Sonntag, 5. Oktober 2014

UGG Bailey Button

Schon seit mehreren Jahren überlege ich, welche Stiefel im Winter warm halten und gut aussehen. Meine Notlösung bisher, waren günstige, flache Booties, da ich einfach nicht wusste was ich kaufen soll. Komfort und gutes Aussehen miteinander zu verbinden, ist gar nicht so einfach. Besonders wenn es um Schuhe geht, die noch dazu für schlechtes Wetter und schmutzige Straßen im Winter geeignet sein sollen. Absatzschuhe kann man da vergessen und ich bin eben gar nicht der Typ, der "normale" flache Boots oder Biker Boots trägt. Letztes Jahr schwirrte mir vermehrt UGG im Kopf herum, ich konnte mich jedoch nicht so recht entscheiden, probierte sie mal im Laden an. Mein Freund fand sie ziemlich UGGly, weswegen ich es vorerst bleiben ließ. Meine Schuhgröße hat gleich gepasst und ich behielt sie im Hinterkopf. Dann war die Frage, welches Modell soll es werden? Zwischendrin war dann Frühling und Sommer, da verschwendete ich keine weiteren Gedanken mehr daran.
Als dieser Herbst anfing, erinnerte ich mich aber an das Thema zurück und entschied mich endlich für ein Modell und zwar für Bailey Button in Schwarz. Das gleiche Modell gibt es in zahlreichen Farben und drei verschiedenen Höhen, ich habe die mittlere Schafthöhe, außerdem erhältlich sind Mini (geht bis zum Knöchel) und High (mit drei Knöpfen, endet unter dem Knie). Ich dachte mir, die goldene Mitte ist die beste Wahl. UGGs gibt es mittlerweile in ganz vielen Styles, mit Nieten besetzt, mit Schleifchen, mit Pailetten... Ich fand Bailey Button mit dem Knöpfchen ganz süß und dieses Design passt meiner Meinung nach auch zu allen Jacken.
Klar, einen schlanken Fuß macht UGG nicht gerade, aber sie sind dafür mit Fell gefüttert, richtig flauschig und warm. Also perfekt für den Winter. Momentan würde ich sie noch nicht tragen, weil im Herbst müssen es nicht unbedingt gefütterte Stiefel sein, da sind normale Stiefeletten warm genug. Konnte sie bis jetzt natürlich noch nicht bei kälteren Temperaturen testen, bin zuversichtlich dass sie wirklich warm halten. Man läuft darin wie auf Wolken, der Fuß hat ausreichend Platz und sie sind richtig bequem. Von der Größe her fallen sie völlig normal aus, sie sind keinesfalls eng, außerdem gibt das Fell ein bisschen nach und so passen sie sich dem Fuß an. Es ist also kein Problem sie online zu bestellen, eure Größe sollte passen.
Mittlerweile findet sie mein Freund auch nicht mehr soooo hässlich, aber er ändert seine Meinung von Tag zu Tag. Fan von den UGG Wedges im Sommer bin ich schon lange, die sehen super aus und sind mega bequem, aber Stiefel hatte ich bisher keine.
UGG Australia liegt preislich im oberen Bereich, mittlerweile findet ihr ganz viele Dupes von 30€ bis 60€ von verschiedenen Marken, von Primark bis Esprit. Also wer nicht so viel Geld ausgeben möchte, findet zurzeit zahlreiche Alternativen. EMU gibt es auch noch, ist jedoch genauso teuer wie UGG.

Welche Schuhe tragt ihr im Winter? Seid ihr Fans von UGG oder entscheidet ihr euch für ganz andere Boots?

Das Modell Bailey Button ist im ausgewählten Schuhfachhandel und zum Beispiel online bei Otto für ca. 219€ erhältlich. Verfügbar in 8 verschiedenen Farben, von Größe 36-41. Es gibt jetzt sogar eine neue Variante "I Do" im Hochzeitslook in Weiß, also falls ihr vor habt im Dezember zu heiraten...

Outfit: UGG Bailey Button / Top, Jeans und Cardigan Mango / Handtasche Michael Kors Selma / Sonnenbrille D&G
c_UGGBailyButton3c_UGGBailyButton
c_UGGBailyButton4c_UGGBailyButton10
c_UGGBailyButton12c_UGGBailyButton2
c_UGGBailyButton1c_UGGBailyButton14
c_UGGBailyButton13c_UGGBailyButton15


UGG Australial Baily Button
c_UGGBailyButton6
c_UGGBailyButton7
c_UGGBailyButton
c_UGGBailyButton1
c_UGGBailyButton5c_UGGBailyButton2
c_UGGBailyButton4
c_UGGBailyButton6
c_UGGBailyButton7
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Habe die auch in schwarz und in chestnut ist das einzige Model in der auch meine kräftigen Stampfer gut reinpassen, ich finde sie schön warm und auch super bequem :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube das ist so ein Universal-Schuh da passen alle Füße rein :-D

      Löschen
  2. Die Uggs sehen richtig gut aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass du für Tierquälerei Werbung machst…

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso? Was ist der Unterschied zu anderen Lederschuhen und Taschen?

      Löschen
    2. UGGs sind mit Schafsfell gefüttert. Ich finde aber, dass jeder selber entscheiden muss, was er für moralisch vertretbar hält und was nicht. Ich finde, du (Karrie) kannst hier zeigen, was du möchtest. Diese moralische Überheblichkeit seitens des anonymen Kommentators finde ich unverschämt. Man kann doch nicht glauben, dass die persönlichen moralischen Ansprüche auch für jeden anderen Menschen auf der Welt gelten müssen.

      Löschen
    3. Lieber Echtleder als Kunstleder, was Erdölressourcen verschwendet und über 1000e Jahre in Ozeanen schwimmt und nicht abbaubar ist! Ich würde IMMER Echtlederschuhe bevorzugen, das tut der Umwelt tausendmal besser! Aber so rum denken leider die wenigsten :) Liebe Grüße :)

      Löschen
    4. Ich bin nicht der erste Kommentator, aber ich muss mich da leider anschließen. UGG's sind Tierquälerisch genauso schlimm wie Pelz. Was dort abgeht (kann man leicht recherchieren) ist wahnsinnig schlimm für die Tiere.
      Abgesehen davon sind diese Schuhe nicht für Schneematsch und Co. geeignet, da sie sich stark vollsaugen und dann schnell kaputtgehen. Mehrfach bei Freunden und Bekannten erlebt. Wenn man also in einem Gebiet lebt in dem starker Schneefall herrscht (also wie wir im Allgäu), kann man die vergessen.

      @Stephie.. dennoch kann man die Leute darauf hinweisen wie die hergestellt werden und was für Opfer dafür gebracht werden müssen. Viele wissen garnicht was dort passiert und sind froh wenn sie es hören weil sie derartige Quälerei nicht unterstützen möchten. Und das ist auch das gute Recht des Kommentators, wenn er nicht beleidigend wird.

      Löschen
  4. Ich bin noch am hin und her überlegen, ob ich mir auch Uggs holen soll, weil sie ja wirklich bequem sein sollen, aber ich weiß noch nicht :D An dir sehen sie toll aus und die Fotos sind klasse geworden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Sachen Bequemlichkeit bekommen sie eine 1+. Mir ging es genauso, konnte mich nie so richtig entschließen, es ist eben nicht so der Stil den ich sonst trage... mags sonst eher eleganter. Aber welche Winterstiefel sind elegant?

      Löschen
  5. Sehen super süß aus und stehen dir total gut! War auch bis vor einem Jahr total dagegen aber als ich dann einmal meine goldenen Esprits an hatte, war das Liebe auf den ersten... Tragetag :) <3
    So in schwarz wären sie vielleicht sogar für die Arbeit interessant, für die kaaalten, kalten Wintertage ;)
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Stefi, Gold kann ich mir auch gut vorstellen, schick! Ich mag metalliv im Winter.

      Löschen
  6. Ich bin zwar der Meinung dass im Winter "Form Follows Function" gilt ABER die Ugg's find ich trotzdem immer so extrem klobig. Ich hab solche Flauschteile mal bei Deichmann gekauft aber ich hab das Gefühl dass die nicht ganz so riesig aussehen. Meine Freundin hat Uggs in 39 und die sehen aus wie 43. ^^
    Ich meine auch nur bei den Uggs das "zur Seite auslatschten"-Phänomen gesehen zu haben.

    Trotz allem sind diese Riesenteile super warm und darum geht es im Winter ja.

    LG
    K-ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja kleine Füße machen sie wohl nicht :-D

      Löschen
  7. Ich verstehe diesen Ugg-Trend einfach nicht - überall seh ich diese unförmige Klumpen am Fuß. ;)
    Für den Winter würde ich persönlich aber ohnehin immer nur Glattlederstiefel nehmen, die bedeutend leichter wasserdicht zu bekommen sind als alle Raulederarten - wenn man mal durch den Schnee stapft.

    Dir trotzdem viel Freude mit den neuen Schuhen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe leider noch keine aus Glattleder gefunden die warm waren :-/

      Löschen
  8. Ich hab inzwischen etwa 8 Paar Ugg Stiefel. Den Preis finde ich zwar unverschämt hoch angesetzt, v.a. weil sie nicht mehr so gut aussehen, wenn sie nass sind, was sie im Winter halt unvermeidbarerweise werden. Meine ersten Uggs musste ich nach einem Winter dauertragen auch schon entsorgen, und eine Saison für so viel Geld finde ich schon nicht gerade erschwinglich. Ausserdem ist das Design recht klobig, mein Freund meint, dass es kaum hässlichere Schuhe gibt :-D Leider sind es die einzigen Schuhe, mit denen ich Frostbeule im Winter nicht kalt habe, darum bleib ich eben bei den Uggs, auch wenn ich jetzt nicht sooo zufrieden bin :-) Hoffe aber, bei dir halten sie länger als einen Winter :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wow 8 Paar, da brauchst du ja schon einen UGG Schrank! :-D Das ist natürlich schade bei diesem Preis, ich werde diesen Spray zum Imprägnieren benutzen und hoffe mal sie überstehen mehr als eine Saison. Ja mich hat bisher auch nichts warm gehalten!

      Löschen
  9. Ich kann mir nicht helfen ich finde sie einfach nicht so schön. Vor allem die vielen günstigen Dupes, in denen ich jeden Winter so viele Mädels schief (also mit nach innen geknickten Füßen - Überpronation nennt man das glaub ich) laufen sehe, verderben mir diese Schuhe einfach. Und der Preis ist natürlich auch eine Sache für sich. Und ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass man mit diesen Schuhen trockenen Fußes durch Schneematsch laufen kann. Ich bevorzuge gefütterte Glattlederstiefel die ich dann noch imprägniere.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss schon ein bisschen aufpassen nicht daherzustapfen wie eine Trampel :-D
      Ich habe bei Glattleder das Problem, dass ich noch nie welche hatte die warm waren! Ich habe einen Spray extra für Wildleder und werde sie damit imprägnieren.

      Löschen
  10. Ich mag Uggs einfach gar nicht. Ich finde die wirklich ganz schlimm hässlich. :D Aber diese Schuhe spalten wohl die Meinung sehr. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, ich mochte sie früher auch nicht, genauso wie dass ich früher keine Keilabsätze mochte.

      Löschen
  11. Ich finde die Schuhe schön, aber selber tragen möchte ich Sie nicht. Genauso wie Pelz, aber das entscheidet natürlich jeder selber! Würde niemals jemanden einen Vorwurf machen! Eine Freundin von mir legt sich in die Uggs immer so Sohlen damit sie nicht nach innen umknickt, vielleicht weißt du welche ich meine. Dadurch läuft sie gerade :).

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin