Samstag, 2. August 2014

Guerlain Limon Verde Eau de Toilette Review

Bevor der Sommer endet, möchte ich euch noch schnell den tollen Guerlain Limon Verde Duft aus der Aqua Allegoria Serie vorstellen. Bei einem Einkauf in der Parfümerie, habe ich damals ein Sample davon bekommen und er hat mir supergut gefallen. Auch die Verpackung ist wirklich hübsch, die Glasflasche ist eigentlich ganz schlicht, aber durch das Bienenwabengitter in Gold sieht er sehr elegant aus. Der Verschluss wird von einer Biene geziert und einem kleinem Bändchen in Grün mit einer kurzen Duftbeschreibung. Die Aqua Allegoria Düfte gibt es noch in einigen anderen Varianten, aber Limon Verde gefällt mir mit Abstand am Besten (habe alle ausprobiert).
Preis: 125ml ca. 59€, bei Parfumdreams nur ca. 47€.

Beschreibung: "Aqua Allegoria von Guerlain entführt mit dem neuen Duft Limon Verde in einen tropischen Garten. Mit Limone aus Mexiko in Kombination mit Orange. Die interessanten Noten bilden Caipirinha sowie tropisch grüne Duftharmonien und Feige. Der komplette Duft wird durch die Tonka Bohne perfekt und einzigartig abgerundet. Frisch tropisch und wunderbar - der sommerliche Duft von Guerlain."
c_LimonVerdeGuerlainc_LimonVerdeGuerlain2
Meine Meinung: Limon Verde riecht nach Mojito und ist daher perfekt für den Sommer. Der Geruch nach Limette ist total erfrischend und angenehm. Riecht überhaupt nicht intensiv und bringt die perfekte Leichtigkeit mit, die ein Sommerduft haben sollte. Man kann davon ruhig etwas mehr auf den Körper sprühen ohne dass es zu viel wird. So wie andere Summer-Splashes hält auch Limon Verde nicht ewig auf der Haut, man kann zwischendurch also ruhig nochmal nachlegen. Es ist ohnehin nur eine Größe von 75ml erhältlich, die dann auch eine Weile reicht.
Für mich ist Limon Verde ein genialer Sommerduft, ich mag zitrische und leichte Düfte total gerne, besonders Limette! Solltet ihr auch Fans von Limette und Mojito sein, unbedingt daran riechen! Obwohl der Duft zitrisch ist, riecht er nicht nach Putzemittel oder Badreiniger, sondern sehr weich und angenehm! Preis-Lesitung finde ich für eine Luxusmarke zum Parfumdreams-Preis total okay, bei einem Duft sind 50€ leider nicht viel. Dafür bekommt man ein tolles Design und einen hochwertigen Duft.
Beschreibung in wenigen Worten: Frisch, Limette, zitrisch, Mojito.
c_LimonVerdeGuerlain1c_LimonVerdeGuerlain3
Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (innerhalb Deutschland ab 35€ gratis Versand, nach Österreich 6€).

Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

MAC Kelly Osbourne Lipsticks Review, Swatches

Zum Glück konnte ich die begehrten Stücke, die Lipsticks aus der MAC Osbournes LE, noch ergattern. Denn die Farben sind wirklich mal der Hammer! Vor allem Dodgy Girl, sowas hatte ich noch gar nicht in meiner Sammlung.
Auch das Design harmoniert super mit den Farben der Lippenstifte, Lila und Pink. Die Verpackung ist fliederfarben mit einem leichten Perlschimmer, geschmückt mit der Unterschrift von Kelly in Rot.
Beide Lippenstifte finde ich absolut empfehlenswert, die Texturen sind super gelungen.
3 Gramm Inhalt kosten ca. 22€.
c_OsbourneLipsticksMACc_OsbourneLipsticksMAC1
c_OsbourneLipsticksMAC2
Dodgy Girl (limitiert, Satin) am besten kann man diese Farbe mit dem Wort "Flieder" beschreiben. Es ist ein leicht pastelliger Fliederton mit einem Weißanteil. Die Farbe deckt sehr gut und hat ein mattes Finish. Hält ganz gut auf den Lippen, das ist der Vorteil von matten Farben, aber nach dem Essen muss man schon nachschminken. Ich war mir zuerst gar nicht so sicher ob ich die Farbe möchte, weil sie teilweise recht kühl herüberkam. Aber jetzt bin ich absolut begeistert davon. Aufgetragen ist Dodgy Girl richtig genial, nicht nur außergewöhnlich sondern auch tragbar. Außerdem mal eine gaaaanz andere Farbe! Up The Amp ist pinker und dunkler, Lavender Whip heller, Blooming Lovely ist ebenfalls heller und geht mehr ins Rosa. Eine Mischung aus Lime Crime D'Lilac und Airborn Unicorn wäre eventuell eine Alternative. Dodgy Girl hat mich auch an eine intensivere Version vom Patentpolish Patentpink erinnert.
c_DodgyGirlLipstickMAC2c_DodgyGirlLipstickMAC1
c_DodgyGirlLipstickMAC4c_DodgyGirlLipstickMAC3
c_DodgyGirlLipstickMAC5c_DodgyGirlLipstickMAC6
c_DodgyGirlc_DodgyGirl1

Kelly Yum Yum (limitiert, Satin) ist ein klassisches Knallpink. Allein der Name erinnert schon an Candy Yum Yum, aber so viel haben die beiden Farben gar nicht miteinander zu tun, CYY ist doch deutlich blaustichiger. Kelly Yum Yum wirkt total strahlend, es ist ein tolles reines Pink, weder besonders rot- noch blaustichig, es liegt irgendwo in der Mitte. Die Satin-Textur kann teilweise etwas pastig und dick sein, aber Kelly Yum Yum hat eine total leichte Konsistenz mit einer gleichzeitig hohen Deckkraft. Die Farbe hält ausgezeichnet auf den Lippen, einen Lip Liner braucht man da gar nicht.
Pink Pigeon geht farblich sogar besser hin als CYY, aber allein durch das matte Finish wirkt Pink Pigeon ein bisschen anders und nicht so strahlend.
c_KellyYumYumLipstickMAC4c_KellyYumYumLipstickMAC3
c_KellyYumYumLipstickMAC5c_KellyYumYumLipstickMAC6
c_KellyYumYumLipstickMACc_KellyYumYumLipstickMAC1
c_KellyYumYumc_KellyYumYum1
Dodgy Girl, Kelly Yum Yum
c_DodgyGirlLipstickMAC7c_KellyYumYumLipstickMAC7
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
Blog Widget by LinkWithin