Montag, 21. April 2014

MAC Lipstick Hoop

Neben Pink Poodle den ich bereits von früher zu Hause hatte, kaufte ich mir den Lipstick Hoop aus der MAC By Request Kollektion neu. Zuerst erregte er eigentlich kaum meine Aufmerksamkeit, aber auf einigen Bildern gefiel er mir doch. Es war eine gute Entscheidung, denn Hoop ist ein sehr schöner cremiger Rosaton, er hat einen Hauch von Altrosa, eine romatische Farbe. Es ist also kein sehr auffälliges, typisches Barbierosa wie zum Beispiel Saint Germain. Das Satin-Finish deckt sehr stark und ist cremig-fest. Hoop hält ausgezeichnet auf den Lippen, selbst Sport und duschen übersteht er. Man kann hier schon mit einer Haltbarkeit von einigen Stunden rechnen, eine Kleinigkeit essen sollte kein großes Problem sein.
Ähnliche Farben aus dem Basissortiment sind zum Beispiel Please Me, er hat einen Hauch mehr Mauve bzw. leichten gräulichen Anteil. Hoop ist außerdem etwas kräftiger und farbiger. Sonst ist Please Me aber recht ähnlich, auch vom Finish her. Angel ist eine glossigere, nicht ganz so deckende und hellere Alternative. Snob und Pink Plaid gehen schon zu sehr ins Lila bzw. haben einen höheren Blauanteil. Wer Hoop nicht mehr bekommen hat, dem würde ich also Please Me empfehlen.
c_HoopLipstickMAC5c_HoopLipstickMAC1
c_HoopLipstickMAC3c_HoopLipstickMAC2
c_HoopLipstickMAC1c_HoopLipstickMAC
c_HoopLipstickMAC4
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).

Der Post enthält Affiliate Links.

Kommentare:

  1. Hoop sieht so wunderschön aus. Leider habe ich ihn online nicht mehr bekommen. Vielleicht ist er ja bald wieder erhältlich.

    AntwortenLöschen
  2. hm, mir gefällt er wirklich sehr gut. ich denke ich werd ihn mir doch noch holen. danke fürs vorstellen.
    aber mal noch ne andere frage.. kennst du zufällig einen lippie der richtig klassisch himbeerpink ist? ohne irgendeinen stich ins rötlichere oder hellere pink? marke is egal, aber ich such schon sooo ewig nach dieser farbe und werd einfach nicht fündig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein satter, kräftiger Himbeerton ist zb. MAC Moxie, allerdings war der LE... Ansonsten fällt mir noch Lustering ein, der ist aber dezent und transparent, ist daher kein wirkliches Himbeer mehr, aber der Grundton erinnert mich daran. Ich weiß nicht wie intensiv es sein soll. Der Bobbi Brown Art Stick in Raspberry könnte auch was sein, den stelle ich demnächst hier vor, muss ihn erst noch ausprobieren. Vielleicht hat Illamasqua was, die haben oft spezielle Farben.
      Himbeer ist wirklich schwierig.

      Löschen
  3. Na toll! Bis eben war ich noch der Meinung, dass ich NIX von MAC by Request brauch *g*

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin