Sonntag, 18. Oktober 2015

Pippa&Jean Necklace Helena

Aus dem neuen Herbstkatalog von Pippa&Jean hat mir sofort die Helena Kette gefallen und da fiel meine Wahl natürlich auf dieses Modell. Ich mag sowieso gerne Statement Ketten in diesem Stil. Die Kette habt ihr neulich schon bei diesem Outfit sehen können, ich wollte sie euch gerne nochmal im Detail zeigen weil die einzelnen Farben der Steine wirklich toll aussehen und von weitem gar nicht so rüberkommen.
c_HelenaNecklacePippaJean6c_HelenaNecklacePippaJean2
c_HelenaNecklacePippaJean4
Helena Necklace (119€, Art. Nr.: N280AQ) besteht aus Cellulose Acetat, einem hochwertigen Bio-Kunststoff, die Kette ist besonders leicht und daher angenehm zu tragen. Die Kristalle bzw. Steine sind in den Farben Dunkelblau, Türkis, Grau und einem gelblichen-rauchigen Ton in verschiedenen Finishes gehalten. Ich finde die Farbkombination sehr gelungen, dadurch dass verschiedene Farben und auch Grau enthalten sind, kann man sie zu mehreren Looks kombinieren. Jetzt im Winter wertet die Kette über einem schlichten schwarzen oder grauen Pulli getragen das Outfit gleich auf. Die Form wie die Steine angebracht wurden gefällt mir auch sehr gut.
c_HelenaNecklacePippaJeanc_HelenaNecklacePippaJean3
c_HelenaNecklacePippaJean1
c_PippaJeanHelenaNecklace11
c_PippaJeanHelenaNecklace10
Für den Herbst bin ich außerdem noch auf der Suche nach einer Kette in Silber-Kristall, aber ich konnte leider noch keine finden die mir gefällt. Bei Pippa&Jean war aktuell keine dabei und auch bei Zara gab es momentan nichts in der Art, sie hatten zwar welche in Silber aber nicht nach meinen Vorstellungen. Demnächst möchte ich noch bei Hallhuber schauen.
Bei Moppi findet ihr Fotos von der Aphrodite Kette, auch aus der neuen Kollektion.
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Wirklich schöne Kette, aber ich finde sie zu teuer :(

    LG, Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Susi, ja muss ich dir Recht geben. Die Verarbeitung ist zwar besser als von den meisten anderen Marken, aber ist natürlich immer noch viel Geld für Modeschmuck. Ich finde zb. auch immer die Sachen von Stella&Dot ganz toll, aber die sind auch sehr teuer, sodass ich bisher nur eine Kette habe die ich unbedingt wollte. Hätte gerne viel mehr, aber bei den Preisen kann man sich nur selten was kaufen.

      Löschen
  2. Wow die Kette ist wirklich unglaublich schön. Für diesen Preis würde ich sie mir allerdings auch nicht kaufen :( Schade..

    Liebe Grüße
    Isy

    http://www.isyforbeautybeast.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Kette ist wirklich sehr schön! Ich finde diese Ozeantöne auch für den Herbst toll :)
    Dolce Petite

    AntwortenLöschen
  4. Die Kette sieht auch traumhaft aus. Ich mag die Farben sehr. Meine Aphrodite-Kette trage ich auch sehr gerne.
    Es kommt oft das Argument, dass diese Modeketten zu teuer sind, aber ich denke, dass diese oft auch aus hochwertigen Materialien gearbeitet sind und auch die Verarbeitung sehr gut ist. Eine vergleichbare Kette in der Größe aus Gold oder Silbermit echten Edelsteinen ist kaum zu bezahlen.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Moppi, das auf jeden Fall! Aber ich denke dass es gerade im Fall von Pippa&Jean auch durch den Vetrieb teurer ist (Schmuckpartys). Die Style Coaches müssen ja auch daran verdienen, da ist die Preisstruktur ein bisschen anders als wenn man in einen Laden geht. Dennoch finde ich die Verarbeitung deutlich besser als bei H&M usw. wo 99% der Statementketten dann doch recht billig aussehen. Aber mein Freund ist zb. gar nicht begeistert... er ist als Hobby Goldschmied sowieso von Modeschmuck angewiedert :D Den Zettel mit Pflege-Tipps der beilag mit "man kann Steine die rausfallen selbst wieder ankleben" fand er voll lächerlich. Aber wir haben uns nicht getritten :D Ich mach eh was mir gefällt.

      Löschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin