Freitag, 13. März 2015

Armani Eye Tint Jade Review, Swatches

Die neuen Armani Eye Tints sind flüssige Lidschatten mit Schimmereffekten. Ihr findet sie seit Ende 2014 im Standardsortiment in 12 verschiedenen Farben, mehr Infos dazu hier. Auf den Promo-Bildern haben mir die Türkistöne sofort gut gefallen, solche Farben sind super für den Sommer. Für den Alltag würde ich eher die Nude- und Goldtöne empfehlen.
Gerade flüssigen Lidschatten gegenüber bin ich immer etwas skeptisch, solche Texturen können schwierig sein oder die Haltbarkeit leidet. Da ist eine gute Qualität noch wichtiger als bei Puderlidschatten.
6,5ml kosten ca. 32€ / Made in France / Haltbarkeit 6 Monate. Ich findet sie online bei Douglas.
c_Jade3ArmaniEyeTint6
c_Jade3ArmaniEyeTint
Verpackung/Optik: Die Form der Verpackung ist die selbe wie bei den Lip Maestro, die Kappe ist aber Silber statt Rot. Das Design erinnert insgesamt an ein Lipgloss, ebenso der Applikator.

Anwendung/Textur: Die Konsistenz ist leicht und nicht klebrig oder dickflüssig. Sie lässt sich auf dem Lid sehr gut verteilen. Um die Farbe grob aufzutragen, nutze ich den Applikator, danach tupfe ich noch mit dem Finger ein wenig nach bis mir das Ergebnis gefällt. Welche Technik man bevorzugt, Finger, Pinsel oder Applikator, ist Geschmackssache. Bei den knalligen Farben muss man etwas mehr aufpassen genau zu arbeiten, helle Farben kann man einfach grob mit dem Finger verteilen.
Die Deckkraft der Farbe ist mittel, für ein intensives Ergebnis kann man aber mehrere Schichten auftragen, das wird nicht fleckig!
Unter dem Lidschatten nutze ich eine ganz normale Lidschattenbase - wie immer.
Auf dem Lid verwandelt sich die feuchte Textur in ein pudriges Finish. Nach sehr kurzer Zeit ist der Lidschatten angetrocknet und färbt nicht mehr ab. Er klebt überhaupt nicht und fühlt sich dann nicht mehr cremig an. Die Haltbarkeit ist zu vergleichen mit einem herkömmlichen Puderlidschatten, in der Lidfalte verblasst die Farbe nach Stunden ein wenig, aber sonst bleibt das Produkt an Ort und Stelle.
Besonders schön ist der intensive Schimmereffekt, den man mit Puderlidschatten nur selten erreicht.

Meine Meinung: Die Textur ist Armani mal wieder gut gelungen, auch ein flüssiger Lidschatten sollte gut auf der Haut haften und sich einfach auftragen lassen. Noch dazu habe ich eine intensive Farbe bekommen, bei der jeder Makel noch mehr auffallen würde. Besonders toll daran ist natürlich der metallische Schimmereffekt. Qualitativ erinnert mich der Armani Eye Tint zb. an Laura Mercier Metallic Creme Eye Color, Clinique Lid Smoothie oder Dior 1 Couleur Eye Gloss. Die Farbauswahl ist bei Armani für einen Flüssiglidschatten ungewöhnlich groß, von anderen Marken gibt es meistens nur ein paar Farben die teilweise limitiert sind.
c_Jade3ArmaniEyeTint2
Inhaltsstoffe/Incis:
c_Jade3ArmaniEyeTint4c_Jade3ArmaniEyeTint5
#3 Jade ist ein heller Türkiston mit Silber- und Türkisschimmer. Die Deckkraft ist mittel bis gut.
c_Jade3ArmaniEyeTint7c_Jade3ArmaniEyeTint8
c_Jade3ArmaniEyeTint1
c_Jade3ArmaniEyeTint10c_Jade3ArmaniEyeTint9Jade2
Bezugsquellen
-Österreich: Wien: Kärntner Straße 17, Salzburg: Getreidegasse 16, Linz: Landstraße 40, Kitzbühel: Vorderstadt 20, Dornbirn: Marktstraße 8
-Deutschland: ausgewählte Parfümerien Store Locator
-online bei Douglas


Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin