Radiance sicher stimmiger und die Grundfarbe ist nicht mehr sichtbar, nur der Schimmer bleibt. Es kann dann großzügiger all-over verwendet werden oder gezielt zum Beispiel auf den Wangenknochen oder unter den Brauen als Highlight-Effekt. Die feine Textur setzt sich nicht in Poren ab. Bare Minerals dachte sich eine praktische Puderdose aus, die kleinen Öffnungen zum Dosieren des losen Puders, können durch Drehen verschlossen werden.
Mich hat die Art des Schimmers ein bisschen an MAC MSF erinnert die man auch im ganzen Gesicht nutzen kann wenn man möchte, je nach Farbe, nur das lose Puder ist halt deutlich feiner.
c_AdvancedBareRadianceBareMinerals5c_AdvancedBareRadianceBareMinerals6
c_AdvancedBareRadianceBareMinerals3
c_AdvancedBareRadianceBareMinerals1c_Heaux4
Bezugsquellen
-Deutschland: QVC (5,95 Versandkosten)
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin