Mittwoch, 2. Juli 2014

MAC Moody Blooms Haul

Farblich gefällt mir die MAC Moody Blooms LE sehr gut, es sind viele Grün- und Lilatöne dabei. Endlich gibt es wieder einige schönes Mono-Lidschatten, in letzter Zeit kamen viele Extra Dimension oder Mineralize Lidschatten heraus und gar keine normalen Eyeshadows. Die Sheen Supreme Lipsticks ignorierte ich trotz schöner Farben, einerseits musste ich mal Lippenstifte auslassen weil ich in diesem Jahr schon viele gekauft habe. Andererseits mag ich die Sheen Supreme Textur bei vielen Farben sowieso nicht gerne. Vom letzten Jahr habe ich noch einige der Sheen Supreme Lipglass Tints, die mir als Lippenprodukte aus dieser LE ausreichen. Die drei Fluidline sind alle neue Farbtöne, da ich die sehr gerne benutze musste ich zwei davon haben.
Von der Farbauswahl her, halte ich die Moody Blooms für eine der besten Kollektionen in diesem Jahr. Da einige Repromotes dabei waren, musste ich glücklicherweise nicht alles neu kaufen.
Hier findet ihr Swatches von den Sheen Supreme Lipglass Tints.
c_MoodyBloomsHaulMAC
Eyeshadow Artistic License, Blooming Mad; Fluidline Copperthorn
c_MoodyBloomsHaulMAC2c_MoodyBloomsHaulMAC3
Fluidline Nightshade; Eyeshadow Lucky Green (permanent), Green Room; Sheen Supreme Lipglass Tint Simply Wow, Gwi-Yo-Mi, Blushing Berry
c_MoodyBloomsMACc_MoodyBloomsMAC1
Wie gefällt euch Moody Booms, habt ihr euch etwas gekauft? Habe ich bei den Lippenstiften viel verpasst?

Kommentare:

  1. Sei gegrüßt!

    Ich finde die beiden helleren Lidschatten sehr hübsch. Der Schimmer ist wunderschön, und auch der kleine goldene Tiegel darunter sagt mir zu. Schade, dass ich kein MAC kaufe.

    Die Katzenwölfin

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie haut mich diese LE gar nicht vom Hocker.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab viel zu Hohe Erwartungen an die LE gehabt und hab dann doch nichts mitgenommen, da die Sachen doch nicht so interessant waren, als ich sie endlich nach dieser langen Zeit angucken konnte.
    "Artic license" hab ich vorhin mit "paradisco" nebeneinander geswatcht und festgestellt, sie sehen einfach exact identisch aus.
    Echt echt schade.

    AntwortenLöschen
  4. Artistic License fand ich auch enttäuschend, viel zu ähnlich zu Expensive Pink! Also behalt ich nur Hidden Motive und Black Ivy als Fluidline, schade dass Nightshade so geschichtet werden muss:-/
    In Sachen Lippenstifte hab ich Kaufstopp, aber so grandios fand ich sie nicht....
    Liebe Grüße, Alice

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab auch nix gekauft. Bis zum Mai war mein Jahr so extrem MAC-lastig, dass ich echt froh bin, dass mich momentan wirklich nix davon anspricht :) Aber dir viel Spaß mit den Sachen! :)

    AntwortenLöschen
  6. Irgendwie hat mich das Farbschema gar nicht angesprochen. Ich werd mich auf die Osbourne-Sachen konzentrieren ^^

    AntwortenLöschen
  7. Die Lippenstifte sind den Huggables superähnlich... hab jetz ungeplant Backups für Love Beam und Feeling Amourous...sind zwar nicht 100% Dupes aber ich sag mal 98% :D

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin