Montag, 4. August 2014

Minkpink Floral Dress Outfit

Die gemusterten Kleider von Minkpink mag ich total gerne, ich habe schon ein paar im Kleiderschrank. Auch dieses mit Blumenmuster in den Farben Rosa, Blau, Pfirsich und Puder hat mir schon seit Anfang des Sommers gut gefallen. Da sah ich es zum ersten mal auf Instagram. Später war es aber leider überall in meiner Größe ausverkauft. Jetzt entdeckte ich es bei Fashion ID im Sale. Es ist aktuell von 69,96€ reduziert auf 49,95€, ihr findet es hier. Aktuell sind noch die Größen S und M verfügbar. Bei Fashion ID sind Versand und Rückversand kostenlos, außerdem habt ihr recht langes ein Rückgaberecht von 60 Tagen. Das Kleid kam auch sehr ordentlich verpackt auf einem Kleiderhaken an, mir gehen die Kleiderhaken sowieso immer aus, das ist daher sehr praktisch.

Den Rückenausschnitt finde ich besonders schön, er geht ein bisschen tiefer als normalerweise, damit man den BH nicht sieht kann man ihn hinten einfach ein bisschen runterziehen. Der Stoff ist eher fest und das Oberteil wurde verstärkt, man könnte also theoretisch auch auf einen BH verzichten. Größenmäßig fällt das Kleid völlig normal aus, auch die Länge ist gerade richtig.
Mögt ihr Blumenmuster auch so gern wie ich? Ich habe noch ein neues gemustertes Kleid in Grün und Gelb, was ich euch unbedingt bald zeigen muss bevor der Sommer endet.

Outfit: Kleid Minkpink (aktuell, erhältlich bei Fashion ID) / Handtasche Michael Kors Selma (aktuell) / Sandalen Marc O Polo (aktuell) / Ohrringe H&M
c_MinkpinkFloranFrenzyDress8c_MinkpinkFloranFrenzyDress6
c_MinkpinkFloranFrenzyDressc_MinkpinkFloranFrenzyDress3
c_MinkpinkFloranFrenzyDress4c_MinkpinkFloranFrenzyDress5
c_MinkpinkFloranFrenzyDress1c_MinkpinkFloranFrenzyDress2
c_MinkpinkFloranFrenzyDress7
c_MinkpinkFloranFrenzyDress9
Das Kleid wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Retro MAC

Dieser Beitrag befindet sich schon so lange in Planung und ich habe mich jetzt endlich an die Arbeit gemacht alles rauszusuchen und zu fotografieren
Für alle die bei MAC noch nicht so lange dabei sind, dachte ich mir, es wäre vielleicht nett eine kleine Serie hier auf dem Blog zu starten wo ich euch alte Kollektionen vorstelle. Ab jetzt findet ihr hier jeden Montag einen Beitrag mit dem Titel "Retro MAC". Jetzt weiß ich wofür ich die Verpackungen alle aufgehoben habe
Seit MAC einfacher online erhältlich ist, ist die Marke eigentlich schon jedem ein Begriff. Früher als man MAC nur in größeren Städten bekam, war dies nicht so. Dabei gab es damals richtig tolle Kollektionen, mit hübschen Designs, wie ich finde waren die Verpackungen früher manchmal sogar schöner als die neuen Sachen. Ich werde euch überwiegend Produkte mit Special Designs zeigen, diese sind bestimmt interessant anzuschauen.
Auch wenn es die Sachen alle aktuell alle nicht mehr zu kaufen gibt, außer vielleicht auf Ebay oder Tauschbörsen, hoffe ich ihr habt trotzdem ein wenig Spaß beim Ansehen.
Alle alten Kollektionen findet ihr aufgelistet in meinem großen MAC LE Archiv, die ganz alten Sachen kenne ich natürlich auch nicht, aber ab 2005 kann ich euch das ein oder andere zeigen.

Aktiv am LE-Wahn nehme ich ca. seit 2008 teil, davor hatte ich einfach nicht die finanziellen Mittel. Später konnte ich das ein oder andere noch bei Ebay ergattern. Aber die ganz alten Produkte, als ich selbst noch sehr jung war als sie herauskamen, kenne ich leider auch nicht. Ich würde mir wünschen dass MAC alte Kollektionen nochmal herausbringt. Nach vielen Jahren kann sich das ein oder andere, wie zum Beispiel Barbie, gerne wiederholen.

Meine Make-Up Aufbewahrung findet ihr, es hat sich seit letztem Jahr nicht viel geändert. 

Wenn ihr selbst "antike" Maccis bei euch zu Hause liegen habt, vielleicht mögt ihr sie auch auf eurem Blog herzeigen und mir einen Link hinterlassen. Oder bei Instagram, wenn ihr den Hashtag #mackarrie benutzt, kann ich mir eure Bilder auch ansehen.
Blog Widget by LinkWithin