Sonntag, 5. Januar 2014

MAC Eyeshadow Quad Showstopper Review, Swatches

Fast still und heimlich könnte man sagen brachte MAC die Gorgeous Eyes Quads heraus, zuerst waren sie nur in den USA erhältlich, mittlerweile fand ich sie auch im MAC Online-Shop. Alle Farben in den Quads sind permanent oder Repromotes, aber es lohnt sich mehr die Quads zu kaufen als Einzellidschatten, denn ein Quad mit vier Farben kostet nur 41€. Da ich aus den anderen Quads schon zu viele Farben besaß entschied ich mich schließlich für Showstopper mit guten Alltagsfarben in Naturtönen. Auch die anderen Zusammenstellungen gefallen mir sehr gut, wenn ich daraus noch nicht so viele Lidschatten gehabt hätte, wäre es sicher ein größerer Einkauf geworden.
Wer eine schöne Palette für neutrale Looks sucht, absolute Empfehlung! Die Kombination aus den Farben ist sehr ausgewogen und weder zu dunkel noch zu hell für meinen Geschmack.
c_ShowstopperQuadMAC1c_ShowstopperQuadMAC
c_ShowstopperQuadMAC2c_ShowstopperQuadMAC3
Oh My Darling (Frost) ist ein sehr helles Bone-Beige mit einer feinen Textur und nur einem leichten Glow, eignet sich prima als Highlighter oder zum Blenden. Die Deckkraft ist eher leicht.
c_OhMyDarlingFrostEyeshadowMACc_OhMyDarlingFrostEyeshadowMAC2
Jest (Frost, Permanent) die Farbe hatte ich bereits, da sie aus dem permanenten Sortiment ist, aber ich finde sie sehr schön sodass ich sie ruhig ein zweites Mal haben kann. Es ist ein heller leicht rosestichiger Beigeton mit einem tollen Muschelschimmer. Eine wunderbare Farbe für das bewegliche Lid die überall dazupasst. Die Textur ist sehr geschmeidig und deckt mittel bis gut.
c_JestFrostEyeshadowMACc_JestFrostEyeshadowMAC2
Mineralism (Lustre) war mitunter ein Grund wieso ich mich für diese Palette entschied. Finde diesen silbrig-bräunlichen Ton mit Schimmerpartikeln sehr genial weil er recht neutral ist und weder Silber noch Braun. Außerdem mag ich Lidschatten mit Schimmer. Die Deckkraft ist mittel bis gut. Ich finde er passt zu vielen Make-Ups, zu neutralen und bunten Looks. Außerdem ist die Farbe nicht dunkel und passt daher gut fürs bewegliche Lid und Unterlid, ich mag dafür immer gern hellere Töne.
c_MineralismLustreEyeshadowMACc_MineralismLustreEyeshadowMAC2
Showstopper (Matte) neben Carbon ein beliebter Lidschatten von MAC der in viele Paletten bisher gepackt wurde. Ob ihr es glaubt oder nicht, ich hatte Showstopper tatsächlich noch nicht, obwohl ich ja recht viele Paletten und Lidschatten besitze aber mir haben die Kombinationen wo er bisher dabei war nie gefallen. Showstopper ist ein matter, dunkler leicht gräulicher Braunton, eine gute neutrale Farbe für die Lidfalte. Ich trage ihn bei leicht geöffneten Augen mit dem 217 Brush direkt in der Lidfalte auf und verwische ihn ein bisschen, dann kommt nochmal etwas mehr Farbe direkt in die Lidfalte. Für das bewegliche Lid nehme ich dann Jest oder Mineralism und fertig ist ein Look. Showstopper ist sicherlich einer von den schönsten Brauntönen von MAC, denn die warmen Farben mag ich nicht so. Die Pigmentierung ist genau richtig, genug für eine ausreichende Deckkraft jedoch nicht zu stark fürs Verblenden.
c_ShowstopperMatteEyeshadowMACc_ShowstopperMatteEyeshadowMAC2
 Zwei Augenlooks mit Showstopper:
ShowstopperQuadShowstopperQuad1
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).
Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin