Donnerstag, 27. November 2014

Rouge Parade

Sucht ihr schon nach einer Inspiration für euer Weihnachts-Makeup? Dieser Look zur Guerlain X-Mas Kollektion in Gold und Rot, würde sich super dafür eignen. Benutzt habe ich den Rouge G in Rouge Parade und den Gold Leaf Top Coat, außerdem das Parure de Nuit Puder aus einer älteren Weihnachtskollektion sowie Foundation und Noir G Mascara von Guerlain. Passend dazu trug ich auf den Augen einen goldenen Glitter, ich hoffe man kann den Effekt auf den Fotos erkennen, Glitter funkelt in Echt total schön und auf Bildern ist davon oft nicht mehr viel zu sehen. Das ist immer ein bisschen schade und ärgert mich!
Rot und Gold ist der Weihnachtsklassiker schlechthin, solche Kombis gehen am Weihnachtsabend immer. Das ist zum Beispiel ein Look, den ich niemals im Sommer so tragen würde!
c_rougeparade1c_rougeparade2
Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid und dem Unterlid wurde Fluidline Gilt Gourmet aufgetragen (242 Brush). Auf das bewegliche Lid wurde Mixing Medium Eyeliner aufgetupft und darüber der Gold Glitter (242 Brush).
c_rougeparade3
c_rougeparade13c_rougeparade15
c_rougeparade16c_rougeparade18
Eyes Guerlain Noir G Mascara / YSL Eyebrow Pencil 4 / MAC Brow Set Clear / MAC Paint Bare Canvas / MAC Fluidline Gilt Gourmet / MAC Mixing Medium Eyeliner / MAC Glitter Gold / MAC Fluidline Eye Pencil Atomic Ore
Face Guerlain Tenue De Perfection 02 / MAC Mineralize Concealer NC15 / MAC Studio Finish Concealer NC15 / Dior Nude Compact Ivory / Guerlain Parure de Nuit Powder
Lips MAC Prep+Prime / Guerlain Rouge G Rouge Parade
Nails CND Vinylux Rose Brocade, Guerlain Gold Leaf Top Coat

Dior Vernis Rose Tutu

Für eine Herbstkollektion eine eher untypische Farbe, ist der Dior Vernis Rose Tutu #254. Im Moment mag ich solche gelbstichigen Rosatöne sehr gern, Rose Tutu geht schon fast ein bisschen ins Lachsrosa. Auch wenn ich dabei eher an Frühling denke, musste ich ihn trotzdem haben, als ich dieses tolle Rosa in der Parfümerie sah. Dior Nagellacke sind von der Textur her ganz toll, sie lassen sich schön gleichmäßig auftragen und halten gut auf den Nägeln. Rose Tutu trug ich ca. 4-5 Tage, am liebsten hätte ich ihn gar nicht ablackiert, da er immer noch toll aussah. Das Finish ist cremig, nicht zu dickflüssig und ohne Schimmer. Rosy Bow wirkt im Vergleich zu Rose Tutu deutlich kühler, sie sehen sich in der Flasche ähnlicher.
Hier findet ihr Swatches von Bar und Carre Bleu aus der Fall 2014 Kollektion.
1 Coat MAC Underlacquer, 2 Coats Dior Rose Tutu, 1 Coat CND Air Dry
c_RoseTutuVernisDior12c_RoseTutuVernisDior11
c_RoseTutuVernisDior13
c_RoseTutuVernisDior
Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
 Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin