Sonntag, 29. November 2015

Black Addiction

Ich konnte es kaum erwarten meine neue YSL Black Addiction Lidschattenpalette zu verwenden, optisch ist sie ja wirklich eine Schönheit und ich hatte gehofft dass mir die Lidschatten aufgetragen genauso gut gefallen. Und ja, die Farben sind echt schön, vor allem jetzt für den Herbst und Winter mit diesen Lila-Mauve Tönen. Dazu trug ich den YSL Lipstick Mauve Nihiliste, den ich mir kürzlich kaufte, passte auch ganz gut dazu. Auf den Wangen seht ihr MAC Sketch, mein aktueller Lieblings-Blush. 
c_BlackAddiction5c_BlackAddiction4
c_BlackAddiction6c_BlackAddiction3
Augen Make-Up: In Innenwinkel wurde das Gold aus der YSL Black Addiction Palette aufgetragen und auf dem beweglichen Lid das Silber (239 Brush). In die Lidfalte kamen das Rosa und das Lila (239 Brush), mit dem Schwarz wurde sie zusätzlich etwas abgedunkelt (219 Brush). Auf das Unterlid kamen das Silber, Lila und Schwarz (219, 211 Brush). Unter die Brauen MAC Dazzlelight (228 Brush).
c_BlackAddiction7
c_BlackAddiction11c_BlackAddiction9
c_BlackAddiction15c_BlackAddiction16
c_BlackAddiction14
c_BlackAddiction12
Eyes MAC Upward Lash / MAC Eye Brows Stylized / MAC Brow Set Clear / MAC Paints Stilife / MAC Eye Kohl Fascinating / MAC Fluidline Blacktrack / MAC Eyeshadow Dazzlelight / YSL Couture Palette Black Addiction
Face MAC Charged Water / YSL Le Teint Encre De Peau BD10 / Dior Star Concealer 010 / Armani Eclipse Highlighting Powder / MAC Blush Sketch
Lips Urban Decay Ultimate Ozone Primer Pencil / YSL Rouge Pur Couture Mauve Nihiliste
Nails Essie Virgin Snow

Kommentare:

  1. Wow voll hübsch! Steht dir echt gut.

    AntwortenLöschen
  2. Wow mega schön!! Kann ich mir zu Weihnachten oder Silvester richtig gut vorstellen.
    Grüße
    Annie
    todayis.de

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin