Mittwoch, 20. Mai 2015

YSL Couture Splash

YSL Couture Splash Release Mitte Juni 2015

Im Sommer gibt es von YSL einige transparente Neuheiten für einen leichten Look. Darunter eine sheere Version von Vernis A Levres, Cremelidschatten und transparente Nagellacke. Die Vernis A Levres Pop Water finde ich sehr interessant, wie ihr vielleicht wisst mag ich die originale Version von diesem Gloss bzw. Lip Stain sehr gerne und bin gespannt auf die neue Variante. Die Lidschatten erinnern mich ein wenig an Armani Eye Tint.
Die Vernis A Levres findet ihr bereits bei Parfumdreams für ca. 27€.
Still life_POP WATER 2
Still life_POP WATER n°°1Still life_POP WATER
Full Metal Shadow 30€
N° 1 Grey Splash - ein fesselndes Stahl-Grau
N° 2 Eau d’Argent - das reine, metallische Schimmern des Meeres
N° 3 Taupe Drop - ein tiefes, in strahlendes Licht getauchtes Taupe
N° 4 Onde Sable - eine Woge aus flammenden Sand-Tönen
N° 5 Steamy Coral - die prickelnde Frische von leuchtender Koralle
N° 6 Pink Cascade - kristalline Tau-Reflexe auf einem Rosenblatt
N° 7 Aquatic Copper - Kupferglanz aus den Tiefen des Meeres
N° 8 Dewy Gold - ein facettenreicher Geysir aus Gold
N° 9 Misty Green - ein kraftvolles Grün mit Moiré-Reflexen
N° 10 Wet Blue - das klare, reine, tiefe Blau des Ozeans


Vernis A Levres Plump Up 36€

Vernis A Levres Pop Water 34,50€
N° 201 Dewy Red - ein explosives, strahlend frisches Rot
N° 202 Rouge Splash - ein spritziges Rot – garantiert unübersehbar
N° 203 Eau De Corail - ein hochsommerliches, apart aquatisches Korallenrot
N° 204 Onde Rose - eine erfrischende Woge von rosigem Pink
N° 205 Pink Rain - ein unwiderstehlicher, durstlöschender Himbeerton
N° 206 Misty Pink - ein raffiniertes, wie aufgesprüht wirkendes Pink
N° 207 Juicy Peach - eine appetitliche, saftige Pfirsichnote
N° 208 Wet Nude - ein ultra-sinnliches, verführerisches Beige-Nude
N° 209 Aquatic Fuchsia (limitiert)

N° 210 Steamy Violet (limitiert)
N° 211 Rose Cascade (limitiert)
N° 212 Orange Drop (limitiert)

La Laque Couture Pop Water 25,50€
N° 63 Rouge Wet - das Rot mit pulsierenden Arty-Akzenten
N° 64 Fuchsia Rain - der energiegeladene, peppige Remix von Fuchsia
N° 65 Rose Splash - die Vibrationen eines verblüffenden Pink
N° 66 Orange Drop - die Sinnlichkeit einer geeisten, prallen Orange
  FullMetalShadow1  FullMetalShadow2   FullMetalShadow3 FullMetalShadow4 FullMetalShadow5
FullMetalShadow6Unbenannt7Unbenannt8Unbenannt9Unbenannt10
VernisALevresPopWater200VernisALevresPopWater201VernisALevresPopWater202
VernisALevresPopWater203VernisALevresPopWater204VernisALevresPopWater205
VernisALevresPopWater206VernisALevresPopWater207VernisALevresPopWater208
VernisALevresPopWater209VernisALevresPopWater210VernisALevresPopWater211VernisALevresPopWater212
LaLaqueCouturePopWater63LaLaqueCouturePopWater64LaLaqueCouturePopWater65LaLaqueCouturePopWater66
Der Post enthält Affiliate Links.
 Unverbindliche Preisempfehlungen. Bildrechte YSL.

Kommentare:

  1. Die Lacke sind ja extrem interessant!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nur nie, was ich damit anstellen soll :-D Von Dior gabs ja gerade auch einen.

      Löschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin