Sonntag, 12. Januar 2014

Love Beam

Neulich war ich mit dem tollen neuen MAC Lippenstift Love Beam geschminkt und zwei Teintprodukten aus der Magnetic Nude Kollektion. Love Beam gefällt mir ja extrem gut da er leicht ins Korall geht, der sieht schön frisch und schon frühlingshaft aus. Da ich nicht so recht wusste was ich mit den Augen anstellen soll griff ich mal wieder zum Showstopper Quad, habe Jest aber ein bisschen mit dem Perky Paint Pot aufgepeppt, das Ergebnis gefällt mir ganz gut dadurch kommt die Farbe etwas peachiger heraus.
c_LoveBeamc_LoveBeam1
Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid wurde als Basis Perky (242 Brush) aufgetragen und darüber Jest (239 Brush). In die Lidfalte kam Mineralism (239 Brush), auf dem Unterlid wurden Jest und Mineralism aufgetragen (266 Brush). Unter die Brauen kam Oh My Darling (228 Brush).
c_LoveBeam2
c_LoveBeam5c_LoveBeam4
c_LoveBeam6c_LoveBeam.7JPG
Eyes MAC False Lashes Extreme Black / MAC Brow Set Clear / YSL Eyebrow Pencil 4 / MAC Prep+Prime Eye Light / MAC Paint Pot Perky / MAC Kohl Phone Number / MAC Fluidline Little Black Bow / MAC Eyeshadow Oh My Darling, Mineralism,  Jest
Face Shiseido Radiant Lifting Foundation 100 / Clarins Instant Concealer 01 / Guerlain Meteorites Clair / MAC Extra Dimension Blush Autoerotique / MAC Extra Dimension Skinfinish Fairly Precious
Lips MAC Huggable Lipcolour Love Beam
Nails Leighton Denny Gorgeous

Kommentare:

  1. Hübsch!

    Mir fällt gerade auf, dass ich so einen Ton möglicherweise gar nicht in der Sammlung habe.... Ohje, Anfixgefahr :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Farbe ist wirklich recht speziell (ich musste dabei ein bisschen an Guerlain Reflex denken).

      Löschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin