Mittwoch, 15. Oktober 2014

Laura Mercier Illuminating Powder Coral Red Quad Review, Swatches

Von Laura Mercier durfte ich einige Produkte ausprobieren, darunter auch das Illuminating Powder, bestehend aus vier Farben. Ich fand es beim Stöbern im Online-Shop gleich interessant, einerseits wegen dem Namen "Illuminating Powder" und andererseits wegen der Farbkombination. Laura Mercier bietet auch eine Vielzahl an Mono-Blushes an, ich dachte mir, das Quad bietet vielleicht mehr Möglichkeiten, da die Farben gemischt werden könne. Aber die die Farben der Second Skin Blushes sehen auch total schön aus, da sind viele helle Farben, peachige Töne und sogar außergewöhnliche wie Flieder dabei. Solltet ihr euch mal ansehen, ich hätte mich da gar nicht für eine entscheiden können.
10 Gramm Inhalt kosten ca. 43€ / Made in Italy / Haltbarkeit 16 Monate / Erhältlich in 3 Farben.

Beschreibung: "Illuminating Powder mit vier Nuancen einer Farbfamilie, die perfekt harmonieren und jedem Hautton ein strahlendes Finish verleihen. Die seidig zarte Pudertextur verschmilzt mit der Haut und bietet langen Tragekomfort. Die Farben passen sich dem Teint perfekt an – die Haut wirkt ebenmäßig und wie von der Sonne geküsst."
c_CoralRedQuadIlluminatingPowderLauraMercier5c_CoralRedQuadIlluminatingPowderLauraMercier2
c_CoralRedQuadIlluminatingPowderLauraMercier
Meine Meinung: Besonders interessant an diesem Quad, ist die Möglichkeit die Farben zu mischen oder einzeln zu benutzen. Wenn ihr sie einzeln verwenden wollt, würde ich einen kleinen Pinsel wie zb. dem MAC 109 empfehlen, ansonsten kann man jeden Blush Pinsel nehmen. Sofort positiv aufgefallen, ist mir die feine Textur. Das Puder krümelt nicht, ist aber auch nicht zu fest gepresst! Es lässt sich mit dem Pinsel gut entnehmen und ohne viel Mühe auftragen. Je nachdem welche Farbkombination man sich aussucht, kann das das Powder entweder als Blush oder Highlighter benutzt werden. Es gibt auch eine sehr helle, rosige Kombination. Bei diesem rötlichen Ton, bietet sich besonders die Verwendung als Blush an. Das Finish ist natürlich aber trotzdem mit einem schönen, leichten Satin-Glow. Es lässt den Teint insgesamt frischer erscheinen, ohne dass es künstlich aussieht. Setzt sich außerdem nicht in Poren ab. Gefällt mir qualitativ sehr gut! Ist auch für alle die sich nicht viel Zeit fürs Schminken nehmen wollen zu empfehlen, weil es sich schnell auftragen lässt, man muss nicht großartig viel verblenden oder auf Details achten. Die Deckkraft würde ich als leicht bis mittel einstufen, man kann natürlich mehrere Schichten auftragen.
Die Verpackung ist eine schlichte, dunkelbraune Puderdose mit einem Silberschimmer, ein Spiegel ist enthalten ein Pinsel nicht.

Inhaltsstoffe/Incis:
c_CoralRedQuadIlluminatingPowderLauraMercier1

Oben: Alle Farben einzeln / Unten: Alle vier Farben gemischt
c_CoralRedQuadIlluminatingPowderLauraMercier4c_CoralRedQuadIlluminatingPowderLauraMercier8
Coral Red Quad besteht aus einem Hellrot-Korallrot, einem rötlichen Braunton, einem hellen Beige und einem hellen Peach. Gemischt ergibt das einen natürlichen, rötlichen Rosenholz-Ton. Ich finde er verleiht dem Teint einen Hauch von Schneewittchen, ohne intensiv zu wirken. Ein schöner, natürlicher Rotton. In meinem Badezimmer sah die Farbe viel intensiver aus als dann im hellen Licht, daher habe ich nicht so viel aufgetragen. Wer ein intensiveres Ergebnis mag, verwendet einfach mehr.
c_CoralRedQuadLauraMercierc_CoralRedQuadLauraMercier1
Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€). 
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin