Montag, 25. November 2013

Michael Kors Nail Lacquer Envy

Die Farbe des Michael Kors Nagellacks in Envy hat mir sofort gefallen, sie verändert sich aufgetragen nicht allzu sehr. Es ist ein kräftiges Lila-Violett mit Cremefinish ohne Schimmer. Ein schöner Farbton!
Die Textur ist eher flüssig, lässt sich aber gut verteilen und man hat genug Zeit noch das ein oder andere auszubessern bis er antrocknet. Zwei mittel dicke Schichten decken und das Ergebnis wird schön eben. Wie bei vielen High-End Lacke nimmt man zum Lackieren die goldene Kappe ab und hat dann einen kleinen runden weißen Griff zum Auftragen. Der Pinsel ist Standard, nicht abgerundet, nicht besonders breit... er hat eine ganz normale Größe und eher schmale Form. Ist daher eher für schmale Nägel geeignet, wer gern breite Pinsel wie zb. bei den Guerlain, OPI, Givenchy, Dior... Nagellacken mag, für den ist es kein Highlight. Ich komme eigentlich mit jedem Pinsel zurecht.
An Trockenzeit und Haltbarkeit gibt es nichts auszusetzen. Mir gefällt die Farbe sehr gut, obs unbedingt Michael Kors für ca. 19€ (9ml) sein muss ist die Frage (ist es bei High-End Lacken eigentlich immer).
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Michael Kors Envy, 1 Coat Sally Hansen Insta-Dri
c_EnvyNailLacquerMichaelKors2c_EnvyNailLacquerMichaelKors1
ohne Blitz:
c_EnvyNailLacquerMichaelKors3
c_MichealKorsNailLacquerEnvyc_MichealKorsNailLacquerEnvy3
c_MichealKorsNailLacquerEnvy2
c_MichealKorsNailLacquerEnvy1
Bezugsquellen
-Deutschland/Österreich: Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Pleasurefruit

Ich hatte mal Lust auf ein leicht extravagantes Make-Up mit einem grafischen Lidstrich, ähnliches sah ich vor kurzem in einem Musikvideo. Da es gut zu einem pinken Lippenstift passt habe ich es kurzerhand nachgeschminkt, es ist nicht sehr schwierig und man braucht nur ganz wenig Produkte dafür. Die Form ist ungewöhnlich, aber ich finde es hat was...
Auf den Lippen verwendete ich zum ersten Mal den Pleasurefruit Sheen Supreme Lipstick von MAC, ein echt schönes Pink.
c_Pleasurefruitc_Pleasurefruit3
c_Pleasurefruit2c_Pleasurefruit1
Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid wurde Blanc Type benutzt (239 Brush). Oberhalb der Lidfalte wurde mit Carbon eine Linie gezogen, etwa bis zu einem Drittel des Lids, die Linie wurde dann mit Ende des Wimpernkranzes verbunden und leicht ausgeblendet, am unteren Wimpernkranz wurde auch Carbon verwendet (266 Brush). Direkt am Oberlid wurde ein schwarzer Lidstrich mit Blacktrack gezogen (208 Brush). Aufs Unterlid und unter die Brauen kam Dazzlelight (228 Brush).
c_Pleasurefruit9
c_Pleasurefruit5c_Pleasurefruit6
c_Pleasurefruit7c_Pleasurefruit8
Eyes MAC False Lashes Extreme Black / MAC Impeccable Brow Pencil Taupe / MAC Brow Set Clear / MAC Prep+Prime Eye Light / MAC Fluidline Blacktrack / NARS Larger Than Life Eyeliner Santa Monica Blvd  / MAC Eyeshadow Carbon, Blanc Type, Dazzlelight
Face Shiseido Radiant Lifting Foundation 100 / Clinique Airbrush Concealer 04 / Dior Nude Compact Ivory / MAC Blush Dollymix
Lips MAC Prep+Prime / MAC Sheen Supreme Lipstick Pleasurefruit
Nails Armani Eccentrico
Blog Widget by LinkWithin