Dienstag, 5. Mai 2015

MAC Wash&Dry High-Light Powder Freshen Up

Das Starprodukt aus der MAC Wash&Dry LE ist das dreifarbige High-Light Powder im Special Packaging. Nicht nur die Verpackung besteht aus einem Farbverlauf, sondern auch das Puder. Es ist mit einem golden glänzenden Overspray versehen, der nach einem Pinselstrich verschwunden ist. Das Puder ist aber trotzdem komplett mit einem feinen goldigen Glow durchzogen, nur ist dieser etwas dezenter als die dünne Goldschicht. 
Ich habe überlegt ob ich den Crisp Whites Blush kaufen soll oder das High-Light Puder, da die helle Farbe aus dem Puder Crisp Whites ähnelte, habe ich mich dafür entschieden. Durch die drei Farben bieten sich mehr Möglichkeiten als bei einem einfarbigen Blush.
Die Textur ist schön weich-pudrig und gibt sehr gut Farbe ab. Die Bezeichnung Highlight Puder ist ein bisschen verwirrend, denn wegen der Farbe ist Freshen Up eher ein Blush, höchstens die helle Farbe ist noch ein Highlighter. Ungewöhnlich für einen Highlighter ist ebenfalls der Glitzer-Overspray, da erwartet man eigentlich einen durchgehenden Schimmer. Aber MAC macht das bei diesen High-Light Pudern immer schon so, ich denke nur an die Puder von Dame Edna oder Philip Treacy zurück um zwei Beispiele zu nennen.
9 Gramm Inhalt kosten ca. 33€ / Made in Italy.
c_HighLightPowderFreshenUp1c_HighLightPowderFreshenUp4
c_HighLightPowderFreshenUp3
c_HighLightPowderFreshenUp5
c_HighLightPowderFreshenUp15
c_HighLightPowderFreshenUp17
 Inhaltsstoffe/Incis:
c_HighLightPowderFreshenUp2c_HighLightPowderFreshenUp6
c_HighLightPowderFreshenUp7c_HighLightPowderFreshenUp12
c_HighLightPowderFreshenUp11c_HighLightPowderFreshenUp14

Freshen Up besteht aus drei Farben, einem hellen Gold-Gelbton, einem hellen Orange und Korallrot. Gemischt ergeben die Farben ein mittleres Korall-Orange, je nach Mischungsverhältnis der Farben. Das Rot ist sehr kräftig und gibt gut Farbe ab. Man kann die Töne mit einem schmalen Pinsel natürlich auch einzeln verwenden. Bei diesen Pudern mit Farbverlauf finde ich es nur schwierig die Farben gleichmäßig zu mischen, damit auch beide Wangen gleich aussehen. Die Deckkraft ist auf jeden Fall ausreichend um Freshen Up als Blush zu verwenden, nicht nur bei heller Haut.
c_HighLightPowderFreshenUp10c_HighLightPowderFreshenUp22
c_HighLightPowderFreshenUp20c_HighLightPowderFreshenUp18
c_FreshenUpHighLightPowderMAC20c_FreshenUpHighLightPowderMAC21
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).

Der Post enthält Affiliate Links.

1 Kommentar:

  1. Ich habe mir am Samstag auch Freshen Up gekauft und liebe das Ding total. Ich finde, dass man die Farben sehr gut einzeln, sowie auch in Kombination tragen kann. Bisher hatte ich nicht die Probleme mit der Dosierung, zumindest meine ich, dass die Farben gleich aussehen.

    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin