Donnerstag, 9. April 2015

MAC Mia Moretti Who’s The DJ? Lip Palette Review, Swatches

Diese außergewöhnliche Who's The DJ? Lip Palette ist mir sofort aufgefallen, als ich die ersten Bilder der MAC Mia Moretti Kollektion sah. Natürlich wegen den ungewöhnlichen Farben wie Grün und Blau, die es von MAC ansonsten nie als deckende Lippenfarbe gibt, höchstens mal ein transparentes Gloss oder einen Glaze Lippenstift. Im MAC PRO Sortiment gibt es zwar die Möglichkeit sich die Farben selbst zu mischen, zb. mit Lipmix, ansonsten ist sowas von MAC sehr selten erhältlich. Da wird man eher bei Marken wie Lime Crime und Illamasqua fündig. Auch wenn man Grün oder Blau nicht täglich trägt und ich einzelne Lippenstifte lieber mag, entschied ich mich trotzdem für die Palette, denn der Preis für sechs Farben ist eigentlich okay.
Alle Farben basieren auf einem weißen Grundton und gehen daher ins Pastell, sie haben alle sechs ein cremiges Amplified Finish. Die Haltbarkeit leidet unter der cremigen Textur sehr, einige Farben nutzen sich nach kurzer Zeit ab, selbst wenn man nichts isst oder trinkt. Das ist sehr schade, denn gerade ausgefallene Farben sollten gut haften, halb rosa durchscheinende blaue Lippen sehen gar nicht gut aus. Daher ist die Palette eher für kurze Shootings geeignet und weniger alltagstauglich, unabhängig von den Farben, wegen der Haltbarkeit. Außerdem gestaltet sich bei Paletten ohne Spiegel und Pinsel das Nachschminken unterwegs als schwierig. Teilweise war es aufwendig, die cremigen Farben mit dem Pinsel gleichmäßig und deckend aufzutragen. Ich denke das kann MAC sonst besser.
Bei dieser Kollektion haben nur die Kartonverpackungen ein Special Design in Gelb und Rot, die Produkte selbst nicht.
7,2 Gramm Inhalt kosten ca. 40€ / Made in Canada.
c_WhosTheDJMiaMorettiLipPaletteMAC
c_WhosTheDJMiaMorettiLipPaletteMAC8c_WhosTheDJMiaMorettiLipPaletteMAC6
c_WhosTheDJMiaMorettiLipPaletteMAC2c_WhosTheDJMiaMorettiLipPaletteMAC4
c_WhosTheDJMiaMorettiLipPaletteMAC1
c_WhosTheDJMiaMorettiLipPaletteMAC7
c_WhosTheDJMiaMorettiLipPaletteMAC5c_WhosTheDJMiaMorettiLipPaletteMAC9
c_WhosTheDJMiaMorettiLipPaletteMAC10
Desert Sun (Amplified Creme) ist ein sehr heller Nude-Ton und entspricht fast meiner Hautfarbe NC15. Sieht auf den ersten Blick aus wie Concealer. Die Haltbarkeit auf den Lippen ist eher kurz.
c_DesertSunLipstickMAC2c_DesertSunLipstickMAC1
c_DesertSunLipstickMAC3c_DesertSunLipstickMAC4
Weekend 1 (Amplified Creme) ist ein helles Pastellrosa das sich leider sehr schnell abnutzt, selbst ohne zu essen hält die Farbe nur kurz.
c_Weekend1LipstickMAC5c_Weekend1LipstickMAC1
c_Weekend1LipstickMAC2c_Weekend1LipstickMAC3
She'a A Peach (Amplified Creme) ist ein heller, pastelliger Pfirsichton. Diese Farbe gehört aus der Palette zu meinen Favoriten, sie hält durchschnittlich gut auf den Lippen.
c_ShesAPeachLipstickMAC2c_ShesAPeachLipstickMAC1
c_ShesAPeachLipstickMAC4c_ShesAPeachLipstickMAC3
Weekend 2 (Amplified Creme) mein zweiter Favorit aus der Palette ist ein intensiver Pastell-Fliederton. Eine außergewöhnliche Farbe, gefällt mir sehr gut. Die Haltbarkeit ist vergleichbar mit She's A Peach.
c_Weekend2LipstickMAC2c_Weekend2LipstickMAC1
c_Weekend2LipstickMAC5c_Weekend2LipstickMAC4
Umbrella Sky (Amplified Creme) ist ein helles Pastellblau, ich nenne es gerne "Schlumpflippen". Leider muss man für eine ordentliche Deckkraft sehr viel auftragen damit die Haut nicht mehr durchscheint. Die Farbe nutzt sich vor allem am Lippeninneren sehr schnell ab, da muss man wirklich aufpassen die Lippen nicht zu viel zu bewegen, damit er später auf den Fotos noch gleichmäßig wirkt. Die cremige Konsistenz setzt sich unschön ab und nutzt sich ungleichmäßig ab. Das sieht wegen dem Kontrast zur Eigenfarbe der Lippen nicht gut aus. Das nächste Mal werde ich einen Eye Pencil als Liner dafür benutzen, dann dürfte die Haltbarkeit besser sein.
c_UmbrellaSkyLipstickMAC2c_UmbrellaSkyLipstickMAC1
c_UmbrellaSkyLipstickMAC3c_UmbrellaSkyLipstickMAC4
Vintage Radio (Amplified Creme) farblich gefällt mir dieses Mintgrün noch besser als das Babyblau. Die Textur ist leider die gleiche, deswegen würde ich auch hier mit einem Liner arbeiten. Ob man die Farbe auf den Lippen nun schön findet oder nicht ist eine Geschmacksfrage, solche Töne sind gegen die Natur (keiner hat von Natur aus grünliche oder blaue Lippen), es ist also ganz klar ein Statement und ungewohnt.
c_VintageRadioLipstickMAC2c_VintageRadioLipstickMAC1
c_VintageRadioLipstickMAC4c_VintageRadioLipstickMAC3
Desert Sun / Weekend 1 / She's A Peach
c_DesertSunLipstickMAC6c_Weekend1LipstickMAC4c_ShesAPeachLipstickMAC5
Weekend 2, Umbrella Sky, Vintage Radio
c_Weekend2LipstickMAC6c_UmbrellaSkyLipstickMAC7c_VintageRadioLipstickMAC5
Bezugsquellen
-maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).

Kommentare:

  1. Die Farben sind alle so schön obwohl die beiden extravaganten schon ziemlich durchscheinend sind, was sehr schade ist. Aber wie du schon erwähnt hast kann man eventuell mittels Liner grundieren. Obwohl ich sagen muss, ich habe ja auch einen hellblauen Lippenstift der auch nicht 100% deckt vielleicht liegt es an der Farbgebung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deckkraft und Pastell ist generell ein schwieriges Thema!

      Löschen
  2. Mir gefallen tatsächlich das Grün und das Blau am besten. Die beiden sind zwar nichts für den Alltag aber super für spezielle Looks für den Blog. Die anderen Farben sind mir leider viel zu pastellig, sowas steht mit leider gar nicht. Ich sehe dann aus wie eine Leiche ;) An dir gefällt mir She's A Peach am besten, ich finde, den kannst du gut tragen :)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den blauen hab ich an meinem Freund ausprobiert und es sah furchtbar aus, wie tot! Wobei Blau an sich bei jedem schon irgendwie seltsam aussieht, aber das war ganz schlimm :-D ich hab mich kaum noch eingekriegt ^^

      Löschen
    2. She's A Peach find ich auch super, erinnert mich an Reel Sexy.

      Löschen
  3. Ach ja, schade ist natürlich auch die mangelnde Qualität. Ich gebe dir Recht, das kann MAC besser :)

    AntwortenLöschen
  4. Die grüne, blaue und lilane Tön gefallen mir am besten, aber echt schade, dass die qualität drunter leidet.

    AntwortenLöschen
  5. Das Mint sieht richtig cool aus an dir! Aber für den Alltag wohl eher nix für mich ^^
    Wenn es die selben Farben als Lidschatten gäbe, wäre es die perfekte Frühlingspalette :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin