Samstag, 10. Mai 2014

MAC Nail Lacquer Submerged

Der Nail Lacquer Sumberged ist ein ganz spezieller Blauton, fast schon ein Duochrome-Lack. Der Grundton ist ein gräuliches Dunkelblau, aber je nach Lichteinfall erscheint die Farbe anders. Bei direktem Licht nimmt der Schimmer einen Türkisen Ton an und im Schatten wechselt die Farbe zu Lila. Ein schöner Effekt, sieht sehr speziell und nicht langweilig aus.
Aufgetragen habe ich zwei etwas dickere Schichten. Von allen drei Alluring Aquatic Lacken ist Submerged am flüssigsten, aber man kommt trotzdem ganz gut damit klar und er trocknet schnell. Die Haltbarkeit auf den Nägeln war gut, 3+ Tage ohne Abnutzungen, selbst die Spitzen sahen noch schön aus.
1 Coat Sally Hansen Diamond Strength, 2 Coats MAC Submerged, 1 Coat Essie Good to Go
c_SubmergedNailLacquerMAC15c_SubmergedNailLacquerMAC10
c_SubmergedNailLacquerMAC13c_SubmergedNailLacquerMAC12
c_SubmergedNailLacquerMAC14
c_SubmergedNailLacquerMAC
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).
Der Post enthält Affiliate Links.

Lieblinge März-April 2014

Es wird wieder Zeit für eine kleine Ausgabe meiner Lieblinge der letzten Zeit. So viel ist es nicht, eine Weile war ich auch nicht so viel geschminkt daher haben sich gar nicht so viele Favoriten im dekorativen Bereich ergeben. Sehr gerne benutzt habe ich den Givenchy Cremelidschatten in Koralle, in Verbindung mit dem Pressed Pigment. Wenn ich nicht wusste welche Lidschatten ich verwenden soll, kam die Bobbi Brown Palette zum Einsatz.
c_FavoritenMärzApril
  • MAC Lipstick Hoop (Review) Eine tolle Farbe und sie übersteht auch Sport und duschen, hält wirklich gut.
  • Marc Jacobs Oh, Lola! (Review, hier erhältlich) Mein Lieblingsduft in den letzten Wochen.
  • MAC Patentpolish Lip Pencil (Review, hier erhältlich) Stellvertretend seht ihr auf dem Bild Go For Girlie, aber auch Patentpink fand ich ganz toll, eigentlich sind alle Farben schön. Ich verwende sie auch gern zwischendurch, sie sind schön angenehm auf den Lippen.
  • The Body Shop Blueberry Peeling (hier erhältlich) Die Konsistenz finde ich super, die ist ein bisschen jelly-like wie Marmelade und riecht auch total lecker nach Heidelbeer, hab es sogar nachgekauft.
  • Shiseido Sheer Eye Zone Corrector (Review, hier erhältlich) Mein neuer Lieblingsconcealer für die Augenpartie und gegen Augenringe.
  • Guerlain Bubble Blush 01 (Review, hier erhältlich) Das Rosa passt gut zum Frühling und zu ähnlichen gelblichen Pinktönen auf den Lippen.
  • Bobbi Brown Nectar&Nude Eye Palette (Review, hier erhältlich) Diese Brauntöne gehen immer und passen überall dazu.
  • NARS Eyeshadow Duo Rebecca (Review, hier erhältlich) Ich finde die Farbkombi toll, kann man gut zu grünen und korallfarbenen Accessories tragen, habe es mehrmals hintereinander getragen weil ich die Farben so toll fand.
  • MAC Pressed Pigment Summer Honey (Review, hier erhältlich) Glitzert total schön und lässt sich gut mit anderen Lidschatten zb. Cremelidschatten kombinieren.
  • Givenchy Ombre Couture Corail Tentation (Review, hier erhältlich) Hält total bombig auf dem Lid und die Farbe ist toll.
Welche Produkte haben euch in letzter Zeit gefallen? Welchen Duft mögt ihr im Frühling gerne?
Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin