Donnerstag, 23. Juli 2015

OPI Sorry I’m Fizzy Today

Die erste Farbe aus der OPI Cola Cola Icons Of Happiness Kollektion die ich lackierte, war Sorry I'm Fizzy Today, weil sie die sommerlichste von denen die ich bekam war. Die Silbertöne erinnern mich eher an den Herbst, trage ich im Sommer nicht soooo oft. Sorry I'm Fizzy Today gehört zu den Repromotes, die Farbe ist also nicht neu, sie wurde vom Vanilla Coke inspiriert und ist ein gelbstichiger, warmer Rosaton. Gefällt mir sehr gut, das Finish ist cremig ohne Schimmer.
Beim Lackieren kam mir die Textur einen Tick zu cremig vor, ich wischte mir mit dem Pinsel den noch nassen Lack immer wieder weg beim Verteilen der Farbe. Nach zwei Schichten deckt der Nagellack. Die Haltbarkeit ist wie bei allen OPI Cremelacken gut, splittert nicht.
1 Coat Absolute New York Garlic Treatment, 2 Coats OPI Sorry I'm Fizzy Today, 1 Coat Leighton Denny Crystal Finish
c_SorryImFizzyTodayOPI12c_SorryImFizzyTodayOPI11
c_SorryImFizzyTodayOPI4
c_SorryImFizzyTodayOPI
Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien/Drogerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
-UK: HQhair (kostenloser Versand).  
-UK: BeautyBay (kostenloser Versand).

Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

1 Kommentar:

  1. Wow was für eine schöne Farbe. Die knallt ja richtig und passt perfekt in den Sommer.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin