Sonntag, 23. November 2014

MacKarrie Adventskalender 2014 Ankündigung&Regeln

Nach einigen Wochen Planungszeit, darf ich endlich mein Geheimnis lüften und euch den MacKarrie Adventskalender für 2014 ankündigen. Bin schon ganz aufgeregt wie euch die Gewinne gefallen, es sind viele Produkte und Marken dabei, die ich auch selbst gerne benutze und sehr mag. Lasst euch überraschen. So viel kann ich euch schon einmal verraten, das Türchen Nummer 1 wird ganz toll, vergesst also nicht im Dezember unbedingt reinzuschauen!

Regeln&Bedingungen
  • Alle Leser mit einer Lieferadresse in Österreich und Deutschland dürfen teilnehmen.
  • Jeden Tag um Mitternacht geht das aktuelle Adventskalender-Türchen als Blog-Post online. Schaut also jeden Tag rein um nichts zu verpassen. Es bleibt danach 24 Stunden geöffnet. Die Abwicklung erfolgt wieder über Rafflecopter, wo euch die genaue Zeit angezeigt wird.
  • Die Teilnahme ist nur gültig wenn ihr euch im Rafflecopter Widget (="Gewinnspielformular"), das am entsprechenden Tag unter dem Gewinn angezeigt wird, eingetragen habt. E-Mails, Kommentare etc. werden nicht berücksichtigt.
  • Ihr dürft gerne jeden Tag und für jeden Gewinn einzeln teilnehmen, für so viele Gewinnpakete die euch gefallen.
  • Die Gewinner werden innerhalb von 48 Stunden, nachdem das Türchen geschlossen wurde, benachrichtigt. Antworten müsst ihr mir nicht zwingend, denn eure Adressen für den Gewinnversand werden diesmal von Rafflecopter abgefragt, stellt also sicher dass ihr eure Adresse in dem entsprechenden Feld nicht vergesst.
  • Die Gewinne werden überwiegend direkt von den Kooperationspartnern oder deren PR-Agentur an euch verschickt. Bitte erklärt euch damit einverstanden, dass eure Adresse zwecks Versand des Gewinns weitergegeben wird (wenn ihr unter 18 seid mit Genehmigung eurer Eltern). 
  • Berücksichtigt bitte, dass der Versand je nach firmeninterner Abwicklung und wegen den Feiertagen im Einzelfall länger dauern kann. Wenn ihr nach 1 Monat euer Päckchen noch nicht bekommen habt, gebt mir einfach kurz Bescheid.

Ein großes Dankeschön an meine Kooperationspartner für die schönen Gewinnpakete:
UnbenanntUntitled-1Zalandoaveda
OriginsOrlyclarisonicGuerlain
LauraMercierEssieMichael-Kors-logojockey
opi logochristina-aguileraKiehlsCliniqueparfumdreamspippa
redkenSunglassesshopDermalogica
wonderbraCOTY_Prestige
Ich freue mich natürlich über ein Feedback oder Bilder auf TwitterInstagramFacebook & Co wenn euer Gewinn gut angekommen ist #mackarrie! Solltet ihr Fragen haben, schreibt einfach ein Kommentar oder eine Nachricht auf meinen Social Media Kanälen.
Um teilzunehmen und zu gewinnen, schaut einfach ab dem 1.12. täglich auf dem Blog vorbei, jeden Tag wird ein neues Türchen mit tollen Beautyprodukten und Accessories online gehen.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Teilnehmen und hoffe euch gefällt mein Adventskalender! Seid ihr schon gespannt auf die Gewinne?

Aluminiumfreie Deos Vichy & La Roche-Posay

Deos gehören, genauso wie Zahncreme, zu unserer täglichen Körperpflege und Hygiene, ohne dass wir uns viele Gedanken darüber machen. Bisher dachte ich, ein Antitranspirant wäre dann gut, wenn man nicht mehr schwitzt und gut riecht, aber an eine gesundheitsschädliche Wirkung hätte ich nie gedacht. Zumal man meint, die Kosmetikprodukte heutzutage werden ausreichend geprüft und kommen nicht, mit eventuell schädlichen Inhaltsstoffen, auf den Markt. War das vielleicht naiv? Dem ist nämlich nicht so, der Übeltäter heißt Aluminium, es gibt berechtigte Hinweise darauf, dass dieser Inhaltsstoff unter anderem für Brustkrebs verantwortlich ist. Das betrifft vor allem uns Frauen, deswegen sollten wir ganz genau aufpassen.
Wieso Deos mit Aluminium so gut wirken ist relativ einfach erklärt, das Aluminium sorgt dafür, dass die Poren verstopft werden, so kommt der Schweiß nicht mehr durch. Das funktioniert gut und zuverlässig, weswegen es kein Wunder ist, wieso dieser Inhaltsstoff gerne in der Kosmetikindustrie eingesetzt wird.
Ich durfte von Vichy und La Roche Posay Alternativen ohne Aluminium ausprobieren. Wer wechselt braucht ein wenig Geduld, denn anfangs kann der unangenehme Geruch zunehmen. Die erste Zeit, musste ich nach einem Tag mein Oberteil immer wechseln, weil es deutlich stärker nach Schweiß roch. Allerdings legte sich das nach ca. zwei Wochen und der Geruch ließ nach. Wenn man vorher Aluminium-Produkte benutzt hat, braucht das eine Weile bis es sich wieder einpendelt. Also nicht sofort aufgeben! Es kann auch notwendig sein, verschiedene Deos auszuprobieren, bis man das Richtige gefunden hat.
c_AluminiumDeoc_DeosAluminiumfrei
Aluminium ist nicht nur in Deos enthalten, sondern auch in vielen anderen Kosmetikprodukten wie zum Beispiel Sonnencreme. Außerdem finden wir Aluminium im täglichen Leben im Trinkwasser, in Lebensmitteln, Medikamenten (Impfungen, Antazida) und vielen Gegenständen. Die Gewinnung von Aluminium ist extrem umweltschädlich und aufwendig, wenn euch das Thema genauer interessiert kann ich euch das Buch "Dirty little secret - Die Akte Aluminium" von Bert Ehgartner empfehlen (hier erhältlich). Ich habe es an einem Wochenende, eigentlich an einem Tag, verschlungen. Die Hintergründe sind sehr interessant, obwohl viele Fachbegriffe fallen, kommt man auch ohne Fachwissen trotzdem gut mit, weil alles verständlich erklärt wird. Wer sich das Buch vielleicht nicht kaufen möchte, auf dem Blog von Ehgartner findet ihr ebenfalls einige Infos zu diesem Thema.
Besonders Impfungen und Medikamente, stehen in Verdacht chronische und immunologische Krankheiten wie Allergien, Demenz und Morbus Crohn auszulösen. Ich kann euch also wirklich ans Herz legen, besonders bei Medikamenten auf Aluminium zu achten und beim Arzt nach aluminiumfreien Alternativen zu fragen.

Hier ein Beispiel für ein Deo MIT Aluminium, das Rexona Maximum Protection. Eins der "besten" Antitranspirants was die Wirkung angeht, die Achseln werden damit staubtrocken, es funktioniert sehr gut. Der Nachteil davon ist, es hinterlässt weiße Rückstände auf der Kleidung. Es war bisher mein Lieblingsdeo, werde jetzt allerdings endgültig auf aluminiumfreie umsteigen. Mich haben die weißen Streifen auf der Kleidung sowieso genervt, aber es wirkte halt gut.
c_AluminiumDeo1

Vichy Deodorant Ultra-Frisch 24h Ohne Aluminium-Salze Deo-Pumpzerstäuber ohne Treibgas 100ml ca. 9€ hier erhältlich

Beschreibung: Beseitigt 24 Stunden lang Gerüche und pflegt dabei selbst empfindliche Haut. Wirksamkeit: Ohne Aluminiumsalze, perfekt auch auf die empfindliche Haut abgestimmt. Zinkrizinoleat, ein antibakterieller Deodorant-Referenzwirkstoff, verleiht dieser Pflege eine ultra-deodorierende Wirkung für ein frisches und angenehmes Gefühl den ganzen Tag lang. Ohne Alkohol, ohne Aluminiumsalze, pflegt Ihre Haut optimal. Verträglichkeit: OHNE PARABENE. Die Verträglichkeit unter dermatologischer Kontrolle an empfindlicher Haut getestet. Angereichert mit beruhigendem, kräftigendem und regenerierendem Vichy Thermalwasser. Pflege-Erlebnis: Ihre Haut fühlt sich glatt, zart, angenehm an und wird den ganzen Tag über gepflegt. Keine Hautaufhellung.

Inhaltsstoffe: ALCOHOL DENAT. AQUA / WATER. LACTIC ACID. PARFUM (FRAGRANCE). DIPROPYLENE GLYCOL. SODIUM HYDROXIDE. TRIETHANOLAMINE. ZINC RICINOLEATE

Meine Meinung: Diese Version von Vichy ist ein Deo zum Sprühen mit Pumpspray. Die Anwendung finde ich durch den Spray besonders hygienisch und praktisch. Außerdem hinterlässt die transparente Flüssigkeit keine Rückstände auf der Haut und zieht nahezu sofort ein. Daher könnt ihr euch sofort nach der Anwendung anziehen, perfekt wenn man in Eile ist oder am Morgen. Pro Achsel benutze ich ca. drei Pumpstöße um eine gute Wirkung des Deos zu gewährleisten. Am Anfang habe ich damit noch relativ stark geschwitzt, aber nach einiger Zeit legte sich das. 24 Stunden erreiche ich zwar nicht, realistisch sind ca. 8-12 Stunden, je nach körperlicher Anstrengung. Momentan bin ich ganz zufrieden damit, eventuell liegt es auch an der Jahreszeit, jetzt im Herbst schwitzt man weniger.
Auf der Verpackung steht "Fruchtig-Frisch", fruchtig finde ich den Duft gar nicht, es erinnert mich eher an Herrenparfüm. Der Geruch ist aber nicht sehr stark und verfliegt sehr schnell wieder, mir ist das eh lieber als ein fruchtiger, süßer Geruch. Auch als Stick erhältlich.
c_VichyAluminiumfreiesDeo

La Roche-Posay 24h physiologisches Deodorant Anti-Geruch Anti-Achselnässe Für empfindliche Haut Roll-On 50ml ca. 10€ hier erhältlich

Beschreibung: PHYSIOLOGISCHES DEODORANT - Roll on sorgt für Anti-Achselnässe durch die Formel mit ultra-absorbierendes Perlit, den hoch konzentrierten Aktivstoff mineralischen Ursprungs. Anti-Geruch durch die Formel mit Zink, ausgewählt aufgrund seines anti-bakteriellen Effekts. Hautberuhigend durch Allantoin.

Inhalsstoffe: AQUA / WATERCETEARYL ALCOHOLBUTYLENE GLYCOLPPG-15 STEARYL ETHERCETEARETH-33ZINC GLUCONATEPERLITEALLANTOINP-ANISIC ACIDCAPRYLYL GLYCOLCITRIC ACIDDIMETHICONEPARFUM / FRAGRANCE

Meine Meinung: La Roche Posay bietet dieses Deo entweder als Roll-On, Spray oder Stick an, ich bekam den Deoroller zum Testen. Die Textur dieses Deos ist gelig-milchig und weiß, es braucht einige Minuten bis es in die Haut einzieht und hinterlässt ein leicht klebriges Gefühl. Daher kann  man sich nicht sofort anziehen. Was man nun bevorzugt, Deoroller, Stick, Creme oder Spray, ist Geschmackssache. Ich finde den Vichy Spray wegen der Textur ganz ohne Rückstände auf der Haut besonders gut, außerdem berührt man die Haut damit nicht, das ist einfach hygienischer. Bei einem Nachkauf, würde mich auch bei La Roche-Posay, für die Version als Spray entscheiden, zum Glück hat man hier die Wahl.
Enthält keinen Alkohol, keine Parabene, keine Farbstoffe, aber Parfüm. Es riecht relativ zart-cremig und nicht sehr stark.
c_LaRochePosayAluminiumfreiesDeo
Aluminiumfreie Deos erkennt ihr ganz einfach daran, wenn auf der Verpackung "ohne Aluminium" oder "ohne Aluminiumsalze" steht. Denn Marken die aluminiumfreie Deos anbieten, schreiben dies in der Regel prominent auf das Produkt und werben damit. Wenn dieser Zusatz auf einem Antitranspirant fehlt, dann ist meist davon auszugehen, dass es nicht frei von Aluminium ist, was ein Blick auf die Inhalsstoffe verrät. In letzter Zeit bieten immer mehr Marken Alternativen an, vom günstigen Drogerieprodukt bis hin zur etwas teureren Apothekenmarken. Es ist also kein Problem umzusteigen und etwas Anderes zu finden.

Nachdem ich beide Deos über längere Zeit getestet habe, kann ich sagen, dass bei mir Vichy besser wirkt.

Welche aluminiumfreien Deos könnt ihr empfehlen? Ich werde mich sicherlich noch durch verschiedene Marken testen.

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin