Sonntag, 26. April 2015

Urban Decay Sheer Revolution Lipstick Review, Swatches

Die Urban Devay Sheer Revolution Lipsticks sind neu im Sortiment, als eine transparente Version der "normalen" Revolution Lippenstifte. Es sind gleichzeitig meine ersten Lippenstifte überhaupt von UD, ich hatte bisher nur einen Lip Pencil. Bin in der Parfümerie zwar schon öfter um die Revolution herumgeschlichen, aber ich habe so extrem viele Lippenstifte dass ich es mir bisher verkneifen konnte. Ab und zu kommt die Vernunft durch nicht?
Diese beiden Farben habe ich von Urban Decay zugeschickt bekommen, eine dezente und eine knalligere ideal zum Ausprobieren.
2,8 Gramm Inhalt kosten ca. 20€ / Made in USA / Haltbarkeit 18 Monate / Erhältlich in 10 Farben.
c_SheerRevolutionLipstickUrbanDecay1c_SheerRevolutionLipstickUrbanDecay9
c_SheerRevolutionLipstickUrbanDecay
c_SheerRevolutionLipstickUrbanDecay3
Verpackung/Optik: Die Hülse ist aus einem lila spiegelnden Kunststoff im "hammered" Look, die Oberfläche ist ein bisschen gewellt. Die Farbe gefällt mir gut, weil die meisten Lippenstifte schwarz sind, das ist eine gelungene Abwechslung. Ansonsten ist die Mechanik ganz normal - zum Herausdrehen.

Anwendung/Textur: Die Konsistenz finde ich für einen sheeren-glossigen Lippenstift relativ fest und ein bisschen gelig, was positiv ist! Ich mag es nicht wenn ein Lippenstift ZU weich ist und gleich schmilzt wenn es wärmer ist (echt blöd im Sommer!). Je nach Farbe variiert die Deckkraft von sehr transparent bis fast komplett deckend, gerade bei dem knalligen Ton kann man mehrere Schichten auftragen und erreicht somit eine nahezu komplette Deckkraft. Also das ist sehr von den unterschiedlichen Farben abhängig! Es ist zum Glück keiner dieser Lippenstifte bei dem alle Farben auf den Lippen gleich aussehen!
Das Finish ist glossig-glänzend, auch ideal für eher schmale Lippen. Die Lippenkonturen bluten nicht aus und verschmieren auch nicht. Der Lippenstift ist angenehm zu tragen und trocknet die Haut nicht aus. Nach dem Essen muss man nachschminken, ansonsten hält die Farbe 2-3 Stunden, also eher durchschnittlich für ein glossiges Finish.
Einen auffälligen Eigengeschmack oder Geruch konnte ich nicht feststellen.

Meine Meinung: Mich erinnern die Sheer Revolution wie schon vermutet sehr an die MAC Huggable. Die Texturen sind ähnlich, nur MAC Huggable Lipcolour hält noch etwas besser auf den Lippen finde ich. Preisklasse ist die Gleiche. Mir gefallen vor allem die ganzen Pinktöne sehr gut und die Tatsache dass sie nicht extrem sheer sind! Kann euch durchaus raten sie bei Gelegenheit anzuschauen.
c_SheerRevolutionLipstickUrbanDecay8
c_SheerRevolutionLipstickUrbanDecay5
c_SheerRevolutionLipstickUrbanDecay4

Walk Of Shame war leider nicht so meine Farbe, helles Nude in Verbindung mit Transparenz und dieser Cremigkeit ist nicht meins. Walk Of Shame ist ein sehr, sehr heller Nude-Ton mit einem leichten Schimmer. Aufgetragen sieht er aber nicht aus wie Concealer, da er lediglich leicht deckt, er hellt die Lippenfarbe nur auf.
c_WalkOfShameSheerRevolutionLipstickUrbanDecay11c_WalkOfShameSheerRevolutionLipstickUrbanDecay17
c_WalkOfShameSheerRevolutionLipstickUrbanDecay12c_WalkOfShameSheerRevolutionLipstickUrbanDecay13
c_WalkOfShameSheerRevolutionLipstickUrbanDecayc_WalkOfShameSheerRevolutionLipstickUrbanDecay1
Slowburn fällt schon eher in mein Beuteschema, ein strahlendes helles Rot. Durch die Transparenz wird das Licht noch durchgelassen was für einen tollen strahlenden Effekt sorgt. Die Deckkraft ist gut, mehr als man erwarten würde. Das Finish ist schön glossig-gelig und sehr glatt, gefällt mir besser als das Milchige von Walk Of Shame.
c_SlowburnSheerRevolutionLipstickUrbanDecay12c_SlowburnSheerRevolutionLipstickUrbanDecay11
c_SlowburnSheerRevolutionLipstickUrbanDecay15c_SlowburnSheerRevolutionLipstickUrbanDecay14
c_SlowburnSheerRevolutionLipstickUrbanDecayc_SlowburnSheerRevolutionLipstickUrbanDecay1
 Walk Of Shame / Slowburn
c_WalkOfShameSheerRevolutionLipstickUrbanDecay15c_SlowburnSheerRevolutionLipstickUrbanDecay17
Bezugsquellen
-Deutschland/Österreich: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).

-Österreich: Marionnaud Parfümerien und Marionnaud Online-Shop.
Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate-Links.

Kommentare:

  1. Der nudefarbenen gefällt mir auch nicht so gut. Aber Slowburn dafür umsomehr, der scheint auch sehr gut pigmentiert zu sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso, ich mag nicht so gerne diese sheeren Nude Töne.. aber die farbigen Nuancen scheinen super zu sein.

      Löschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin