Samstag, 15. März 2014

Essie Hide & Go Chic Haul

Bei der Essie Hide&Go Chic Frühlingskollektion wird es insgesamt 6 Farbtöne geben, die bei uns vermutlich ab April verfügbar sein werden. Ich entschied mich für die drei Grün- und Blautöne, da es solche von Essie eher selten gibt, zumindest nicht so oft wie Rosa und Rot. Die meisten Töne haben ein normales Creme-Finish, Fashion Playground enthält ganz unauffällige silber-transparente Glanzpartikel, dafür muss man sehr genau hinsehen. Die Texturen sind eher flüssig und decken mit zwei Schichten (Salon-Version).
Blau- und Grüntöne trage ich ganz gern zu gemusterten Tops oder Blusen in ähnlichen Farben, richtig sommerlich ist eigentlich nur Hide & Go Chic und Style Hunter den ich nicht gekauft habe. Die anderen Farben sind zart und frühlingshaft. Mein Freund machte bei Fashion Playground gleich den Dupe-Test zu Chanel Jade, hat aber festgestellt dass er heller ist :D.  Bei der Sommerkollektion wirds dann knalliger, da brauche ich wahrscheinlich alle sechs.

Fashion Playground (helles Mintgrün), Truth or Flare (Himmelblau), Hide & Go Chic (kräftiges Azurblau)
c_HideAndGoChicEssie
c_HideAndGoChicEssie1
Wie gefallen euch Blau- und Grüntöne bei Nagellacken?

YSL Forever Light Creator CC Creme

YSL Forever Light Creator CC Creme Release März 2014

Diese neuen teintkorrigierenden CC Cremen von YSL sind in drei Farben verfügbar: Lavendel, Pfirsich und Rosa. Ab sofort im Standardsortiment von YSL erhältlich.

Dank neuer Forschungserkenntnisse kreiert Yves Saint Laurent die FOREVER LIGHT CREATOR CC CREAM,  den ersten Farbkorrektor, der mit dem Glycanactif WT™-Komplex angereichert ist.  Ein einzigartiger Komplex von Zell-Schlüsseln, der neues Licht in der Haut enthüllt.  Dieses Hybrid-Produkt deckt Unzulänglichkeiten nicht nur mit Farbe ab – die Yves  Saint  Laurent  CC CREAM korrigiert Farb-Störungen,  beseitigt Unregelmäßigkeiten, verfeinert die Textur der Haut und bringt ihre Strahlkraft zur Geltung – Tag für Tag.  Alles für die heiß begehrte, perfekte Haut.
Neben ihrem Kampf gegen die Falten sehnen sich Frauen nach einem gleichmäßigen Teint ohne Farb-Anomalien,   ohne schattige Zonen oder Pigmentflecken, nach glatter, strahlender, makelloser Haut von ebenmäßiger Farbe und idealer Textur.     FOREVER LIGHT CREATOR CC CREAM hilft bei der Regulierung von Unzulänglichkeiten wie Flecken oder Poren   und schafft einen ebenmäßigen Teint. Poren wirken kleiner, die Textur der Haut ist feiner und sie erstrahlt in makelloser Leuchtkraft.
Die FOREVER LIGHT CREATOR CC CREAM ist mit sogenannten  Colour Cancelling Pigmenten für eine sofortige Farbkorrektur angereichert.   Die Formel sorgt für eine perfekte Kombination aus Pigmenten mit großer Korrektur-Kraft in einer federleichten Textur.  Dank dieser echten Korrektur, die weit über ein einfaches Abdecken und Ablenken hinausgeht,   hilft diese Kombination von Pigmenten dabei, alle Hautunzulänglichkeiten zu beseitigen. 
Um jedem Wunsch und jedem Hautbedürfnis gerecht zu werden – ganz unabhängig vom Hautton
einer Frau –   ist die FOREVER LIGHT CREATOR CC CREAM dafür geschaffen, eine Farbkorrektur nach Maß zu bieten.   Die Yves Saint Laurent CC CREAM ist in drei Farbnuancen erhältlich: rose, apricot und lavender.    
ROSE,  für  einen  frischen,  rosigen  Lichthof-Effekt.  Die  rosé-farbenen  Pigmente  verleihen stumpfer, müder Haut Frische und geben ihr wieder Leuchtkraft zurück.    
APRICOT,  für  die  goldene  Ausstrahlung  gesunder  Haut.  Die  apricot-farbenen  Pigmente korrigieren  einen  unregelmäßigen  Teint  für  einen  sofortigen  gesunden  Glanz.   
LAVENDER,  für  eine  sehr  natürliche  Ausstrahlung.  Die  mauve-farbenen  Pigmente neutralisieren  den  Gelbstich  mancher  Haut  und  sorgen  für  einen  sofortigen  Lichtstrahl.
CCCREME_285057_CC-cadrage.indd85057_CC-cadrage.indd
Forever Light Creator CC Creme 60€
Rose, Lavender, Apricot
ApricotLavenderrose
Bildrechte YSL

Coygirl

Letztes Wochenende probierte ich meinen tollen neuen Armani Lippenstift aus, in der Farbe 600 einem tollen Lilaton. Ich bin ganz verliebt in die Farbe, mag solche Töne sehr gerne!
Das restliche Make-Up dazu ist sehr basic, ich habe schon wieder die MAC Neutral/Cool Palette benutzt. Sorry ich weiß langsam wirds ein bisschen langweilig, aber die Palette hats mir momentan total angetan. Eigentlich könnte ich fast alle anderen neutralen Lidschatten weggeben und nur die Palette behalten. Aber es gibt sicher wieder Phasen wo ich die Palette nicht mehr sehen kann :-D. Schauen wir mal wie lang es dauert. 
Auf den Wangen trage ich MAC Coygirl, daher auch der Post-Tite. Den Blush habe ich lange nicht mehr benutzt, sieht hübsch aus die Farbe und passt gut zum Frühling.
c_Coygirl3c_Coygirl1
c_Coygirlc_Coygirl4
Augen Make-Up: Im Außenwinkel wurde Cumulus aufgetragen (217 Brush) und in der Lidfalte French Clay (239 Brush). Aufs bewegliche Lid kam Chrome Angel als Base (242 Brush) und darüber Silver Fog (239 Brush). Unter den Brauen wurde Sweet Allure aufgetragen und im Innenwinkel als Highlight Crystal Avalanche (228 Brush). Auf dem Unterlid wurden Cumulus, French Clay und Silver Fog benutzt (211 Brush).
Coygirl5
c_Coygirl7c_Coygirl9
Bvlgari8101Sunglasses42Bvlgari8101Sunglasses46
Bvlgari8101Sunglasses45Bvlgari8101Sunglasses47
Bvlgari8101Sunglasses49Bvlgari8101Sunglasses44
Eyes YSL Babydoll Mascara / YSL Eyebrow Pencil 4 / MAC Brow Set Clear / MAC Prep+Prime Eye Light / MAC Paint Pot Chrome Angel / NARS Larger Than Life Eyeliner Santa Monica Blvd / MAC Eyeshadow Sweet Allure, Silver Fog, French Clay, Cumulus, Crystal Avalanche
Face Shiseido Radiant Lifting Foundation 100 / Shiseido Sheer Eye Zone Corrector 102 / Dior Nude Compact Ivory / MAC Blush Coygirl
Lips MAC Prep+Prime / Armani Rouge d'Armani Plum 600
Nails Chanel Tentation
Blog Widget by LinkWithin