Montag, 14. Juli 2014

Montagne Jeunesse Tuchmasken

Ihr habt sie bestimmt schon in der Drogerie gesehen, die Masken von Montagne Jeunesse. Ich durfte die neuen Tuchmasken ausprobieren. Eine völlig neue Erfahrung für mich, denn bisher benutzte ich nur herkömmliche Gesichtsmasken in cremiger Form die auf die Haut aufgetragen werden.
Eins muss man sagen, die Tuchmasken sehen schon strange aus. Sie machen erstmal nicht gerade schöner, zumindest während der Anwendungszeit. Es könnte schon sein, dass der Postbote mit eurem Paket wieder abhaut, weil er von dem Anblick erschreckt wird. Also besser dann benutzen, wenn ihr keinen Besuch erwartet. An Halloween braucht ihr euch keine Gedanken mehr über eine Verkleidung zu machen, einfach eine Tuchmaske tragen! Ein günstige und praktische Halloween-Verkleidung.
Dafür ist der verschönernde Effekt später da, wenn die Maske wieder abgenommen wird!

Über Montage Jeunesse:
  • Erhältlich bei Müller, Rossmann, Real, Globus und in Österreich bei Bipa.
  • Alle Produkte sind Tierversuchsfrei.
  • Die Nummer 1 aller Gesichtsmaskenmarken, geliebt und vertraut von Frauen über 80 Länder weltweit.
  • Bekannt dafür , dass nur naturfreundliche Zutaten verwendet werden. Ohne Konservierungsstoffe.
c_MontagneJeunesseTuchmasken
Die Tuchmasken sind verfügbar in drei verschiedenen Sorten für je ca. 1,50€-1,89€:
  • Pflegepackung mit roter  Tonerde – mit Zimt und  Granatapfel angereichert.
  • Pflegepackung mit  Gletscherschlamm –  mineralienreiche Tonerde aus  Kanada angereichert mit  Moltebeeren und Trauben.  
  • Pflegeschlamm vom Toten Meer – mit  mineralienreichem Seetang und Algen.  
c_MontagneJeunesseTuchmasken1
Das Tuch besteht aus Bambusfasern mit Tonerde durchtränkt. Ein Vorteil bei einer Tuchmaske ist ganz klar, die einfache und schnelle Anwendung. Man nimmt das Tuch einfach aus der Verpackung und legt es über das Gesicht. Die Partie um die Augen und den Mund wurde natürlich schon ausgespart. Für mein Gesicht ist die Maske fast etwas zu groß, daher schlägt sie Falten. Das macht aber nichts, das Ergebnis wird dadurch ja nicht beeinträchtigt. Zu entfernen sind die Masken genauso einfach, das Tuch nach ca. 10 Minuten abnehmen und das Gesicht kurz mit Wasser reinigen. Noch dazu sieht es lustig aus! Bei Beautyabenden mit den Freundinnen sorgt der Look sicher für den ein oder anderen Lacher.
MontagneJeunesseTuchmaske1
Hier benutzte ich die grüne Maske mit Schlamm aus dem Toten Meer und Algen. Auf der Haut hat die Maske einen angenehm kühlenden Effekt, vor allem jetzt im Sommer ist das ganz erfrischend. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut total glatt und fein an. Ich habe empfindliche trockene Haut und vertrug die Maske gut!
Bei Bipa habe ich die Tuchmasken für 1,89€ gesehen, in Österreich scheinen sie teurer zu sein als in Deutschland.
MontagneJeunesseTuchmaske2
Meine Katze Kylie bekam neulich auf Instagram ein Kompliment, dass sie noch so jung aussieht (sie ist 7 Jahre alt). Ich habe darauf gesagt, wir machen immer zusammen Anti-Aging. Jetzt lüften wir das Geheimnis, so sieht unser Beauty-Programm aus:
MontagneJeunesseTuchmaske
Besonders schön finde ich es, dass Montagne Jeunesse sich gegen Tierversuche ausspricht. Bei Preisen um 1€ sind die Produkte außerdem für jeden leistbar.

Über Facebook habt ihr exklusiv die Möglichkeit 20 Masken zu gewinnen und selbst zu testen, hier entlang.

Sponsored Post. Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Montagne Jeunesse, die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt.
Blog Widget by LinkWithin