Freitag, 11. April 2014

Illamasqua Nail Varnish Purity

Der Illamasqua Nail Varnish Purity ist ein heller Pastell-Pfirsichton ohne erkennbaren Rosastich, er geht mehr ins Orange als ins Rosa. Bei Pastellfarben ist die Konsistenz oft etwas schmierig, auch Purity ist sehr cremig und fast etwas zu dick, ließ sich im Vergleich zu anderen ähnlichen Tönen aber noch ganz gut verteilen. Nach zwei normalen Schichten deckt Purity ausreichend.
Mit der Haltbarkeit war ich leider weniger zufrieden, ich lackiere zwar oft um weswegen es nicht nötig ist dass ein Lack eine Woche hält, aber hier hatte ich nach einem Tag schon Risse im Lack. Kann natürich auch an der Kombi mit einem falschen Topcoat liegen, vielleicht wärs ohne besser gewesen. Das gleiche Problem hatte ich schon bei Blow, bei Illamasqua scheinen die Schimmerlacke besser zu sein als die Cremelacke, mit denen habe ich nie Probleme.
Alternativen fallen mir leider nicht viele ein, die meisten Farben sind entweder zu dunkel, oder wenn sie hell sind gehen sie mehr ins Rosa. Vielleicht fallen euch Dupes ein?
1 Coat Illamamasqua Base Coat, 2 Coats Illamasqua Purity, 1 Coat Essie Good to Go
c_PurityIllamasqua2c_PurityIllamasqua1
Bezugsquellen
-Illamasqua Online Shop (ca. 10 Euro Versandkosten, ab 75 Pfund kostenlos).
-ASOS.DE (kostenloser Versand).
Der Post enthält Affiliate Links.

1 Kommentar:

  1. tolle farbe! genau so eine suche ich als lippenstift, genau so einr!! hättest du da zufällig einen tipp? liebe grüsse :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin