Freitag, 17. Oktober 2014

Michael Kors Hamilton Large Schwarz / Silber Nieten

Eigentlich zeige ich keine Produkte getragen die ich nicht besitze, das macht irgendwie keinen Sinn. Aber die Michael Kors Hamilton wollte ich trotzdem mit euch teilen, weil sie mir so gut gefallen hat. Als ich sie anprobierte, merkte ich sofort, die passt zu mir! Obwohl ich nur 160 groß bin, fand ich die Tasche gar nicht so wuchtig. Auf Instagram und Facebook habe ich sie euch schon gezeigt und ihr fandet sie ebenfalls toll. Ich war nämlich auf der Suche nach einer Tasche mit silbernen Details, die meisten Taschen sind mit Gold. Ich finde die Größe der Hamilton gut, sie ist sehr geräumig, außerdem kann sie mit dem Schulterriemen getragen werden, wenn man das nicht möchte, legt man den Schulteriemen einfach als Deko um die Tasche. Wie ihr seht ist das schwarze Leder mit ganz vielen kleinen, silbernen Nieten verziert. Alle anderen Details und der Kettenhenkel sind natürlich auch Silber. Wieso habe ich sie bisher nicht gekauft? Größere Michael Kors Taschen liegen normalerweise so bei 350€, wie zum Beispiel die Selma. Diese hier liegt bei fast 500€ und da überlegt man nochmal länger (ehrlich gesagt überlege ich bei 350€ Taschen schon Monate). Im Super-Sale würde ich sie sofort nehmen :-D. Aber gerade liebäugle ich wegen einer Tasche in Beere, vielleicht wird es so eine! Kostet dann auch nur die Hälfte, ich werde es euch wissen lassen. Jedenfalls ist die Hamilton nicht ganz so utopisch wie eine Designer-Tasche für 6000€, allerdings ist es eine Menge Geld und für 500€ sollte es absolut passen, das muss wirklich überlegt sein. Vor allem grüble ich nach wegen den Nieten, wie lange gefällt einem dieser Style? Ist das wirklich so zeitlos? Jetzt gefällt sie mir super, geschenkt würde ich sie sofort nehmen. Hach... sie würde so toll zu meiner neuen Hose und Blazer aussehen. Aber sowas kann man sich auch nicht zu Weihnachten usw. wünschen, ich finde das einfach zu teuer um es auf einen Wunschzettel zu setzen, das ist ein bisschen unverschämt. Mein Freund meinte ja die Nieten sind nicht so sein Ding und dachte das wird mir vielleicht nicht Jahre gefallen.
Jedenfalls könnt ihr die Tasche hier online kaufen für 494,95€, ist limitiert.Vielleicht hat eine von euch ja Spaß an der Tasche, meldet euch falls ihr sie kauft, dann kann mich zumindest mitfreuen.
mkhamHamiltonMichaelKorsNieten
20140927_152735
 Der Post enthält Affiliate Links.
Bildrechte mackarrie (2), Michael Kors (1)

Damn Glamorous

Damn Glamorous ist nun die letzte Farbe aus der MAC The Matte Lip Kollektion, die ich ausprobiert habe. Ich muss sagen, die matten Lippenstifte gehören zu meinen Highlights der MAC LEs bisher, die Farben sind alle so genial! Auch Damn Glamorous sieht einfach wahnsinnig schön aus, ein tolles Rot. Dazu trug ich nur ein dezentes Powder von Laura Mercier auf den Wangen und einen goldigen Cremelidschatten von Armani.
Ich benutze jetzt schon länger den MAC Superslick Liner und Schwarz und habe irgendwie das Gefühl dass er langsam leer wird, irgendwie musste ich total oft mit dem Pinsel in die Farbe gehen. Sollte mir langsam einen neuen Flüssigliner holen, eventuell den Dior It-Line in Schwarz, mal sehen.
c_DamnGlamorousLipstickMAC10c_DamnGlamorousLipstickMAC11
Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid und dem Unterlid wurde Armani Eye & Brow Maestro 05 Gold aufgetragen (242 Brush).
DamnGlamorous
c_DamnGlamorousLipstickMAC12c_DamnGlamorousLipstickMAC15
c_DamnGlamorous1c_DamnGlamorous2
Eyes MAC Mineralize Lash / MAC Impeccable Brow Pencil Taupe / MAC Brow Set Clear / MAC Chromagraphic Pencil NC15/NW20 / MAC Superslick Eyeliner On the Hunt / MAC Paints Bare Study / Armani Eye Brow Maestro 05 Gold
Face MAC Mineralize Moisture NC15 / MAC Mineralize Concealer NC15 / Dior Nude Compact Ivory / Laura Mercier Illuminating Powder / Coral Red Quad
Lips MAC Prep+Prime 7 MAC Lipstick Damn Glamorous
Nails Dior Star
Blog Widget by LinkWithin