Sonntag, 18. Mai 2014

OPI My Chihuahua Bites

OPI Chihuahua Bites war mir schon lange aufgefallen, ich weiß nicht mehr wo ich ihn damals zuerst sah, ich glaube es war Youtube. Ich hatte vor ihn mir irgendwann zu kaufen, habe dann aber wieder ganz vergessen weil er im Standardsortiment ist und immer irgendwelche limitierten Kollektionen herauskamen. Es ist ganz gut dass ich ihn bisher nicht gekauft habe weil ich ihn neulich von OPI bekommen habe.
Koralltöne gehen bei mir immer, My Chihuahua Bites ist ein klassisches, cremiges Korallrot. Die Farbe ist richtig intensiv und strahlend, perfekt für den Sommer und auch für die Zehennägel. Er erinnert mich sehr an MAC Vivid Effect.
Lackieren lässt sich die Textur sehr gut, bereits eine Schicht wird gut deckend, nach zwei ist das Ergebnis dann perfekt. Die Farbe ist einfach zu verteilen, daher klappt ein gleichmäßiges Ergebnis ohne große Mühe. Solltet ihr euch mal genauer ansehen wenn ihr Koralltöne gern mögt.
1 Coat Sally Hansen Diamond Strength, 2 Coats OPI My Chihuahua Bites, 1 Coat Essie Good to Go
c_MyChihuahuaBitesOPI4c_MyChihuahuaBitesOPI1
c_MyChihuahuaBitesOPI2
c_MyChihuahuaBitesOPI
Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien/Drogerien und online bei opi-germany.de.
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
-UK: HQhair (kostenloser Versand). 
-UK: BeautyBay (kostenloser Versand).  

Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Aktuelle Gesichtspflege-Routine Mai 2014

Mein letzter Beitrag zu meiner aktuellen Gesichtspflege liegt ca. ein halbes Jahr zurück, da ist es an der Zeit für ein Update. Viele Produkte sind mittlerweile leer und wurden durch andere ersetzt, daher macht ein erneutes Update natürlich Sinn.
Eigentlich wollte  ich endlich mal die Shiseido IBUKI Augencreme benutzen nachdem La Prairie und Origins leer sind, aber ich bekam die Perricone zum Testen die ich sofort ausprobieren wollte. Hätte sein können dass ich sie nicht vertrage, aber jetzt gefällt sie mir gut sodass ich sie weiterbenutzen möchte. Aber die von MAC wird auch bald leer, vielleicht öffne ich dann die Shiseido um sie als Tagespflege zu benutzen. Ich bin schon so gespannt darauf, aber man kann nicht alles zeitgleich ausprobieren. Außerdem habe ich gerade zwei Cremen von Guerlain bekommen die ich zwischendurch auch mal testen werde und einen neuen Cleanser von Origins.
c_GesichtspfegeRoutineMai2014
  • L'oreal 2 Phasen Make-Up Entferner Augen und Lippen Zum Abschminken der Augen und Lippen, wie der Name schon sagt :D.
  • Shiseido IBUKI Purifying Cleanser Reinigt extrem gut, benutze ich immer zum Abschminken und in Kombination mit dem Clarisonic. Eine extra Review dazu kommt noch! Ich hatte zuvor den Gentle Cleanser, die beiden sind sich recht ähnlich.
  • Dior Cleansing Oil (Review) Benutze ich unter der Dusche zur Gesichtsreinigung oder wenn ich mal nicht geschminkt war als Cleanser. Ist sanfter zur Haut als richtige Cleanser für zwischendurch. Nachkaufen werde ich es aber nicht, da mir der Duft von MAC Cleanse Off Oil besser gefällt.
  • Kiehl's Pineapple Papaya Facial Scrub (Review) Verwende ich momentan für den Hals als Peeling, da ich für das Gesicht Carita benutze.
  •  MAC Fast Response Eye Cream (Review) Verwende ich unter dem Make-Up, sie ist aber fast leer. Eine der besten Augencremen die es gibt.
  • Carita Ideal Hydration Scrub (Review) Als Peeling 1 Mal die Woche.
  • Regulat Beauty Facial Tonic (Review) Benutze ich immer nach dem Abschminken um noch letzte Reste zu entfernen. Ist ganz sanft zur Haut und daher gut für empfindliche Haut geeignet. Durch die Sprühflasche ist das Gesichtswasser super zu dosieren.
  • Shiseido IBUKI Protective Moisturizer SPF15 (Review) Meine Tagescreme.
  • Shiseido IBUKI Refining Moisturizer Enriched (Review) Meine Nachtcreme.
  • Origins Super Spot Remover (Review). Bei Bedarf gegen Pickel. Ist noch immer nicht leer, habe aber schon ein neues hier.
  • SBT Cell Life Activation Serum Teste ich aktuell, ein ausführliches Review dazu kommt noch! Trage es immer am Abend unter meiner Nachtcreme auf.
  • Perricone MD Cold Plasma Eye Bis jetzt gefällt mir die Augencreme sehr gut, sie spendet total viel Feuchtigkeit. Nur der Fischgeruch ist ein wenig weird. Mehr dazu demnächst.
  • Kiehl's Ultra Facial Cream (Review) Benutze ich als Pflege für den Hals am Abend.
  • Clarisonic (Review). Wird 1 mal täglich (bzw. zum Abschminken) mit der Delicate Brush und Shiseido Cleanser benutzt. 
Am besten gefällt mir von den aktuellen und neuen Produkten die Perricone Augencreme. Ich wollte schon lange etwas von der Marke ausprobieren. Zum Clarisonic brauche ich eh nichts mehr zu sagen, liebe ich heiß und innig, meiner sieht schon ganz schön mitgenommen aus. Ich brauche bald mal einen neuen Bürstenaufsatz.
Blog Widget by LinkWithin