Freitag, 7. März 2014

MAC Casual Colour Out For Fun Review, Swatches

Letztes Jahr im Frühling kam eine Neuheit, die MAC Casual Colour, auf den Markt. Ich verzichtete damals darauf mir welche zu kaufen, zugunsten von anderen Produkten die mich gerade mehr interessierten. Ein Schnäppchen waren die Casual Colours auch nicht gerade. Aber eine Freundin war so lieb mir eine zu schenken, daher konnte ich mir jetzt auch einen Eindruck davon verschaffen.
Wieso ich euch die limitierte Casual Colour jetzt noch zeige? Weil bei der Playland Kollektion demnächst (bei uns wahrscheinlich April oder Mai) sind wieder Casual Colour dabei. Zwar in anderen Farben, aber da wird es auch wieder Koralltöne geben. Vielleicht interessiert euch die Textur, dann könnt ihr euch die Playland LE schon mal vormerken wenn ihr die Review gut findet.
Bei diesem Look habt ihr die Casual Colour schon gesehen.
13ml kosten ca. 23€ / Made in Canada.
c_OutForFunCasualColourMAC16c_OutForFunCasualColourMAC17
c_OutForFunCasualColourMAC3c_OutForFunCasualColourMAC11
Verpackung: Die Casual Colour sind in einem Schraubdöschen aus Plastik, ähnlich wie ein Lip Balm, verpackt. Sie enthalten satte 13ml was relativ viel ist, man sollte damit ewig auskommen.

Anwendung/Textur: Die CC sind dafür gedacht für die Wangen und Lippen benutzt zu werden. Was zum Beispiel ganz praktisch ist für die Handtasche oder auf Reisen, so hat man schon die passende Wangenfarbe für die Lippen und umgekehrt dabei. Was man natürlich braucht sind Pinsel, man kann generell zwar auch die Finger nehmen, aber die Farbe ist doch relativ deckend sodass ich zumindest für die Lippen einen Pinsel empfehlen würde.
Die Textur ist cremig und leicht klebrig, die Farbe deckt mittel, lässt sich aber je nach gewünschter Intensität aufbauen.
Auf den Lippen empfand ich die Textur als ganz angenehm, obwohl sie beim Swatchen auf der Hand leicht klebrig erschien, ist sie auf den Lippen recht zart und leicht. Die Farbe hält auf den Lippen 2-3 Stunden, wie bei einem durchschnittlichen Lippenstift und trocknet die Haut nicht aus. Benutzt habe ich zum Auftrag einen Pinsel.
Auch auf den Wangen macht sich die Farbe gut, sie deckt genau richtig um als Blush benutzt zu werden. Ich trug die Farbe mit einem Duo-Fibre Brush auf, dem MAC 130. Man kann die Farbe auch in tupfenden Bewegungen mit dem Finger einarbeiten. Mit meiner Foundation und dem Puder das bereits darunter aufgetragen war, verband sich die Konsistenz gut und wurde nicht fleckig. Auf den Wangen bleibt sie aber ein wenig "sticky" und trocknet nicht komplett an. Das kann bei öliger Haut eventuell ein Problem werden und die Haltbarkeit beeinträchtigen. Da ich trockene Haut habe, kam mir das eher zugute. Dadurch dass die Farbe nicht ganz antrocknet wirkt die Wange schön "dewy", also leicht feucht und frisch.

Meine Meinung: Wer ein gutes 2in1 Produkt sucht und sowas praktisch findet, der kann sich die Casual Colour ansehen. Allerdings gibt es innovativere Produkte im Cremeblush-Bereich (zb. Cremeblend Blush den man auch für die Lippen benutzen kann). Würde also nicht sagen es ist ein Must-Have, gibt es einiges von MAC das ich empfehlenswerter finde. Ich bereue es nicht sonderlich damals keine gekauft zu haben. Es ist ein solides Produkt aber nichts Besonderes.
c_OutForFunCasualColourMAC
Inhaltsstoffe/Incis:
c_OutForFunCasualColourMAC13
Out For Fun ist ein frischer Pfirsichton ohne Schimmer, verwendet als Blush lässt er den Teint schön gesund und sommerlich aussehen. Den Lippen gibt er einen leicht pastelligen, lebendigen Pfirsichorange-Look. Die Farbe deckt mittel ist jedoch gut aufbaubar mit mehreren Schichten.
c_OutForFunCasualColourMAC10c_OutForFunCasualColourMAC12

Aufgetragen auf der Wange:
c_OutForFunCasualColourMAC4c_OutForFunCasualColourMAC5
Aufgetragen auf den Lippen:
c_OutForFunCasualColourMAC2c_OutForFunCasualColourMAC1c_OutForFunCasualColourMAC3
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).

Der Post enthält Affiliate Links.

OPI Brazil

OPI Brazil Spring/Summer Release März 2014

Die große Frühjahr/Sommer Kollektion von OPI wurde diesmal inspiriert von Brasilien, natürliche Steintöne wechseln sich ab mit knalligen stark pigmentierten Farben. Erhältlich sind insgesamt 12 Farblacke und ein Mini-Set mit vier Farben.
Erhältlich von März bis August für 16€ je Lack und 17,95€ für das Mini-Set, zum Beispiel bei Douglas online und in ausgewählten Drogerien/Parfümerien.

"Brazil  by  OPI  bringt  im  Frühjahr/Sommer  2014  die  Farben  tropischer  Regenwälder  und  warmer  Sandstrände  auf  die  Finger-  und  Fußnägel.  Die  neue  Kollektion  präsentiert  eine  Palette  von  leuchtenden  Farben  wie  Rot,  Pink,  Koralle,  Orange  und  Gelb  bis  zu  erdigen  Nuancen  wie  Taupe,  Sienna,  Mokka  und  Dschungelgrün.  Neben  den  12  Nagellacken  umfasst die Brazil Collection auch ein in limitierter Auflage erhältliches Mini Set.     
Brasilien  ist  mit  seinen  sonnenverwöhnten  Stränden,  den  tropischen  Früchten  und  der  atemberaubenden   Flora   und   Fauna   ein   unglaublich   inspirierendes   Land“,   schwärmt   Suzi Weiss-Fischmann, Executive VP & Artistic Director von OPI. Ich wollte allen Frauen  dieser Welt ein bisschen von der legendären Energie und Unbeschwertheit der brasilianischen  Frauen  vermitteln.  Mit  der  Brazil  Collection  und  ihren  satten,  kräftig  leuchtenden  Farben  können wir unsere Persönlichkeit ausdrücken und unsere unterschiedlichen Facetten zeigen,  ob geheimnisvoll, sexy, fröhlich oder aufregend.          
Für das Frühjahr haben die Laufstege viel Schwarz und Weiß gezeigt, mit kräftigen Akzenten  in  Orange  und  Gelb  sowie  gedeckten  Elementen  in  Erdfarben  und  Taupe,  weiß  Suzi   Weiss-Fischmann. Brazil  by  OPI  setzt  mit  leuchtenden  Farben  Akzente  zu  Outfits  in  neutralen  Tönen  und  bietet  daneben  erdige  Nuancen,  die  zu  jedem  Styling  flexibel  von  morgens bis abends getragen werden können."
DCA16_Brazil_CMYK
Next Stop Bikini Zone, Dont Bossa Nova Me Around, Taupeless Beach, I Sao Paulo Over There
NLA59_NextStopBikiniZone_CMYKNLA60_DontBossaNovaMeAround_CMYKNLA61_TaupelessBeach_CMYKNLA62_ISaoPauloOverThere_CMYK
OPI Scores a Goal, AmazON…AmazOFF, I Just Can’t Cope-acabana, Where Did Suzi’s  Man-go?
NLA63_OPIScoresaGoal_CMYKNLA64_AmazONAmazOFF_CMYKNLA65_IJustCantCopeacabana_CMYKNLA66_WhereDidSuzisManGo_CMYK
Toucan Do It  If You Try, Kiss Me I’m Brazilian, Live.Love.Carnaval, Red Hot Rio
NLA67_ToucanDoItIfYouTry_CMYKNLA68_KissMeImBrazilian_CMYKNLA69_LiveLoveCarnaval_CMYKNLA70_RedHotRio_CMYK
Bildrechte OPI
Blog Widget by LinkWithin