Dienstag, 24. September 2013

Chanel Le Vernis Alchimie

Während Elixir und Mysterious aus der Chanel Superstition Herbstkollektion im Sortiment bleiben, ist Alchimie #591 der einzige limitierte Le Vernis, wer ihn möchte sollte sich also gleich danach umsehen. Alchimie ist eine interessante Farbe, eigentlich bin ich kein großer Khakigrün-Freund, aber durch den Schimmer bekommt der Farbton eine ganz andere Optik mit einem besonderen Effekt. Die Schimmerpartikel sind klein und lassen den Grundton leicht bronzig erscheinen, obwohl ich die Farbe des Schimmers nicht so recht zuordnen kann, neben Bronze kommt er mir eigentlich auch bunt vor. Ähnlich wie andere Chanel Schimmerlacke ist der ganze Effekt auf Fotos relativ schwer naturgetreu rüberzubringen, oft erscheint das Finish hier etwas streifig, obwohl man das eigentlich gar nicht sieht. Im Prinzip sieht die Farbe aufgetragen nicht anders aus als in der Verpackung.
Der Auftrag war ganz "normal" die Textur ist nicht sehr dick und lässt sich relativ gut verteilen, zwei Schichten werden ohne großen Aufwand deckend.
Alchimie finde ich gut weil ich so eine Farbe noch nicht in meiner Sammlung habe, obwohl ich ja doch recht viele Lacke mein Eigen nennen darf, das kommt selten vor. Also falls ihr auch auf der Suche nach einem schimmernden Khakigrün seid ist man mit Alchimie sicherlich gut bedient. Dupes sah ich bis jetzt kaum, das kommt vielleicht noch, Chanel ist da ja sehr oft Vorreiter für Trends. Die Farbe lässt sich jetzt im Herbst außerdem gut kombinieren und passt eigentlich zu allem.
Nach einem Tag habe ich noch keine Abnutzungsspuren, aber da ich sowieso alle 2-3 Tage umlackiere ist das für mich weniger wichtig.
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Chanel Alchimie, 1 Coat Sally Hansen Insta-Di
c_AlchimieChanel2c_AlchimieChanel1
ohne Blitz:
c_AlchimieChanel3
c_AlchimieLeVernisChanel1c_AlchimieVernisChanel1
Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Givenchy Ondulations Précieuses

Givenchy Ondulations Précieuses X-Mas Look Release Anfang November 2013

Von Givenchy wird es eine kleine, aber feine Weihnachtskollektion geben mit einem Lidschatten in Sternform als Starprodukt und Highlights wie eine Mascara in Bronze oder ein goldener Glitter-Topper für die Wimpern.

Erhältlich exklusiv bei Marionaud (Österreich) und Douglas (Deutschland).  

"Die Entstehung und die Seltenheit von Gold sind eines der Geheimnisse, aus denen Legenden gemacht sind. Ist Gold vielleicht Sternenstaub?   Die neue Weihnachtskollektion 2013 Ondulations Précieuses von Givenchy steht ganz im Zeichen des Glanzes und der Sinnlichkeit dieses Edelmetalls. Sie ist wie ein Sternenhimmel für ein Weihnachtsfest zwischen Traum und Wirklichkeit.     Givenchy überrascht diesen Winter außerdem mit einer limitierten Collectors Edition:   Le Bal Dahlia Noir. Blütenblätter enthüllen wie ein Zauber Aromen, so sinnlich wie ein Tanz. Diese  Saison erwacht Givenchys Couture Parfum für einen Ball zum Leben."
Givenchy Ondulations D’Or1
Givenchy Ondulations D’Or Bronze Précieux 53,99€
Ondulations D’Or ist ein Schmuckstück für die Augen. Der Lidschatten glänzt durch seine Farbbrillanz und seine überragende Haltbarkeit.  Die Farben können einzeln verwendet werden oder nach Belieben gemeinsam - und verschmelzen so zu einem tiefen Bronzeton.  Der goldene Farbton ist auch perfekt zur Aufhellung des oberen Wangenknochens geeignet.

Givenchy Phenomen’Eyes Nr. 9 Bronze Précieux 29,90€
Phenomen’Eyes lässt Gold und Schwarz miteinander verschmelzen. Die beiden Farben vereinen sich in einem eleganten und geheimnisvollen tiefen Bronzeton.

Givenchy Lash Sparkles Glitter for Lashes Or Précieux 26,99€
Lash Sparkles ist ein transparentes und nicht klebendes Gel mit goldenen Pailetten, das glitzernde Sterne auf die Wimpern legt. Zur Anwendung auf der Wimperntusche, für einen noch intensiveren Blick.

Le Vernis Givenchy Nr. 13 Rouge Précieux, Nr. 14 Bronze Précieux 20,50€

Le Rouge Givenchy Nr. 311 Rose Précieux, Nr. 312 Violine Précieux 33,50€
Zum Weihnachtsfest kleidet sich Le Rouge Givenchy in limitierter Edition in eine elegante Hülse aus Goldreflexen, die in der Mattheit der Farbe zwei natürliche Rosafarbtöne enthüllt. Für einen Kuss, der von Herzen kommt.
Givenchy Ondulations D’OrGivenchy Phenomen’EyesGivenchy Lash Sparkles
LeRougeRose PrécieuxLeRougeVioline PrécieuxLeVernisBronze PrécieuxRouge Précieux
Le Bal Dahlia Noir Collectors Edition Release Anfang November

Neben dem Weihnachtslook sind außerdem von dem Duft Dahlia Noir für das Eau de Toilette (rosa) und Eau de Parfum (schwarz) limitierte Sammlereditions erhältlich.

Erhältlich exklusiv bei Marionaud (Österreich) und Douglas (Deutschland).   

"Dahlia Noir Eau de Parfum und Eau de Toilette – feine Parfumvariationen einer mysteriösen, fantasievollen Blume – sind die Früchte der Fantasie von Givenchy Art Director Riccardo Tisci.     Ihre Signatur: ein samtiger Pfad, komponiert um einen Kern aus Rosenblütenduft. Diese unverkennbare Eleganz, dieser anspruchsvolle und aristokratische Chic entspringt Riccardo Tiscis Kreation.     Heute erträumt sich Givenchy eine limitierte Edition inspiriert von der Atmosphäre eines Couture Balls. Wie eine bezaubernde, nahezu göttliche Frau, tanzend in einem prachtvollen Kleid, so verbreitet Dahlia Noir seinen sinnlich verzaubernden Duft.      So wie die Box dieser außergewöhnlichen Edition sich öffnet, so entfalten sich auch die Blüttenblätter einer Dahlie, aber auch die Falten eines Couture Kleides. Der Flakon erscheint verführerischer denn je und neu verziert mit einem Print, inspiriert von den Mustern eines aristokratischen Ballsaalbodens: schwarz für das Eau de Parfum, pudrig rosa für das Eau de Toilette."

Eau de Parfum (75ml) 115,99 €  
Eau de Toilette (75ml) 96,99 €
Dahlia Noir Eau de Parfum
Dahlia Noir Eau de Toilette
Bildrechte Givenchy Parfums
Blog Widget by LinkWithin