Mittwoch, 24. Dezember 2014

Orly Tinsel

Das war meine Weihnachtsmaniküre der letzten Tage, allerdings werde ich heute Abend nochmal umlackieren, da es farblich nicht zu meinem Kleid passt.
Orly Tinsel ist für mich ein typischer Weihnachtslack, allein schon wegen den Farben und der besonderen Kombination aus Glitterpartikeln. Die transparente Basis enthält längliche Streifen in Grün, groben roten Hezagon-Glitter und feinere rote Partikel. Besonders gut kommen die Farben über einer hellen Basis zur Geltung, ich trug darunter ein Off-White Essie Urban Jungle.
Die größeren Stücke sind ein bisschen schwieriger zu verteilen, vor allem muss man darauf achten dass sich die Streifen nicht miteinander "verhaken". Wie viel Glitter man aufträgt ist natürlich Geschmackssache, wer möchte kann auch mehrere Schichten benutzen. Eine dicke Schicht klappt nicht so gut, da der Basislack zu flüssig ist und der sich Glitter dann nicht so gleichmäßig verteilen lässt.
1 Coat MAC Underlacquer, 2 Coats Essie Urban Jungle, 1 Coat Orly Tinsel, 1 Coat MAC Overlacquer
c_TinselOrlyUrbanJungleEssie2JPGc_TinselOrlyUrbanJungleEssie2
c_TinselOrlyUrbanJungleEssie3
c_TinselOrlyUrbanJungleEssie1
c_TinselOrly
Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Orlybeauty.de (6,90€ Versandkosten)
-UK: HQhair (kostenloser Versand)  

Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Kommentare:

  1. Schön weihnachtlich! Frohe Weihnachten!

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche dir schöne Weihnachten =)
    Der Nagellack sieht ganz toll aus ♥

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin