Sonntag, 6. April 2014

MAC Powder Blush Mocha

Der MAC Powder Blush in Mocha gehört wohl zu den beliebtesten und auch bekanntesten MAC Produkten. Viele benutzen ihn gerne als natürlichen Blush, es gibt eigentlich niemanden dem diese Farbe nicht steht, jedenfalls mögen Mocha alle die ich kenne. Mocha ist sozusagen ein Klassiker, trotzdem schenkte ich ihm lang keine Beachtung bis ich ihn mir letztes Jahr kaufte.
Von MAC wird Mocha als "Weiches, pflaumenfarbenes Rosé" beschrieben. Ich würde sagen es ist eine Art neutraler Rosenholzton, ein natürliches leichtes Rose mit einem Hauch Mauve. Auf meinen Wangen kommt er etwas rosiger heraus als vermutet, passt dennoch zu allen möglichen verschiedenen Make-Ups da es ein völlig natürliches Rose ist das sich in den Hautton einfügt. Das Finish ist ein Matte, also komplett matt ohne Schimmer mit einer mittleren, transparenten Deckkraft. Die feine Textur lässt sich ohne Probleme gleichmäßig verteilen und wird nicht fleckig, der Blush ist in Sekundenschnelle perfekt aufgetragen. Gut geeignet ist dafür zum Beispiel der MAC 116 Brush.
Mocha kann das ganze Jahr über getragen werden, ob Sommer oder Herbst, ich finde die Farbe total vielseitig. Er harmoniert zwar gut zu Lippenstiften in Rosa-, Pink- oder Pflaumentönen aber wäre sicherlich zu allem tragbar. Es kommt ein bisschen auf den eigenen Hautton an wie die Farbe insgesamt wirkt, mir gefällt sie aufgetragen im Gesicht besser als geswatched.
c_MochaMatteBlushMACc_MochaMatteBlushMAC1
c_MochaBlushMAC1c_MochaBlushMAC2
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).
Der Post enthält Affiliate Links.

Kommentare:

  1. Ich finde Mocha auch schön. Immer wenn ich ihn trage, werde ich angesprochen aber ich nehm das irgendwie nicht so wahr. Bei mir macht er keinen WOW Effekt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich selbst empfinde ihn auch nicht als WOW-Farbe, aber bei anderen ist er sehr beliebt. Blushbaby mag ich irgendwie lieber als Alltagsblush. Wobei ich mir Mocha in Kombi mit pinken Lippis vormerken werde, da passt er sehr gut.

      Löschen
  2. "Mocha" war mein erster Mac-Blush und ich liebe ihn immer noch. Er passt einfach immer...und zu allem. Zudem ist er wirklich super ergiebig...meiner wird und wird nicht leer....ich bekomme noch nicht mal eine Kuhle. Un dich benutze ihn seit 2 Jahren regelmäßig! :D

    LG Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eve, ja Blushes werden bei mir nie leer die meisten sehen noch unbenutzt aus obwohl die schon mehrmals gebraucht worden sind... von mir aus könnte da weniger drin sein.

      Löschen
  3. Stimmt mit deinem Hautton ergibt das eine wunderschöne Nuance.
    Jetzt bin ich direkt neugierig, wie das bei mir aussehen würde...

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf der Haut sehen Blushes immer anders aus, im Pfännchen hat er mir weniger gefallen, muss man echt testen!

      Löschen
  4. Mein Mocha ist ganz hart geworden - er gibt kaum mehr Farbe ab oder auch nur nach mehrmaligem Rubbeln. Ist das bei allen matten Blushes von Mac so? Oder habe ich ein schlechtes Exemplar erwischt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Isabelle, es kann schon sein dass du einen zu fest gepressten erwischt hast! Ansonsten werden Blushes eigentlich nicht "hart" und behalten ihre Textur. Ist er vielleicht mal nass geworden? Ansonsten mal bei MAC reklamieren, vielleicht tauschen sie ihn um.

      Löschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin