Donnerstag, 9. Oktober 2014

La Vie En Rouge

Meine Lippen sehen zwar noch etwas wund und ausgefranst aus, aber zumindest sind sie wieder so gesund, dass ich endlich meine neuen Lippenstifte ausprobieren konnte. Ich hoffe der Bösewicht Herpes ist nun verschwunden und kommt nicht nochmal. Mein Freund hat sich schon total über mein Aussehen lustig gemacht, weil ich die Lippen dick mit Zovirax und den Rest mit Wundsalbe eingeschmiert hatte. Das sah sehr, ähhm, attraktiv aus.
Die erste Farbe von The Matte Lip die ich benutzte, war La Vie En Rouge. Eine richtige Alarm-Farbe, wunderschön knallig. Dazu trug ich einen dunklen Mineralize Lidchatten mit Glitzer.
c_LaVieEnRougec_LaVieEnRouge1
Augen Make-Up: Auf dem Lid wurde CCB Pearl als Base aufgetragen. In der Lidfalte wurde Smutty Green benutzt und auf dem beweglichen Lid Shroom (239 Brush). Auf dem Unterlid wurden Smutty Green und Shroom aufgetragen (263 Brush). Unter die Brauen kam Shroom (228 Brush).
c_LaVieEnRouge2
c_LaVieEnRouge4c_LaVieEnRouge3
c_LaVieEnRouge22c_LaVieEnRouge20
Eyes MAC Mineralize Lash / MAC Impeccable Brow Pencil Taupe / MAC Brow Set Clear / MAC Paint Stilife / MAC Chromagraphic Pencil NC15/NW20 / MAC CCB Pearl / MAC Mineralize Eyeshadow Smutty Green / MAC Eyeshadow Shroom
Face MAC Mineralize Moisture Foundation NC15 / MAC Mineralize Concealer NC15 / Dior Nude Compact Ivory / MAC Blush Style
Lips MAC Prep+Prime / MAC Lipstick La Vie En Rouge
Nails MAC Formidable 

Haul Dior, Givenchy, Chanel, Armani

In den letzten Wochen, hat sich einiges an Parfümerie-Einkäufen angesammelt. Ich hatte diverse Gutscheine die Ende September / Anfang Oktober ausliefen, daher holte ich mir noch einige Produkte die auf meiner Wunschliste standen.
Genauere Reviews folgen demnächst!

Mein Freund war so nett und hat mir die zwei Armani Produkte, wegen eines Termins in der Nähe, vom House of Beauty abgeholt. Leider gibt es die Rouge Excstasy Lippenstifte nach wie vor nicht bei Douglas online, ich weiß nicht wieso das so lange dauert. Das ist immer ein bisschen unpraktisch, weil in Wien gibt es nur einen Store der Armani Make-Up führt. Auch die neuen Brow & Eye Maestro gab es in Online-Shop noch nicht, aber im Laden schon. Leider war die #5, ein Taupe, gerade ausverkauft, diesen Ton hätte ich gerne für meine Brauen getestet. Daher durfte vorerst nur der Goldton mit, der natürlich als Lidschatten benutzt wird, goldene Augenbrauen wären mal was... Ich hatte noch zwei 5€ Gutscheine die ich dafür einlösen konnte. 
Armani Rouge Ecstasy #500 Eccentrico, Eye & Brow Maestro #9 Gold
c_ArmaniHaul1c_ArmaniHaul4

Bei einem Einkauf in der Parfümerie, durften spontan die zwei neuen Dior Nagellacke und ein Givenchy Augenbrauenstift mit. Die Nagellackfarben gefielen mir so gut, da konnte ich nicht wiederstehen. Die Farbe Star kam gerade erst mit den neuen Dior Lip Balms und der neuen Foundation heraus, die Star Foundation finde ich auch sehr interessant! Rosy Bow war bei der Herbstkollektion dabei. Den Augenbrauenstift hatte ich schon länger im Auge, da mein YSL bald leer sein wird, wollte ich gerne wieder etwas Neues ausprobieren. Auch hier hatte ich einen 15% Gutschein plus einem 7€ Treuegutschein, das lohnte sich richtig :-D.
Dior Vernis Star #775, Rosy Bow #254; Givenchy Eyebrow Show #1
Neu27.9.14Neu27.9.14.1

Das Chanel Brompton Road Powder wollte ich schon ewig haben, gab es damals nicht überall und wenn, dann wahnsinnig teuer. Ich habe es der lieben Sina abgekauft, die kürzlich einen kleinen Beauty-Sale hatte. Das Puder ist eine Art Highlighter und Blush. 
c_BromptonRoadPowderChanel5c_BromptonRoadPowderChanel
c_BromptonRoadPowderChanel2c_BromptonRoadPowderChanel3
Ein bisschen Angst habe ich schon vor den Holiday-Kollektionen, das werden wieder größere Hauls. Mir gefällt dieses Jahr ganz viel von MAC Heirloom Mix, von den NARS Holiday Sets, außerdem Guerlain und Givenchy. Bin gerade schon dabei Listen zu machen und das Budget zu planen. Euje!

Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin